Jahreszeitengedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 840.

In Wälderherzen

Picolo

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Picolo
19.02.2017    0    7    36

Tief in Wälderherzen
bricht ein Licht wie Frühlingskerzen
fällt durch Stamm und Rinde
wo ich das Neue finde .

Und vom Blatt des Alten
fliehen die Gewalten
die den Fall bescherten
und [ ... ]

Willkommen holder Frühling

Jürgen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen
19.02.2017    0    0    0

Willkommen holder Frühling


Der Frühling kommt mit hellem Lerchenschalle
bedächtig ruhig und ohne jegliches Geknalle,
er trägt Blüten und Blumen in seinem Gepäck
so bunt geschmückt [ ... ]

Ein Tag im März

agnes29

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: agnes29
18.02.2017    6    7    61

Sehnsucht nach ein bisschen Frühling
Es war ein Tag im März
Suchte Knospen an den Zweigen
Ungeduldig war mein Herz.

Strauch und Baum nur welkes Laub
Beide eingehüllt in tiefes schweigen [ ... ]


Bald schon..

Goffrey

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Goffrey
18.02.2017    0    1    7

S
c
h
w
e
r
e
s

Grau
es dort am Himmel zeichnet,
dass der süße Sonnenschein
darin imnu erlischt.
Auch der Nebel über Wies' gar Hainen
uns nicht wirklich schmeichelt,
und nur [ ... ]

Der Winter

Doris Demski

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Doris Demski
16.02.2017    0    9    44

In seinen schmutzgrauen Mantel gehüllt,
liegt er auf dem Land in den letzten Zügen,
der nasse Stoff ist zerfetzt und zerknüllt.
Der Bauer beginnt, das Feld zu pflügen.

Er spürte schon [ ... ]

Abtauchen

René Oberholzer

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: René Oberholzer
16.02.2017    0    0    2

Die Frauen
An diesem Strand
Jassen um die Wette
Da muss ich weg
Sonst flippe ich aus

Ich schliesse mich
Den Tauchern an
Die mit ihren schweren
Sauerstoffmasken
Mehr Tiefe suchen [ ... ]

Eigentor

René Oberholzer

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: René Oberholzer
16.02.2017    0    0    0

Ich lag in der Sonne
Ich lag einmal in der Sonne
Ich lag einmal zu viel in der Sonne
Ich lag für sie einmal zu viel in der Sonne
Ich lag für sie splitternackt einmal zu viel in der Sonne
Das [ ... ]


Demütig

René Oberholzer

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: René Oberholzer
16.02.2017    0    0    4

Die Schönheit liegt
Im Auge des Betrachters
Sagte ich ihr
Als sie nackt
Vor mir lag

Ich sagte aber nicht
Als ich nackt
Vor ihr stand
Dass ich ihr Auge
Gemeint hatte

Es war 30 [ ... ]