Neue Werke:

Künstler Pfhallus

devatomm

Kategorie: Lustige   Autor: devatomm
03.06.2018    0    0    21

Ich hab hier den Rechtschreiblängsten außer noch anderen Ängsten einer interpretation meines [ ... ]

Jeder Mensch

Alf Glocker

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Alf Glocker
03.06.2018    0    1    17

Jeder Mensch erfüllt genau den Plan –
sieh doch mal einer ehrlich an!
Ob wir wollen oder, wenn auch nicht:
unsere Geister bleiben einfach schlicht.

Darum kommt eben alles wie es [ ... ]

Die reine Intelligenz

Alf Glocker

Kategorie: Essays   Autor: Alf Glocker
03.06.2018    2    1    19

Die größte intellektuelle Leistung ihres Lebens vollbringen die meisten Menschen bei der [ ... ]

Regenbogengleiter

Santos-Aman

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Santos-Aman
03.06.2018    1    11    80

Gedanken pflügen den Acker der Erkenntnis,
reißen Scholle für Scholle auf.

Alles unterliegt dem Wandel, der Veränderung,
nichts wird bleiben wie es war,
und weil es schon immer so [ ... ]


Clowns

humbalum

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: humbalum
03.06.2018    0    3    19

Ich glaube Ideen sind gut.
Wenn Sie so Spaß machen wie Clowns.

Ich glaube Gespräche sind gut.
Wenn Sie so witzig sind wie Clowns.

Ich glaube Nachdenken ist gut.
Wenn es den Humor hat [ ... ]

Ein einsam,weißes Segel

Jürgen

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Jürgen
02.06.2018    0    6    30

Ein einsam, weißes Segel…


Ein einsam, weißes Segel
im hellen Sonnenlicht,
der Strand ist öd und leer
bis auf die schäumende Gischt.

Möwen kämpfen gegen
den böigen Wind,
rufend, [ ... ]

Der blinde Pater

Juergen Wagner

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Juergen Wagner
02.06.2018    3    2    19

Von Beda Venerabilis
Erzählte man, das ist gewiss
Dass er erblindet war im Alter
Jedoch, er kannte seinen Psalter

Auch Predigen fiel ihm nicht schwer
Ein junger Mönch führt‘ ihn [ ... ]

Die Saage von Kansas

Mai

Kategorie: Fantasiegeschichten   Autor: Mai
02.06.2018    0    1    20

Kapitel 2: Meine erste Nacht auf Kansas
Kai und ich wanderten jetzt schon seit einer gefühlten Ewigkeit durch diesen verflixte Wald. Dieser schien unendlich groß zu sein. "Die Sonne scheint [ ... ]


Augenblicke

humbalum

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: humbalum
02.06.2018    0    7    35

Ich sitze am Fenster.
Sehe den Himmel.
Und denke nur:
"Wie schön!"
Und das ist in Ordnung!

Ich sitze am Fenster.
Sehe die Vögel.
Und denke nur:
"Wie schön!"
Und das ist in [ ... ]

Traumgänger

devatomm

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: devatomm
02.06.2018    0    3    19

Sizophrenie gleicht einer Hinrichtung,
Abstandgewährungsflüchtigfrei einer
der Träume geht frei , wie diese Füße
die ihn tragen weicher als all das waagen.

Du hast mich vergessen den [ ... ]

Nur keine Nähe!

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Bernd Tunn
02.06.2018    2    4    21

Im Leben versagt.
Warum auch immer.
Auch arg ängstlich
im Lebensgeflimmer.

Nur keine Nähe.
Hält das nicht aus.
Bedenkt die Wünsche
mit geballter Faust.

Bepackte Tüten
eine tägliche [ ... ]

Ohne Zeit wäre es noch weit

devatomm

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: devatomm
02.06.2018    0    4    32

Du bist mein Kind der Augenblicke dieser Unsterblichkeit
wo Liebe alles lieben ist und auch bleibt.

Nichts verliert sich aus den Augen, soviele wie Magien waren
sie zum [ ... ]

Diarium

Elva thalbach

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Elva thalbach
02.06.2018    1    7    34

DIARIUM

Draußen war ich einmal,
und der schönste Morgen,
noch ganz zahm,
lag vogelfeinen Winden
wie im Arm,
und Nebeltau war tausendviel
dem Nachtgestein,
dem Sie entkam,
noch [ ... ]