Trauergedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 620.

Alles wurde anders…

agnes29

Kategorie: Trauergedichte   Autor: agnes29
06.04.2020    2    2    15

Alles wurde anders, nein ich träumte nicht
Viele Menschen mussten von uns gehen
Eine schmerzhafte Reise, keine Aussicht
Warum kann ein Virus das nicht verstehen?

Tod und Leid hast du in [ ... ]

Und der Wind weht Kalt

Leopold

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Leopold
05.04.2020    0    3    12

Ein Donnergrollen zerreißt die Nacht,
Im Februar das Biest erwacht.
Das Feldgrau mit Eis und Schnee besetzt,
Die kalte Hand das Gewehr umschließt.
Was haben deine Augen nicht schon [ ... ]

Abwesenheit I

Agape

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Agape
29.03.2020    2    2    20

Wie wäre es denn gewesen,
wenn du dabei gewesen wärst?

Hätte ich vielleicht nicht versucht,
deine Liebe mit duftendene Blumen zu erstetzen,
mit Blaubeeren-Kuchen aus'm Bioladen,
mit einer [ ... ]


Was mir fehlt

Pedda

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Pedda
11.03.2020    3    6    76

Mir fehlen deine Augen,
Um klar die Welt zu seh'n.
Mir fehlen deine Ohren,
Nuancen zu versteh'n.

Mir fehlen deine Hände,
Alles zu begreifen.
Und vor allem fehlt dein Geist,
Um mit dir zu [ ... ]

Die Einsamkeit

Kevin.crb

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Kevin.crb
03.03.2020    0    4    59

Er lebte sein Leben,
mit furcht und Trauer.
Er konnte nur geben
aber niemals nehmen
Er ist nur ein Bauer,
der das Opfer gab mit großem schauer

Einsam fühlt er sich zur jeder Zeit.
Niemand [ ... ]

Der Tod....

Jürgen F.

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Jürgen F.
28.02.2020    0    7    92

Der Tod kam quälend, schnell und auf leisen Sohlen,
ein Schlaganfall hat Dich aus unserem Leben gestohlen….

viel zu kurz warst Du auf Erden,
hattest Pech in Deinem Leben, konntest nicht alles [ ... ]

Sechs Menschen - eine Nachricht

qaeL

Kategorie: Trauergedichte   Autor: qaeL
27.02.2020    1    6    82

Ein Tisch.
Sechs Stühle.
Eine Nachricht.
Dröhnende Stille.

Ein Moment kann alles ändern;
verbinden und trennen,
schmerzen und erfreuen,
verheilen und erschlagen.

Dieser hat die Lippen [ ... ]


Trauerweide

Nea

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Nea
18.01.2020    3    6    84

Die alte Rinde,
sie weint
allmählich gold'ne Perlen
geronnen im Fluss
sind sie leuchtend
erstarrt -
hinter wiegenden Ästen
die schlafenden Träume
ganz sanft moosbedeckt
Und im steinernen [ ... ]

Der Tod trennt das Paar

Philip Hans

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Philip Hans
02.01.2020    0    0    91

Mein Wunsch ist dich wieder zu sehen
Der Wunsch mit dir zu gehen
Doch habe ich habe keine Zeit
Ich bin schwach, befallen von Leid

Auch wenn Kopf sagt, hör auf die Vernunft
Ich weiger mich, [ ... ]

Trauer...

Vergissmeinnicht

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Vergissmeinnicht
31.12.2019    2    4    91

Trauer...

Fassungslos haben wir vorgestern erfahren,
unser Nachbar starb mit nur 58 Jahren,
unbegreiflich, mit Tränen in den Augen,
können wir es irgendwie nicht glauben.
Erst kürzlich von [ ... ]