Neue Werke:

Doch die Hoffnung...

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Bernd Tunn
19.09.2017    0    2    6

Fühlst dich unten.
Geht nichts mehr.
Schiebst dich nur.
Die Gedanken leer.

Fast ein Anderer.
Dir so egal.
Hilflose Gesten
werden zur Qual.

Doch die Hoffnung
im schweren Lauf
bäumt [ ... ]

Herzenssternenhaus

Angélique Duvier

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Angélique Duvier
19.09.2017    0    1    5

Herzenssternenhaus

Du hast ein Haus im Herzen gebaut,
ein unzerstörbares, aus Sternenstaub.
Es erwärmt sich durch dein Lächeln,

wird erleuchtet durch unsere Liebe.
Es bettet uns in [ ... ]

Am See

mikey-on-tour

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: mikey-on-tour
19.09.2017    0    1    3

Ich sitze hier am See und schreibe
Ich überlege ob ich hier für immer bleibe
Es ist so schön hier möcht ich leben
Hier kann ich einfach mal alles geben.

Es wäre toll könntest du auch hier [ ... ]

DIE ÄPFEL SIND SO WEIT

bruddlsupp

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: bruddlsupp
19.09.2017    0    0    5

Der Nachbar hat zwei Baumwiesen,
er kümmert sich nicht drum,
so, Magda, hol die Kinder her
und schnall den Rucksack um,
zieh eine alte Schürze an
übers geblümte Kleid,
und nimm die [ ... ]


Es geht immer weiter

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
19.09.2017    0    2    5

Tanze den Tanz der verkommenden Städte –
die Welt hat ein Auge auf dich geschmissen!
Merke: du musst die Wahrheit nicht wissen!
Sie ist, in ihrer ganzen, komischen Palette,
viel zu [ ... ]

Liebe ... Hass

possum

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: possum
19.09.2017    2    4    27

Liebe
Hass

Die liebe
zieht in güte froh

voll zuversicht auf reise
um sich behutsam zu verschenken
sie hält gern an so dann und wann
lässt herzen sanft in zartheit lenken

damit wir [ ... ]

Klartraum

Sandro N

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Sandro N
18.09.2017    4    6    29

Tausende Eindrücke
Rauschen vorbei,
Augenblicke,
Unfassbar schöne
Momente des Lebens

Rufen nach dir,
Erzählen Geschichten
Mit Farben deiner Fantasie.

Lasse dich fallen
Unter das [ ... ]

Feierabend oder rechtschaffen müde

Ikka

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Ikka
18.09.2017    2    4    26

Am Abend
nach getaner Arbeit
rechtschaffen
müde
sein
ein veralteter Ausdruck
ich weiß
nicht mehr "in"
aber ich fühle mich gut
beim Gebrauch, denn
er verleiht Sinn:

Es ist eben nicht [ ... ]

Schuld!

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Bernd Tunn
18.09.2017    4    4    26

Sie trägt Schuld
denn nichts verweht.
Hat Seelen verletzt
wie sie es versteht.

Möchte bekennen.
Fast zu spät.
Wohin mit der Not
um die es geht.

Sie ist geläutert.
Spürt die [ ... ]

Multiorganversagen

hartmut

Kategorie: Tagebuch   Autor: hartmut
18.09.2017    0    1    13

Eine Flasche billiger Sekt am Tag
stört das Hirn, Nerven, wird zum Schmerz.
Aspirin, Novalgin [ ... ]

Der Rest des Menschen

devatomm

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: devatomm
18.09.2017    0    1    16

Dominieren, Mundverbieten, Todschweigend
Balanzieren auf der Einsamkeit alles schreiend
bleib Oben, Kleikarieren denen zu parieren eins
wirst du nie sein Selbsthoffierend zum Allerbestem
lieber [ ... ]