Neue Werke:

kürzer werdende Tage

Verdichter

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Verdichter
05.10.2020    7    17    106

Das Licht des Sommers ist dahin.
Es dunkelt schon zu früher Stunde.
Endlichkeit beschleicht den Sinn
mit einem Abgesang im Munde.

Während die Welt in ihrem Reiz
erstrahlt mit neuer [ ... ]

Berührung von dir

lorla15

Kategorie: Erotische Gedichte   Autor: lorla15
05.10.2020    1    3    122

Eine Berührung wünscht ich mir,
aber nicht von mir.
Sondern von dir.
Mit voller Gier,
Sodass ich mich verlier.

Nicht von jemand.
Sondern von dir ..mein Charmant.
Sodass mir nichts [ ... ]

Partylöwe…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Vergissmeinnicht
05.10.2020    3    4    55

Partylöwe…

Als Alleinunterhalter ist Er perfekt,
das Talent hat schon immer in Ihm gesteckt,
und wenn irgendwo eine Fete steigt,
Er sich als Partylöwe zeigt.

Kommt der Rudi denn auch [ ... ]

Kein Joker...

Vergissmeinnicht

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Vergissmeinnicht
05.10.2020    2    3    19

Kein Joker...

Meine Kartenfreunde sind gekommen,
herzlich haben wir uns in den Arm genommen,
der Kaffee steht schon bereit,
jetzt wird es aber auch langsam Zeit.

Die Karten wurden kräftig [ ... ]

Dem Jackie

Friedhelm

Kategorie: Romane   Autor: Friedhelm
05.10.2020    0    0    13

Dem Jackie

Wir schreiben das Jahr 2073. Jackie ist allein. Aber wo genau befindet es sich [ ... ]


Warum sein

Jacques Bernard

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Jacques Bernard
05.10.2020    0    1    34

Warum sein

Ich will nicht denken
Ich will nicht lieben
Ich will einfach nur sein,
Ein sinnloser Körper
in einer sinnlosen Welt.

Ich will fließen wie Wasser,
Wehen wie der Wind
Nicht [ ... ]

Meine Liebste

Friedhelm

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Friedhelm
05.10.2020    0    0    11

Meine Liebste liebst du mich
liebst du mich?
Ist doch nur ein Gedicht

Es bräche mir das Herz
es räche sich der Schmerz
Bedenke die Iden des März

Nein, nein mein Schatz
ein dicker [ ... ]

DER AHORNBAUM

Bluepen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bluepen
05.10.2020    6    6    66

Wanderweg, so schmal und eben,
führt in die herbstliche Natur,
wo ganz einsam steht daneben,
ein Ahornbaum auf weiter Flur.

Noch ist er grün, bis auf die Krone,
jedoch ist diese auch nicht [ ... ]

Und jetzt die Nacht

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
05.10.2020    7    4    89

Und jetzt die Nacht!
Des Tages kleine Ewigkeit
ist ausgeträumt, es lockt
die neue Welt in ihrer Pracht
und eine kuriose Zeit
beginnt – geschockt
ist jede kleine Seele, wo
sich der [ ... ]

Kindlein schlaf

Herbert Kaiser

Kategorie: Kindergedichte   Autor: Herbert Kaiser
05.10.2020    6    8    64

Kindlein schlaf

Der Tag war heute wirklich groß
Es war wieder eine Menge los.
Du hast gespielt, getanzt, gelacht
Freude uns ins Herz gebracht.

Nun bist du müde, liebes Kind
Schlafe [ ... ]