Neue Werke:

Wir waren Freunde

agnes29

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: agnes29
23.07.2018    0    0    0

Hoffen auf ein Wiedersehen
Auch wenn der Weg für manche weit
Ein Treffen sollte es mal werden
Alle waren dazu bereit.

Lang ist es her, jeder ging so seinen Weg
Den Rucksack vollgepackt [ ... ]

Der ersehnte Tag

Monika Hensel

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Monika Hensel
23.07.2018    0    0    7

Da ist er, der Tag,
Den du ersehnt
Die Erwartung hoch
Jedes Fünkchen Enttäuschung
Zu viel
Jede Minute, jede Sekunde
Perfekt soll sie sein
Und da ist er,
Der Fehler
in deinen Gedanken
Zu [ ... ]

Tatsachen

Michael Jörchel

Kategorie: Weisheitenzitate   Autor: Michael Jörchel
23.07.2018    1    1    11

Mit vermeintlichen Tatsachen ist es wie mit einem Ausmalbild.
Erst wenn wir uns trauen über den [ ... ]

Dichtung eine Zylinderkopfes

devatomm

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: devatomm
23.07.2018    0    0    11

Ja Sekunde raus und rein ja das
dürfte schon alles an Dichtung
sein und ists auch das Gut nicht
super sondern in Benzin ja auch
puffst mal über sich hinaus in zu
eine Supergedicht der [ ... ]

Des Dichters Heimat

Ella Sander

Kategorie: Über Gedichte   Autor: Ella Sander
23.07.2018    1    4    16

Die wahre Heimat meiner Seele
ist das Wort.
Die Sprache meines Herzens
ist das Fliegen.
Auf breiten Flügeln, immerzu,
von Ort zu Ort,
Durchdringe ich die Poesie
der Dinge Welten!

Gedanke [ ... ]


Du hast die Wahl!

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
23.07.2018    0    1    11

Du hast die Wahl, du musst die Chance nur ergreifen:
Pest oder Cholera? Worauf willst du pfeifen?
Du steht doch mitten hier im Leben –
wie lautet dein Bestreben?

Alles kannst du [ ... ]

Schicksals Melodie

Santos-Aman

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Santos-Aman
23.07.2018    1    5    31

Zeiten ändern sich und ändern sich doch nie.
Es ist eines Schicksals Melodie,
sich windend, in einer anderen, zu klingen.
Und aus demselben Gesetz der Schönheit
entfaltet sich jede liebevolle [ ... ]

Sei-Glücklich-Schwur

so21me

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: so21me
23.07.2018    0    1    11

Glaube an dich und deine Träume,
lass sie wahr werden.
Lass dich nicht verunsichern -
und lass sie niemals sterben.

Kämpfe -
und stell dich aufs Verlieren ein.
So kannst du [ ... ]

falscher Klunker - falsche Werte

so21me

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: so21me
23.07.2018    0    1    11

Diamant - ach was funkelst du so schön,
erzählst viele tolle Geschichten.

Über Fabelwesen,
geheime Schätze,
Orte, an denen alles besser ist.

Erzählst ihm und ihr und allen,
du magst [ ... ]


Erzählung der Träne

so21me

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: so21me
23.07.2018    0    1    8

Rotes Licht,
eine Erinnerung hereinbricht.
noch im Auge bin ich entstanden,
laufe leis´die Wange hinab.

Wieder Licht,
wieder Schmerz,
noch mehr von meiner Sorte
folgen mir.

Langsam ich [ ... ]

Regenbogen der Trauer

so21me

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: so21me
23.07.2018    0    2    10

Schwarz - die Trauer,
Grün - die Hoffnung.
Verlieren bekommt die Farbe blau,
loslassen macht alles grau.
Aufstehen - ein lila Schein,
Lachen - weiß - weil unschuldig und frei.

Der [ ... ]

Nur nicht allein

so21me

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: so21me
23.07.2018    0    1    14

Oft gehört - lass gehn,
oft gewünscht - aufwiedersehn,

ein Blitz, ein Knall-
nichts da, nur Widerhall.

so hell und gleich so still-
die Kraft hält gefangen, was fliehen [ ... ]

einfach glücklich sein

luisa_diary

Kategorie: Trauergedichte   Autor: luisa_diary
22.07.2018    2    7    49

Heute,
ja Heute,ist dein Todestag
ein Jahr vergangen
Kämpfe geführt, die nie zu Enden schienen
aber immer wieder aufgestanden

Gefühle in mich reingefressen
probiert es alles zu [ ... ]

Es dunkelt schon!

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Bernd Tunn
22.07.2018    0    2    9

Dunkelt schon.
Muss noch heim.
Dumpfe Gefühle
wollen achtsam sein.

Sonst beleuchtet.
Diesmal nicht.
Gedachte Schatten
bekommen Gesicht.

Fühlt sich verfolgt.
Meint Unheil naht.
Eine [ ... ]