Gedichte über den Tod sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 569.

Schwarz

mychrissie

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: mychrissie
18.01.2018    0    3    15

Auf deinen Wangen dieses zarte Rot,

dies warme Lächeln auf den weichen Lippen.
Doch dann das schwarze Mal, geheimer Fund
an deiner Schläfe, die vom Pulsschlag zittert.

Ich seh dich an, [ ... ]

Ophelias Tod

mychrissie

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: mychrissie
29.12.2017    0    0    7

Sie singt. Die schmalen Arme hoch empor
ins grüne Licht geworfen. Ganz alleine
treibt sie hinab. Schon schiebt das reine
Augapfelweiß sich aus den Wimpern vor.

Ein Schilfblatt lispelt fein an [ ... ]


Der Knipser

Picolo

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Picolo
10.12.2017    4    2    39

Die Ewigkeit ist eine Reise
Du fährst dahin auf einem Gleise
Das nicht anfängt und nie endet
Und bei Gefahren auch nicht wendet .

Und Du sitzt in diesem Zug
Hinter Dir die Türe schlug
Der [ ... ]

Der Tod - KurzKrimi

Werner Leder

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Werner Leder
03.12.2017    0    0    19

Der Tod kam durchs Fenster,
ermordete die Frau
und verließ mit ihrem Leben
das Haus durch die Tür.
Keiner hatte ihn gesehen,
keiner ihn vernommen,
stumm war er gekommen,
stumm war er [ ... ]

Der Geist des Todes

Friedelchen

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Friedelchen
26.11.2017    0    3    21

Der Geist des Todes

Dunkelheit wohl dieser Tage
Gedanken an der Todes Zeit
Was wird sein wenn du gegangen
Zurück bleibt nur dein ewig Geist

So viele vor dir sind gegangen
Was dir [ ... ]

Einverleibt

Lilith

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Lilith
20.11.2017    2    5    53

Alles hofft
Und alles fleht
Wie so oft
Dass nichts vergeht

Nichts verendet
Alles bleibt
Und doch, den Tod
Längst einverleibt

Alles hofft
Und alles fleht
Dass noch so oft
Nichts von [ ... ]


Deadman´s Day

Friedelchen

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Friedelchen
20.11.2017    0    4    33

Deadman's Day
Stille nun den Tag erhellend
Der Tod kam leise über Nacht
Gestern noch ein freudig Lächeln
Die Lebensuhr hat halt gemacht
Den Lauf der Zeit niemals entronnen
Der Krankheit [ ... ]

Vergiss mein nicht

Picolo

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Picolo
17.11.2017    10    6    96

Im Nebel sich der Tag verbarg
als er an mir vorbei getragen
ein großer brauner Eichensarg
auf dem schon weiße Nelken lagen.

Ein Gefühl ganz seltsam harrte -
ich war nicht einmal Gast ,
als [ ... ]

Schlafes Bruder

Verdichter

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Verdichter
17.11.2017    7    5    67

Der Schlaf wird jede Nacht herbeigesehnt.
Millionen Menschen vertrauen sich ihm an.
Sein Wirken wird allzu gern noch ausgedehnt,
bis man einfach nicht mehr schlafen kann.

Und doch gibt's immer [ ... ]