Neue Werke:

Gewonnenes Licht

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
14.03.2021    6    8    66

Gewonnen ist das Licht aus dunklen Sphären,
von denen etwas kommt das endlich währt –
wo wir dem Taumel „Leben“ angehören,
der um uns wohl und in uns heftig gärt.

Dadurch [ ... ]

Pfälzer Wald

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
14.03.2021    3    2    48

Große Wälder, Wiesen, Auen,
Bäche, Burgen, Buntsandstein,
Seen, Weiher, Aussichtspunkte -
der Pfälzer Wald, der lädt dich ein!

Hohler Fels und Geiersteine,
Friedenskreuz und [ ... ]

Träume

Slashhenschel17

Kategorie: Songtexte   Autor: Slashhenschel17
14.03.2021    1    6    99

Wir gehen den Bach runter, einen Fluss aus den Tränen alter Tage /
Und klammern uns verzweifelt, [ ... ]


Der Frühling lässt uns warten…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Vergissmeinnicht
14.03.2021    5    7    87

Der Frühling lässt uns warten…

Der der Frühling lässt uns warten,
denn noch ist es Winter im Garten,
kaum ein Blümchen ist zu sehen,
bei der Kälte kann ich das auch verstehen.

Nur [ ... ]

Unter Wasser

Julia Häge

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Julia Häge
14.03.2021    11    10    101

Wieder
Unter
Wasser

Tief
Unten
Im
Schlamm

Die
Strömung
Treibt
Mich
Wieder
Hoch

Luft
Holen
An
Land
Robben [ ... ]

FRÜHLING

Bluepen

Kategorie: Elfchen   Autor: Bluepen
14.03.2021    8    8    95

BRUDER
Lenz ist
endlich gekommen und
es erwacht neues, buntes
LEBEN
im Garten
Wald und [ ... ]

Apokalypse Regenwald

Michael Dierl

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Michael Dierl
13.03.2021    7    7    61

Macht auf das Tor zum Regenwald,
schaut, bald wird‘s den nicht mehr geben!
Der Mensch rasiert ihn glatt eiskalt,
will ihn wegen des Fleisches umlegen!

Von Weitem hörst Du Sägen [ ... ]


Schweißperlen

Jens Lucka

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Jens Lucka
13.03.2021    6    10    77

Wenn dich ein kaltes Gefühl beschleicht
weil ein Schatten dein Fenster streift.
Wenn dann das Eis in den Armen gerinnt
und deine Haut zu vibrieren beginnt. …

Vorsichtig knarrt es im Schatten [ ... ]

Herr Regen zu Besuch

Julia Häge

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Julia Häge
13.03.2021    7    7    67

An meinem Dachfenster ein zartes Klopfen
Es ist der Herr Regen mit seinen Tropfen...

Komm ruhig rein, Herr Regen,
Aber mach keine Pfützen
Kannst mich aber gerne im Schlaf beschützen... [ ... ]

Mittagessen

René Oberholzer

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: René Oberholzer
13.03.2021    1    2    29

Der erste Satz
Ihres Mannes
Seit Stunden

Wenn Hänge
Ins Rutschen kommen
Werden Wege
Geschlossen

Der erste Gedanke
Seiner Frau
Nach Sekunden

Wenn Realitäten
Ins Rutschen [ ... ]

Glück im Pech

Julia Häge

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Julia Häge
13.03.2021    7    4    56

Manchmal liebt es einen, das Leben
Und manchmal eben nicht
So geht es wahrscheinlich ja jedem
Nun zieh nicht so ein Gesicht...

Haste Pech in der Liebe, haste Glück im Spiel
Und bestimmt [ ... ]

Ich schwebe…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Vergissmeinnicht
13.03.2021    8    6    147

Ich schwebe…

Mir ist als ob ich schwebe,
vom Boden abhebe,
schwindelig vor Glück,
bin nach dir verrückt.

Mir wird ganz heiß,
alles dreht sich im Kreis,
habe Kribbeln im Bauch,
mein [ ... ]