Text :

Überschrift :

Beschreibung :

Suchergebnisse sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 43687.

Ein köstliches Mahl

sissy

Kategorie: Naturgedichte   Autor: sissy
20.01.2017    1    2    20

Wir gehen heut auswärts essen,
vom Spatz hab ich gehört,
man kriegt sehr gutes Futter,
wird selten nur gestört.

Die Meise sitzt im Baume,
sieht uns beim Mahle zu.
Für sie wird’s auch [ ... ]

Achenweg 7

Evia

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Evia
20.01.2017    1    3    19

Achenweg Nummer sieben
das blecherne Schild
ist geblieben
auch das hölzerne Tor
Du dahinter ich davor

Da an der Grenze zu deinem Reich
wurd jeder Kummer farblos bleich
und knarrte [ ... ]

Zustand

TinY

Kategorie: Gefühle   Autor: TinY
20.01.2017    0    0    6

Ich habe Angst davor dich zu verlieren zudem würde es mir das HerZbrechen wenn du nicht mehr da [ ... ]


Der König

Picolo

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Picolo
20.01.2017    0    5    22

War ein König der Heidschnucken
konnte in die Ferne gucken
sah Sonn Auf - und Untergang
in der Heide lebenslang.

Sah des Nachts die Sterne zwinkern
und im Moor das Irrlicht blinkern
war [ ... ]

Meine große Liebe

P.Art.ULA

Kategorie: Briefe   Autor: P.Art.ULA
20.01.2017    0    0    14

Schweigsam sitze ich da und beobachte dich.
Deine blauen Augen wirken kühl und sanft [ ... ]

Keine Eile

Susan Melville

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Susan Melville
20.01.2017    0    3    12

Eile nicht - verweile.
Damit ich mein Leben
mit dir teile.

Ich schenk dir Offenheit,
du kannst mir vertrauen.
gemeinsam werden wir
in die Zukunft schauen.

Glück und Liebe
ist ein [ ... ]

Trabant

Picolo

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Picolo
20.01.2017    0    3    17

Liebe wurde erfunden
für einsame Stunde
und dich mein Spatz
will ich ewig [ ... ]


Hoffend !

Bernd Tunn

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Bernd Tunn
20.01.2017    0    2    8

Hoffend gewartet.
Zur Tür gesehen.
Warst Tage vorher
mit Wut versehen.

Ist einfach weg.
Was ein Hieb!
Jetzt leidest du.
Hab`dich lieb!

Bist stark unten.
Warst gemein.
Da klingelt es [ ... ]

Der Bach

Picolo

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Picolo
20.01.2017    0    2    13

Der Bach

Aus halmigem Wiesengedrängel
blitzt des Hellbach´s Geschlängel
er teilt das grünende Meer
und kommt von irgendwoher.

Es tanzen summende Dinger
auf seinem blanken [ ... ]

Melancholie

Demian S Lunaris

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Demian S Lunaris
20.01.2017    1    3    10

Früher - so helle Bilder und Magie
Vorbei - Vergänglichkeit in allem Sein
Zeit steht eben nie
Ein Leben, ein Hauch - Der Mensch so klein

Und doch ist in uns Ewigkeit
Im Anfang wie im [ ... ]