Lebensgedichte sortieren nach:

Displaying 1-10 of 3062 results.

Alles fließt

Louisé

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Louisé
02.10.2022    1    3    22

So laut das rauschende Wasser,
die Gegenwart geht zur Neige.
Zu laut um richtig zu verstehen,
doch so magisch dass ich bleibe

Ich weiß der Fluss flüstert mir zu,
ich spür das Wasser küsst [ ... ]

zwangsläufig

Sebastian Rapmund

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Sebastian Rapmund
27.09.2022    0    1    26

Ich lebe den Rausch,
den Rausch des Lebens,
doch Zweisamkeit steht im Weg.

Ich kann nicht geben,
kann immer nur nehmen,
Verwirrung und Chaos entsteht.

Ich bin gerne allein,
der [ ... ]

Seine Deern...

Bernd Tunn

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Bernd Tunn
24.09.2022    0    1    23

Seine Deern…

Schiffer ist er mit viel Herz.
Trägt mit sich einen Schmerz.

Verstorben ist die liebe Deern.
Gefühle wollen sich vermehr, n.

Fluss und Weite lenken da.
Dann ist seine [ ... ]


Die Farbe ROT

Juergen Wagner

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Juergen Wagner
21.09.2022    0    1    29

Rot quillt das Blut aus einer Wunde
Rot ist der Mund, der liebevoll küsst
Rot blüht der Mohn auf unseren Feldern
Tiefrot die Kirsche, die er grad isst

Rot schwelt die Glut im nächtlichen [ ... ]

Du gehst neben mir

Jürgen

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Jürgen
16.09.2022    1    3    26

Du gehst neben mir


Leichtfüßig und glücklich,
mit Dir ist jeder Tag
ein Sonntag,
Du strahlst immer Zuversicht
und Hoffnung aus,
beim Gehen greifst Du oft
nach meiner Hand,
und [ ... ]

Sein Bein...

Bernd Tunn

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Bernd Tunn
16.09.2022    0    0    21

Sein Bein…

Fühlt das Bein immer noch.
Zur Prothese klares doch.

Phantomschmerz ärgert gern.
Hält ihn nicht vom Leben fern.

Mutig will er das so zeigen.
Freunde sich vor ihn [ ... ]

Tut sich was...

Bernd Tunn

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Bernd Tunn
15.09.2022    0    2    23

Tut sich was…

Tut sich was in ihr wieder.
Lebensfunken wollen Lieder.

Stilles Tasten hin zum Hellen,
lassen die Gefühle schnellen.

Wagt paar Schritte vor die Tür.
Vogelzwitschern [ ... ]


Herr Abusus

Sebastian Rapmund

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Sebastian Rapmund
14.09.2022    1    7    67

Der Verstand sagt nein,
das Fleisch ist schwach.
Vernunft überdrüssig,
Herr Abusus ist wach.

Disziplin verworfen,
der Rausch ist präsent.
Die Sinne verworren,
die Klarheit pendent. [ ... ]

Der Weg zur Wahrheit

Alf Glocker

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Alf Glocker
10.09.2022    3    5    50

Wir müssen in die Schule, gähn,
damit wir tüchtig, dienstbar werden!
Dann lässt man uns im Regen steh'n,
als steuerbare Robot-Herden...

Denn wenn wir ausgebildet Sünd',
verlangt man [ ... ]

Adios!

Julia Häge

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Julia Häge
06.09.2022    4    4    62

Wieder Adios
Mein Weg
Geht weiter

Wieder Adios
Ein Weg
Ist zu Ende

Und Hallo!
Es geht
Weiter Richtung [ ... ]