Jahreszeitengedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 987.

Schmelzwasser

Ikka

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Ikka
21.02.2018    4    6    44

ergraute
schneeflecken
verschämt
am wegesrand
abdanken müssen
fällt wie jedes jahr schwer
keine hoffnung mehr

doch: frühlingsboten
machen sich breit
erstarken
zum [ ... ]

Frösteln!

Bernd Tunn

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bernd Tunn
20.02.2018    0    1    5

Licht kämpft
in das Dunkel hinein.
Dumpfe Gefühle
stellen sich ein.

Bedeckte Haut
zum Frösteln neigt.
Wo der Weg
nach Hause [ ... ]


Im Süden flammt schon neues Licht ...

Annelie Kelch

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Annelie Kelch
19.02.2018    8    5    49

Aus einem Himmel voller Ödnis
kommt der Tag gekrochen …
Das 'Trügerische Torfmoos' setzt Akzente
in geschneiter Schrift: Der Winter schreibt
den letzten Vers seines Gedichts:
Im Süden [ ... ]

erahnend vorgefühl

Ikka

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Ikka
19.02.2018    4    5    28

zwei primelchen
zart-rosé
himmlisch blau

verkünden den frühling

wohl wissend
wenn knospen geheimnissen
und liebe liebeleit
ist frühling
mit aufbruch
nun gar nicht mehr [ ... ]

Weiße Felder

Elva thalbach

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Elva thalbach
16.02.2018    4    9    63

Mein Aug erfror
an diesem Tag,
der wieder nur
am Rande stand
und kalt im Feenlohn.

Ein Flockentanz
kam lichterleicht
im Zauberbruch
durch harte Hand
und kalt wie Engelhohn.

Der [ ... ]

Aschermittwoch

Alf Glocker

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Alf Glocker
14.02.2018    0    3    15

Trauermienen? Reue? Plichten!
Man ergibt sich in das Ritual…
Bereuen wollen wir mitnichten:
Kein Sündenbock, kein Marterpfahl!

Was ist denn schon groß geschehen,
wofür wir uns [ ... ]


Zeit der Mystik!

Bernd Tunn

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bernd Tunn
13.02.2018    0    2    16

Zeit der Mystik
lebt wohl auf.
Gespürte Geister
schweben zu hauf.

Schwaches Licht
quält sich noch.
Wird es heller
in diesem [ ... ]

Rosenmontag

Alf Glocker

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Alf Glocker
12.02.2018    6    7    64

Heute geh ich Rosen pflücken,
Heute geh ich Hosen flicken?
Dosen knicken?
Heute werd‘ ich mich verkleiden,
Hexen mit dem Besen reiten,
heute muss ich Nasen drehen,
nix verstehen [ ... ]

Der Jahreskreis

Juergen Wagner

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Juergen Wagner
01.02.2018    1    3    29

Man hat an einer Stell' begonnen
und da den Ausgang mal genommen
Der gibt uns Halt, der gibt uns Weisung
Da fließt die Kraft, das hat Verheißung!


20. März - 20. April

Die Keime [ ... ]