Fantasiegeschichten sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 1259.

Waldfantasie

ravenblack

Kategorie: Fantasiegeschichten   Autor: ravenblack
07.07.2021    0    1    61

Ein Tag lag warm in der Luft. Die Holzhütte stand halb im Schatten unter dicht belaubten Zweigen am Waldrand. Dunkelgrün, glatte Blätter, wie mit Politur verglänzt, veranschaulichten späten [ ... ]

Das Auge des Milikles

Q.A. Juyub

Kategorie: Fantasiegeschichten   Autor: Q.A. Juyub
11.06.2021    1    3    53

Wertes Publikum, sei eingeladen, nun einer Geschichte zu lauschen, die so geschah in einer Welt, die nahe parallel zu unserer existiert. Manchmal, wenn der dunkle Schleier zwischen den Dimensionen [ ... ]

Die Ohren...

Monika Lipke

Kategorie: Fantasiegeschichten   Autor: Monika Lipke
29.05.2021    4    3    78

die Wichtigkeit zwei Ohren zu haben...

Alles fing damit an ..das mein linkes Ohr weh tat...Da war nix mehr mit

Stereo hören ...Mit dem rechten Ohr war alles nur Mono...Was ich sagen [ ... ]

Herrin & Hund, Part 8

ravenblack

Kategorie: Fantasiegeschichten   Autor: ravenblack
23.05.2021    0    1    32

Sie saß darauf wie eine Königin, ihre schlanken Beine übereinanderschlagen in halb durchsichtigen schwarzen Strümpfen, welche ich hauptsächlich nur sehen konnte. Es war ein Sessel mit hoher [ ... ]


Also sowas...

Monika Lipke

Kategorie: Fantasiegeschichten   Autor: Monika Lipke
22.05.2021    2    3    50

Darf man denn Lügen ?

Man soll ja viele male am Tag lügen ...also unbewusst...Wenn meine Freundin mich

fragt wie ihre neue Bluse aussieht ...kann ich ja schlecht sagen ...Du siehst nicht [ ... ]

Traumschiff Kenterweiß

Alf Glocker

Kategorie: Fantasiegeschichten   Autor: Alf Glocker
13.05.2021    2    1    25

Deutschland, unendliche Weiten, die noch nie ein richtiger Mensch betreten hat – wir schreiben das Jahr 2021, Unsternzeit 0815, auf der nach unten offenen Dichterscala. Käpt’n Würg ist in [ ... ]

Corinnas süsse Beeren

Rubi Fox

Kategorie: Fantasiegeschichten   Autor: Rubi Fox
13.05.2021    0    0    33

Sie war schön, sie war jung – und sie war die Tochter meines Nachbarn. Und sie hätte sogar meine Tochter sein können. Ich kannte sie seit 25 Jahren – seit ihrer Geburt also. Ich kannte sie als [ ... ]