Neue Werke:

Clownlehren

humbalum

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: humbalum
04.12.2022    0    0    6

Die Zeit ist kein See der singt.
Die Zeit ist kein Adler der trommelt.
Die Zeit ist kein Stein der hustet.
Die Zeit ist keine Schlucht die schläft.
Die Zeit ist kein Haus das brennt!
Die Zeit [ ... ]

Zwischen Traum und Phantasie...

Sonja Soller

Kategorie: Erotische Gedichte   Autor: Sonja Soller
04.12.2022    3    3    24

Zwischen Traum und Phantasie....

Verlangen dir den Atem nimmt
kommt die Liebe dir entgegen,
Schauder über deinen Rücken rinnt
wenn seine Hände dich berühren.

Dein Schoß vor lüsterner [ ... ]

Sinn der Phrasen

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
04.12.2022    3    3    16

Gelüst, in tiefer Schlucht zerstört,
wirst trauernd, betend angehört.
Man redet, doch der Geist ist schlicht:
ein lang verblich'nes Moderlicht!

Erhört sei - kindlich - das [ ... ]

Diese Gefühle!

samantha.borrmann

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: samantha.borrmann
04.12.2022    2    2    29

Was ist mit meinem Kopf passiert, er denk nur noch an dich, lässt mich nicht ruhen, lässt mich nicht essen, was passiert hier Eigentlich?
Mein ganzer Körper kribbelt beim Gedanken dich zu [ ... ]

Zum Geleit

NERVENSCHMIED

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: NERVENSCHMIED
03.12.2022    2    2    25

Satan legt die Schlingen aus,
zieht Feuerkreise um dein Haus,
und er lechzt im Stillen,
nach Herrschaft über deinen Willen.

Gut,du bist kein Anti-Christ,
vielleicht nicht mal Nihilist,
und [ ... ]


Pisa – das deutsche Waterloo

hannes

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: hannes
03.12.2022    1    0    3

Einst war uns Pisa wohl wohlbekannt als Stadt mit schiefem Turme.
Mahnt's nun, wenn Pisa heut' genannt, der Bildung schwang'rem Wurme.
Er steckt seit langem ganz tief drin, gemästet von vielen [ ... ]

Draußen...

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Bernd Tunn
03.12.2022    0    2    20

Draußen…

Schmerzen zeichnen ihr Gesicht.
Für die Beiden ein Gewicht.

Ihre Hände sind in seine.
Tut mir leid dass ich so weine.

Zärtlich sind sie beim Schweigen.
Draußen sich die [ ... ]

Liebe

Karlo

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Karlo
02.12.2022    2    3    39

In dieser Welt gehalten
in deinen Armen,
ganz zärtlich unbedacht,
ich schlafe nicht
du hälst mich wach.
Es ist kein Traum
aus dem du sprichst,
du flüsterst nur
ich liebe dich.
Selbst [ ... ]

Schwirrende Gedanken

Angélique Duvier

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Angélique Duvier
01.12.2022    5    10    78

Schwirrende Gedanken

Ich komme aus der Vergangenheit,
sie spielte intensiver, doch sanfter,
jedenfalls in meinem Leben.

Ich träumte von der Zukunft,
füllte den Kalender damit,
glaubte er [ ... ]

Spätherbst

Sebastian Rapmund

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Sebastian Rapmund
01.12.2022    0    7    39

Pflanzen haben ihre Wandlung vollzogen,
das Skelett ihres Daseins
überdauert die kalten Periode.

Kühlender Schatten ohne jeglichen Bedarf,
alle Farben gleichen einer, in der Kunst, [ ... ]