Gedichte über Gefühle sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 2060.

Nadine

Jürgen

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Jürgen
21.07.2018    0    1    7

Nadine…


Nadine wohnt und arbeitet
nicht im schönen Wien,
sie arbeitet als Bäckereiverkäuferin
im nahen, trauten Winkel
und oft bedient sie manch
einen eingebildeten Pinkel.

Ihr [ ... ]

Hallo Baby!

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Bernd Tunn
20.07.2018    0    1    6

Wolltest raus.
Bist nun da.
Wir lieben dich.
Bist uns nah.

Kleines Geschöpf
zappelst schon.
Lässt auch Luft
noch ohne Hohn.

Rein in das Leben
um da zu sein.
Um dich herum
ist noch [ ... ]


Wolkenberge

Angélique Duvier

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Angélique Duvier
20.07.2018    0    10    42

Wolkenberge

Die ganze Welt
scheint auf meinen Schultern
zu liegen und sich
gar wohl darauf zu fühlen,
ganze Berge gar.
Unter dem Gewicht
drohe ich zu zerbrechen,
kann sie allein
nicht [ ... ]

Abschied

Verdichter

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Verdichter
16.07.2018    5    11    86

Nun steht der Abschied dicht bevor
und ich weiß nicht: sollte er nicht schmerzen?
Ich gehe weiter weg als je zuvor
und fühle nichts als Freude in meinem Herzen.

Ein Blick in meinen [ ... ]

Eingewurzelt

Elva thalbach

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Elva thalbach
16.07.2018    3    9    53

EINGEWURZELT

es schläft ein Wind
in nachtgestilltem Baume
an Jahren zart, und duftig auch

er atmet hin
dem schweren Blattgezweige
und wieder fort, im grünen Hauch

ich bleibe [ ... ]


Abschied auf Raten

Verdichter

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Verdichter
13.07.2018    1    7    35

Nun ist seit vielen Wochen klar,
dass ich arbeitend auf Reisen geh'.
Schon das ganze letzte viertel Jahr
betrachte ich all das, was ich niemals wieder seh'.

Ich verschenke Utensilien und [ ... ]

GEMÜTLICH ZU

bruddlsupp

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: bruddlsupp
13.07.2018    0    2    7

Du bedachtsam bist und still,
du strahlst Friede aus und Ruh,
wenn ich kann, komm ich vorbei,
bei dir geht’s gemütlich zu.

Setzt man sich an deinen Tisch,
gibt’s ein Gläschen Wein im [ ... ]