Neue Werke:

Herr Lyserg

Hirschwald

Kategorie: Reisebilder   Autor: Hirschwald
20.10.2018    0    0    4

Ein greiser Mann,
auf Klapprad trabt,
den Wiesenweg hinab.

Die Welt scheint heut
ein bunter Tag.
Die Kappe fliegt ihm ab.


Geschwind die Zeit,
im [ ... ]

Mutters Tanz

Hirschwald

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Hirschwald
20.10.2018    0    0    3

Die Kugel grüßt den Tag,
von neuem bricht er an.

So leis, wie Paukenschlag.
Klammheimlich er begann.


Orchester der Natur,
begrüßen ihre Welt.

Denn still ist nur die Ruhe.
Das Feuer [ ... ]

Die kleine Bergkirche

Jürgen

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Jürgen
20.10.2018    0    0    2

Die kleine Bergkirche…


Die kleine Bergkirche am steilen Hang,
steht dort schon mehrere Menschenleben lang,
ihre weißen Mauern sieht man noch im Tal,
sie wird verziert durch ein hölzernes [ ... ]

Der Ernst des Lebens

Karin Fluche

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Karin Fluche
20.10.2018    0    1    8

Ein Mann mit Namen Ernst,
egal, ob Vor, ob Nach...
war weit davon entfernt,
zu grübeln jeden Tag.

Er nahm das Leben heiter,
lachte viel und schnell,
ein netter Wegbegleiter,
ein [ ... ]


Schach mit Einstein /mit ein' Stein

Karin Fluche

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Karin Fluche
20.10.2018    0    0    1

Schach zu dritt mit ein' Stein,
dass muss ja was ganz Tolles sein.
Du und ich und Einstein.

„Wie soll denn nun der Stein sein,“
frag sinnig ich und läch'le fein,
„schwarz/weiß oder [ ... ]

Zwischen-Zeit-Räume

Karin Fluche

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Karin Fluche
20.10.2018    0    0    5

Die Hand ist recht rege
dank guter Pflege,
beweglich, ja täglich,
so wichtig unsäglich

Der Geist stellt sich schlafend,
zu müde zum Schaffen,
so unendlich träge
trotz erdenklicher [ ... ]

Schwindelig

Evia

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Evia
20.10.2018    0    3    13

Wenn die Erde sich schneller dreht und ein jeder Gedanke im Weg nur steht
lässt du dich ein mehr zu sein ?
Fühlst du wie Netze sich woben verdichtet zu Gittern gelogen
bist du bereit die Sichel [ ... ]

Das Phrasenheer

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
20.10.2018    0    1    8

Ich reite entsetzt auf dem Schimmel-Käse,
in die vorprogrammierte Unwesen-Schlacht –
mir gegenüber steht ein Heer von Phrasen!
Der Blödsinn den ich manchmal lese,
ist schlecht gewollt [ ... ]

Brauchtum und Religion

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
20.10.2018    0    0    5

Diese Ausreden von Brauchtum und Religion
kann doch schon keiner mehr hören!
Ist das denn wirklich keinem offiziell klar??
Sie sind wie Gift für jede Nation!
Und wenn sie 1000mal ihre [ ... ]

Das Inserat

ALife

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: ALife
19.10.2018    1    5    21

Gefangen genommen von Zeit und Tat,
wird jeder wohl sagen das es keiner mehr mag,
so lange zu leben,
wenn es von gestern bis eben,
nur ist eine Qual,
so weit man sieht, ob fern oder [ ... ]

Baumtod (Akrostichon)

Karin Fluche

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Karin Fluche
19.10.2018    1    5    30

T raurig, ihn hilflos liegen zu sehen
R ot die Blätter winkend noch wehen
A ber im Laufe der nächtlichen Stunden
U m Vieles zu spät wurd' er gefunden
R eglos am Boden, es gab kein Halten
I hm [ ... ]

Der Ruf

Karin Fluche

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Karin Fluche
19.10.2018    1    6    36

Der Ruf geht Dir voraus,
fliegt eilends vorneweg,
gehst Du zur Tür hinaus
oder bleibst Du im Versteck.

Ein Ruf ist nicht zu zügeln,
benimmt sich zügellos,
kein Halfter und kein [ ... ]