Jahreszeitengedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 991.

Herbstgefunkel am Fluss

savitri

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: savitri
19.10.2018    1    5    24

die schönsten Farben der Welt
blau grün
golden
rötlich
.. die Sonne, die sich im Wasser spiegelt
und die Bäume
deren Reflexe hinter geschlossenen Lidern [ ... ]

Mild sonnig Herbstverheißung

Ikka

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Ikka
19.10.2018    0    5    25

in raschelnder
abfolge
eins nach dem
andern
gesättigt
goldgelb
herabfallend:
Herbstblatt!

unzählige
deiner art
verwandeln
die erde
zum blattgoldenen
pfad

leisetretend nun
der [ ... ]

Blätterfall

Jürgen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen
15.10.2018    0    4    16

Blätterfall…


Bunte Blätter segeln tanzend
durch die lauen Lüfte,
schwer, und süß wie Honig,
sind des Herbstes Düfte.

Sacht löst sich jetzt
jedes Blatt vom Baum,
als wäre es ein [ ... ]


Sternschnuppenregen

Alf Glocker

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Alf Glocker
14.10.2018    2    3    16

Wünsch dir einen Menschen zu ändern,
wünsch dir die Wahrheit von Sendern,
oder wünsche dir etwas ganz Leichtes –
was du schon hast – was Ereichtes…

Einfalt und Irrsinn, auf [ ... ]

Herbstfarben

Karl Heinz Ratzesberger

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Karl Heinz Ratzesberger
13.10.2018    0    10    50

Herbstfarben...

Wenn Farbenreim den Taktstock schwingt,
mir Farbkonzerte lieblich spielt,
mit Farben, die keinen Namen dulden,
und Abschiedsfarben meine Augen weiden,
so dann,... ich meinen [ ... ]

Nebelleben

Alf Glocker

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Alf Glocker
09.10.2018    0    3    17

Nebel legt sich auf das Leben –
geistig, geistlich, suppenfein.
Schleierhaft erscheint sein Schweben,
über Stock und über Stein –
und er kriecht durch unsere Zeit,
in atemberaubender [ ... ]

Eigene Zeit!

Bernd Tunn

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bernd Tunn
28.09.2018    0    2    27

Diese Zeit hat eigene Farben.
Lockt Gemüter mit den Narben.

Frischt stark und fordernd auf.
Zweige brechen dann zu hauf`

Viele Blätter flattern schon.
Sanftes Schweben wird der [ ... ]


Herbst

agnes29

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: agnes29
28.09.2018    5    19    131

Die Nacht ist gegangen
Ein Stern zur Erde fällt
Genieße das Licht des Tages
Das Morgenrot mich in Atem hält.

Sie gab mir keine Wärme
Der Herbst zeigte schon sein Gesicht
Er kam mit [ ... ]

Bunte Schönheit!

 Soléa

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Soléa
06.09.2018    2    4    50

Über Nacht –
Verwandlung hat sich angesagt.
Filigrane Ufos wurden gesichtet,
trudelten heimlich in der Dunkelheit ein,
landeten auf Busch und Gras –
Augen haben jetzt ihren Spaß …

... [ ... ]