Situationsgedichte sortieren nach:

Displaying 1-10 of 720 results.

Am Strand....

Sonja Soller

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Sonja Soller
28.06.2022    5    7    47

Am Strand...

Der Himmel blau
und klar,
der Strand
vertraut mir war,

die Sonne strahlt
über das Gesicht,
ein neuer Tag
anbricht,

sanftes Rauschen,
ließ durch
tiefen Sand
mich [ ... ]

Am Haifischstrand

hannes

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: hannes
26.06.2022    0    0    7

Gib Acht - so'n Haifisch ist gefährlich, schwimmst Du im Meer so unbeschwerlich
ganz nackt, genießt es völlig frei, fließt‘s Wasser kühl dir am Bauch vorbei.
Doch Mann‘s Behang – das [ ... ]


Ein Traum....?

Sonja Soller

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Sonja Soller
20.06.2022    3    8    54

Ein Traum...?

Hast dich mir genaht,
wie nie ein anderer
es vor dir tat,

hast Worte gesagt,
die man nicht vergißt,
sahst mich aus deiner Sicht,

Aug in Aug sind wir da,
mehr als je [ ... ]

Windstill

Tatsumi

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Tatsumi
17.06.2022    1    2    21

Windstill

Hörst du meine Stimme,
rufe jeden Tag
und jede Nacht nach dir?
Doch du gibts kein Laut von dir.


Hörst du meine Anrufe
und hast dir gedacht,
das hat auch nichts [ ... ]


Schreibmaschine

Kiiro wa Kibodesu

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Kiiro wa Kibodesu
25.05.2022    1    4    31

Es rattert, nebenbei vernehme ich ein Ticken
Langsam monoton bloß nicht hinblicken
Es rattert, nebenbei füllen sich Seiten
Stetig bedenken erstrecken sich Weiten
Es rattert, nebenbei geht [ ... ]

Ruhe

Kiiro wa Kibodesu

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Kiiro wa Kibodesu
24.05.2022    0    0    14

Nebelbehangen erschließt Es sich
Ein Berg in der Ferne so friedlich
Mit wundervollen Klängen majestätisch
Lässt's mich träumen Bilder so episch

Ich sah selten solch Vision
selten [ ... ]

Die blickende Erkenntnis

Paul Decker

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Paul Decker
23.05.2022    1    3    38

So läuft man durch das unbekannte Städtchen,
suchet und findet ein stilles Plätzchen.
Die Sonne strahlend auf der Haut,
und der Wind wehet ganz angenehm und laut.

Man schließt die beiden [ ... ]