Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 30692.

Abendbild

Karin Fluche

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Karin Fluche
27.05.2017    0    1    3

Ein ruhiger Abend
nach stürmischen Tag
Die Bäume im Traum,
wie ich es gern mag.

Die Wolken wie Schafe,
wo eben sie weiden,
echt himmlische Ruhe,
kein Hasten, kein Treiben.

Noch [ ... ]

Vertrauenssache

Blue

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Blue
27.05.2017    0    1    6

Du, du sagst,
dass ich mich nicht zu sorgen brauch',
dass ich dir vertrauen kann.

Doch ist das wirklich so einfach?
Immerhin ward ihr mal ein Paar
und auch ich weiß,
dass eine Freundschaft [ ... ]


Vom Umgang mit beklemmenden Gefühlen

Blue

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Blue
27.05.2017    0    0    3

Ein beklemmendes Gefühl
in meiner Brust.
Es setzt sich fest
und geht nicht weg.
Einige Stunden,
vielleicht auch einen Tag,
werde ich es tragen.
Wie gern würd' ich es nicht haben.

Das [ ... ]

Berauscht

Angélique Duvier

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Angélique Duvier
27.05.2017    0    4    14

Berauscht

Dein Lächeln, so geheimnisvoll,
wie orientalische Düfte.

Wir spielten und lachten wie toll,
umarmten uns zart und liebevoll.

Träume flogen durch die Lüfte
und fielen als [ ... ]

Wenns warm wird

possum

Kategorie: Naturgedichte   Autor: possum
27.05.2017    0    4    26

Wenns warm wird


Wenn
draußen
nach dem regen
die kühle morgenfrische
ganz leise
in die sonne dampft
und stille
läßt mich lieder hören
von vögerl
fröschen
und auch grillen
da [ ... ]

Der Duft der Rosen

agnes29

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: agnes29
26.05.2017    1    4    24

Rosen versüßen die trüben Stunden
Sie trösten wenn wir einsam sind
Nicht jeder hat ein Glück gefunden
Tränen machen die Augen blind.

Kommt dann für dich die wahre Liebe
Wirst du [ ... ]


Momente III

stephanius

Kategorie: Naturgedichte   Autor: stephanius
26.05.2017    3    3    18

Blätter der Weide berühren
beinah das Wasser,
schier unendlich
rollen die winzigen Wogen heran,
die Sonne
verstreut ihr vergängliches Licht
flirrend, wie Glitter
auf dem spiegelnden See. [ ... ]

SOMMERSCHEUE

Elva thalbach

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Elva thalbach
26.05.2017    0    5    15

Ich geh durch des Morgens
Fliedernebelduft und lass ihn
feenkühle Nester bauen
in mein hocherrötetes Haar

das heiß erglüht war
so lichterloh entfacht
an deiner feuerlieben [ ... ]

DAS STERBEN DER ESCHE

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
26.05.2017    2    4    34

Der große Baum, er liegt im Sterben
Ein Parasit frisst sich hindurch
Ganz unerkannt kommt das Verderben
Da hilft kein Glaube, keine Furcht

Der Weltenbaum, er darf nicht gehen
Das hohe Streben [ ... ]