Text :

Überschrift :

Beschreibung :

Autoren :

Suchergebnisse sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 151-160 von 51601.

Das letzte Geheimnis

Verdichter

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Verdichter
12.02.2019    2    22    108

Das Sterben und das Gehen-lassen
verlangt uns Menschen noch einmal das Letzte ab.
Unsere Seele kann es nicht so ganz erfassen
und kann es nicht, noch bis ins stille Grab.

Ein jeder wird einmal [ ... ]

Die Sache mit der Scham

Verdichter

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Verdichter
14.03.2019    9    22    162

Die Sache mit der Scham
ist eine dumme Laune der Natur.
Sozusagen eine Frage von vorhandenem Gewissen.
Was den Spaß an mancher Sache nahm,
denkt man an die Folgen nur.
Das ist vom Schöpfer [ ... ]

Stille Ewigkeit

Santos-Aman

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Santos-Aman
29.09.2018    2    22    244

Dich lieben,
ganz umfangen, -
jeder Augenblick
verflüchtigt sich
in eine andere,
in eine stille [ ... ]


Beraubt

possum

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: possum
13.06.2019    8    22    251

Beraubt

Leerberaubte seelen
weinen leis dahin
in schwerer qual gepeinigt
ohne jeglich sinn

und tage sterben einsam
in stunden stiller not
doch niemand sieht signale
obwohl so blutig [ ... ]

Geliebtes Kind

agnes29

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: agnes29
15.02.2018    7    22    246

Ungetrübt ist noch dein Leben
Du bist kostbarer als ein Diamant
Nur die Liebe läßt dich glänzen
Dich hat der Himmel wohl gesandt.

Ich halte deine kleinen Hände
Und küsse deine Wangen [ ... ]

Wurzeln

Verdichter

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Verdichter
11.11.2018    3    22    142

Überall kann ich die Herbstluft riechen.
Southampton, Hamburg, Rotterdam.
Beobachte des Sommers stetes Siechen,
wohin ich ging, woher ich kam.

Doch wohin mich auch meine Schritte lenken
und [ ... ]

Übermannte Gefühle …

 Soléa

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Soléa
18.08.2019    5    22    208

… und wie das Meer so vor ihr lag –
spürte sie ein brennendes Sehnen.
Es war grau-blau, leicht unberechenbar –
wie seit Stunden schon dieser trübe Sommertag –
mit einem Himmel voll [ ... ]


Ich stell mir vor...

Verdichter

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Verdichter
05.05.2018    5    22    150

Ich stell mir einfach vor, ich könnte fliegen
und lass meinen Träumen freien Lauf.
Ich könnte fünfe gerade biegen
und ein neuer Frühling lebte in mir auf.

Ich liefe über [ ... ]

Schicksalswürfel

Callme-ismael

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Callme-ismael
27.10.2018    7    22    197

Eines Nachts,
als ich erwachte,
stand das Schicksal da,
& lachte.

Welchen Weg,
magst Du nur nehmen,
Entscheide frei &
musst nur wählen,

den Würfel,
welchen Du begehrst,
& so [ ... ]

Ehrengrab

 Soléa

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Soléa
28.11.2018    6    22    169

Idyllisch die Gräber in Reih und Glied liegen,
Kreuze in Weiß, stehen zum Gedenken an Krieg.
So viele in Trauer und Schmerz zurückblieben,
für die Gefallenen, ein Ende ohne Sieg.

Soldaten [ ... ]