Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 1448.

Septembernächte

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
17.09.2018    0    5    18

Septembernächte…


Der Goldregen steht
verlassen am Wegesrand,
er wirkt sehr traurig
und keinesfalls brillant.

Das fahle Licht macht sich
am Tage merklich breit,
vorbei ist des [ ... ]

Die Flüstertöne der Natur...

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
17.09.2018    0    4    12

Die Flüstertöne der Natur…


Im zeitigen Frühjahr
und im späten Herbst
hört man die Flüstertöne
der Natur.

Im Frühjahr sind sie
in den grünenden,
alten Hängeweiden zu [ ... ]

Ruhe

zweiwelten

Kategorie: Naturgedichte   Autor: zweiwelten
16.09.2018    1    4    17

Morgennebel im Wald
Vogelgezwitscher
laute Stille
allein - nicht einsam
eins mit der Welt
und mit [ ... ]


Waldesdämmern!

Bernd Tunn

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bernd Tunn
14.09.2018    0    4    19

Da lauert etwas.
Ich spüre das.
Im tiefen Schatten
bewegt sich was.

Da...ein Rascheln.
Erstarre leicht.
Ein kleines Reh
bewegt sich [ ... ]

Mondlicht

Waldeck

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Waldeck
12.09.2018    2    5    36

Mondlicht gluckert
unter glitzernden Tannennadeln
Flügel fangen Funken
im Spiegel der Seelenfarben

eine Libelle knistert versunken
auf einer erstarrten Seerose
die Augen zwei blaue [ ... ]

Familienbande

hartmut

Kategorie: Naturgedichte   Autor: hartmut
11.09.2018    2    2    26

Das heiße Wetter ermüdete,
der Wüstenplanet wartet.
CO2 Produzenten
drängeln sich hupend nach vorn.

Enkelchen treten in die Spuren
von Vätern,
denken bürgerbewegt wie sie,
oder vom [ ... ]

Ich liebe das Septembergold

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
08.09.2018    0    5    36

Ich liebe das Septembergold…


Den Morgentau auf silbernen Spinnenfäden,
den letzten, roten Apfel, der sich am Baume hält,
die mit Wein geschmückten Reben,
des Bussards Ruf, das [ ... ]


Oh, Ostsee du...

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
08.09.2018    0    5    34

Oh, Ostsee du…


Ostsee, ich liebe dich
und deinen hellen Strand,
selbst in der Ferne,
in jedem unbekannten Land.

Ostsee, du bist es,
die mein Herz betört,
und mich gar nichts
an [ ... ]

Die helfende Natur

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
02.09.2018    1    4    21

Die helfende Natur…


Bist du müde und zerschlissen
und dir schmeckt kein einziger Bissen,
dann verlass das öde Zimmer,
und verlass das enge Haus,
gehe dann in die Natur hinaus.

Besuche [ ... ]

Blütenkraut

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
01.09.2018    0    3    21

Blütenkraut…


Der Wind schlich leise
durch das Blütenkraut,
ein Bussard rief
und sonst kein Laut,

du lagst im Gras,
die Augen zum Himmel,
um dich herum
ein Bienengewimmel,

du [ ... ]