Gedichte über den Tod sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 611-620 von 633.

Der Welt Ende

ArnimWeegel

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: ArnimWeegel
24.03.2011    0    0    690

Manch einer sagt, die Welt vergeht.

Man solle sich freun solange sie steht.

Doch an der Welt Ende mag ich nicht denken.

Hab doch gar nichts zu verschenken.

Mein Leben ist mir zu wertvoll.

Ginge [ ... ]

Verfall

FreeHope

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: FreeHope
18.03.2011    0    1    583

Verfall

Träume, die verflossen
Tränen, die vergossen.
Unerfüllbare Illusionen,
die in uns wohnen.
Leidenschaftliche Fantasien,
die vor uns flieh`n.
Haben aufgehört, uns zu [ ... ]

Auferstehung des Bösen

FreeHope

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: FreeHope
18.03.2011    1    2    870

Auferstehung des Bösen

Die alte Kirchturmuhr schlägt Mitternacht
Ein Untoter im fahlen Mondlicht erwacht.
Durchbricht bröckelndes Gestein mit eiserner Faust
Verblichenes Haar im kalten Windhauch [ ... ]


The Rebel

Lux

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Lux
18.02.2011    0    0    1114

The Rebell insinde my shoes
Dancing to the mystery blues
He spin to the mind music
He jump to the soul lyric

Crying and laughing is his melody
Whistle like a blowing harmony
He takes the [ ... ]

Was du sagst ist mir egal

LineLeuchtfeuer

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: LineLeuchtfeuer
04.02.2011    0    0    917

Sagst du willst nicht mehr leben
Tausend stiche
Sagst du magst den abend, weil der tag dann zuende ist
Tausend stiche
Sagst der verstorbene mann hätte es nun wenigstens geschafft
Tausend [ ... ]

Sterben

ChristaHahn

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: ChristaHahn
01.01.2011    0    0    797

Du wirst geboren unter Oualen
Um hier zu sein auf unserer Erde
Erkunden wirst du, die Schönheiten dieser Welt
Es ist dein Leben nun bist du hier und lebe es

Du musstest gehen unter Qualen
Schwer [ ... ]

Tödliche Brise

Kisa

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Kisa
14.10.2010    0    1    730

Der Herbstwind
Kalt und frostig
schon
Streift mir durch das Haar
Ich stehe hier
Hier Oben
Schaue auf dich herab

Was habe ich getan
Ich habe dich zerstört
Hab dich zermürbt
Bis zum Ende
Bis du vor [ ... ]