Jahreszeitengedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 1027.

JUNI 18

bruddlsupp

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: bruddlsupp
13.06.2018    0    0    3

Es regnet, es regnet,
der Keller läuft voll,
wir sitzen im Schlauchboot
und finden´s nicht toll.

Es hagelt, es hagelt
das Wetter mich stört,
das Auto kriegt Dellen
und ist nichts mehr [ ... ]

Und immer wieder die alten Lieder

Ikka

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Ikka
09.06.2018    2    5    32

sommerlich
gestimmte Tage
mit viel Beinfreiheit
ohne Enge, keine Frage

blauer Himmel
leichte Kost
wenig essen
Kaltschale und Obst

Glockenläuten am Sonnabend ...
beschwichtigend [ ... ]

Hitze kann so schön sein, wenn ...

John M.A.

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: John M.A.
08.06.2018    0    0    9

Hitze kann so schön sein, wenn man heute am Ostseestrand im Schatten die Seele baumeln lassen kann.

Hitze kann so schön sein, wenn man heute im eigenen grünen Garten unter dem abgeblühten [ ... ]


Auswirkungen der heißen Tage

Truebi

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Truebi
02.06.2018    1    1    13

bei der Affenhitze, keine Frage


schlapp und müde

Ja, wenn er träumt, dann träumt er,
dreht sich von rechts nach links,
im Bette, doch heute nicht mehr,
in der Örtlichkeit da, bisher [ ... ]

Frühlingsbeginn in der Stadt

Jürgen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen
28.05.2018    0    1    23

Frühlingsbeginn in der Stadt…


Frühlingsbeginn in der Stadt,
die Menschen haben die Launen
des Winters mehr als satt,
und sie freuen sich riesig
über jedes noch so grüne Blatt.

Die [ ... ]

Frühsommernacht

Friedelchen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Friedelchen
28.05.2018    0    1    21

Frühsommernacht

Langsam kühler Wind am Abend
Der Tag so klar und fierend heiß
Vogel zwitscher in den Bäumen
Langsam kommen sie zur Ruh

Ein huschen dort in dem Gebüsche
Kaninchen [ ... ]

Es beginnt im Mai

Verdichter

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Verdichter
23.05.2018    4    14    75

Aus nackten Ästen werden Farben,
aus Farbtupfern wird Duft.
Vorbei, die Zeit in der wir darben,
frühlingsschwanger ist die Luft.

Der Mai bringt endlich Leben.
Das Leben wird Gesang.
Gesang [ ... ]


Tage im Mai

Angélique Duvier

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Angélique Duvier
20.05.2018    3    25    147

Tage im Mai

Es fallen dunkle Schatten auf die Erde,
werfen nebelhafte Bilder auf die Welt;
Ob ich wohl etwas daraus erkennen werde,
was da so von oben auf uns niederfällt.

Zwischen all dem [ ... ]

Natur pur

Laputzi

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Laputzi
06.05.2018    1    1    15

Ich mag es grün mit bunten Blüten, Blumen die schön blühen und mit ihrem Duft mich verführen,
Farben die im Wind wie seichte Gewässer fließen, Samen die wie blind auf der Erde liegen bring [ ... ]