Gedichte über den Tod sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 714.

Spurensuche

René Oberholzer

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: René Oberholzer
13.01.2022    0    0    11

Ein Jäger mit einer ruhigen Hand
Eine Frau mit einem unruhigen Gang
Ein Wald mit einem Geheimnis
Ein Toter mit einem Loch im Kopf

Ein Freitag mit einem ruhigen Anfang
Eine Dämmerung mit [ ... ]

Das Ende der Zeit

Scully van Funkel

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Scully van Funkel
10.01.2022    0    0    3

Das Ende der Zeit
erstarrt in frostbedeckten Zeigern

Atemlos
versteckt sich das rhythmische Ticken hinter dem Licht

Der Schatten des Todes
umhüllt die bleichen Lippen,
die gestern noch [ ... ]


Wie möchte ich gehen?

Michael Jörchel

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Michael Jörchel
05.01.2022    2    10    62

Wie möchte ich gehen?

Wie möchte ich gehen
wenn der Tod mich ruft zur letzten Ruh?
Wie soll man mich sehen
wenn ich meinen letzten Schnaufer tu?

Möcht ich die Lieben dazu bringen
mit mir [ ... ]

Der Wolf

NERVENSCHMIED

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: NERVENSCHMIED
03.01.2022    0    2    14

Da wo die Nacht den Traum gebiert,
wo in den Adern Blut gefriert,
scheint der Vollmomd,fahl und kalt,
es geht ein Raunen durch den Wald...

Der Wolf ist tot,das spüren Alle,
er ging dem Jäger [ ... ]

Unlesbare Botschaften?

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Alf Glocker
27.12.2021    0    0    4

Was erzählen Tote in der Nacht?
Schlaf ein und träume sacht!
Deine Seele ist ein kleines Boot
und das Meer des Nichts
ist weit – und wellenartig auch.
Dort ist alles noch im [ ... ]

DIE ZWEI RABEN

Juergen Wagner

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Juergen Wagner
21.12.2021    3    6    72

Als ich so ging für mich allein
hört ich im Baum zwei Raben schrei‘n
Der eine rief dem ander’n zu:
‚Wo speisen wir heut, ich und du?‘

‚Dort drüben in dem kleinen Wald,
da liegt [ ... ]


Diagnose total...

Jürgen F.

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Jürgen F.
10.12.2021    3    8    137

Der Weg wird lang und bestimmt nicht leicht,
Geplantes wurde auch noch nicht erreicht;

Was soll's, so ist das Leben,
Es kann nicht immer Freude geben;

der Mist der mich gerade so [ ... ]

Erlkönig

NadineN

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: NadineN
10.12.2021    0    0    7

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?
Es ist der Vater mit seinem Kind;
Er hat den Knaben wohl in dem Arm,
Er fasst ihn sicher, er hält ihn warm.

Mein Sohn, was birgst du so bang dein [ ... ]

Die lange Naaaacht

NERVENSCHMIED

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: NERVENSCHMIED
27.11.2021    3    4    49

Als ich so stand,nackt im Wind,
halb Gott,halb totgeweihtes Kind,
wurde mir unumwunden klar,
das mich Mutter für begrenzte Zeit gebar...

Der Weg,die Strecke dieses Lebens,
geht hin ins [ ... ]