Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 193.

Dies ist der Herbst

mychrissie

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: mychrissie
25.09.2019    9    7    117

Dies ist der Herbst, der bricht dir noch das Herz...

Die Blätter braun und schwarz gesäumt
Sie stürzen bodenwärts.

Und an den kalten, nassen Mauern
Steh’n welke Blumen,
Die dort um [ ... ]

Vom vergeblichen Rammeln

mychrissie

Kategorie: Erotische Gedichte   Autor: mychrissie
17.09.2019    0    3    61

Ein Mann, der denkt, er könnt durch bloßes Rammeln
Bei schönen Damen viele Punkte sammeln,
Entdeckt enttäuscht nach vielen langen Jahren,
Lob hat er von den Damen kaum erfahren.
Er hat von [ ... ]

Das Geschenk

mychrissie

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: mychrissie
13.09.2019    0    1    31

Der Dichter pries die Frau:

Herrlich dein Leib,
Die festen Brüste
Und die weichen Schultern,
Die zarten Hände.
Und dein Lachen erst,
Die vollen Lippen,
Die strahlenden,
und doch so [ ... ]

Wer bin ich?

mychrissie

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: mychrissie
14.08.2019    2    3    41

Bin ich drei Verse hoch?
Ein dutzend Lächeln tief?
Bin ich der, der ich gerne wäre?
Nach dem mir steht der Sinn?
Bin ich der, der ich war?
Der, der ich morgen bin?

Oh Gott, der du nicht [ ... ]

Das Glück

mychrissie

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: mychrissie
12.08.2019    0    0    21

Das Glück ist wie ein kleines Kind,
Das sich auf einer Schaukel wiegt.
Mal bringt die Schaukel Glück zu mir.
Mal schwingt sie weg. Das Glück versiegt.

Wenn nur nicht dieser dunkle [ ... ]

Danach

mychrissie

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: mychrissie
02.08.2019    0    1    42

Seit ich geheilt bin vom Geschwür
der Liebessucht zu dir, erschein ich ruhig.

Doch nächtens reihen sich
endlos Erinnerungen,
lidlos,
weit aufgerissen
bis zum rotgeäderten [ ... ]

Von den Qualen der Unberechenbarkeit

mychrissie

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: mychrissie
29.07.2019    2    4    56

Mir fällt es schwer, etwas „mein Freund“ zu nennen,

Das unberechenbar durch’s Leben tapert,

Ob’s einer ist, dem es an Klarheit hapert,

Ob’s Wesen sind, die durcheinander [ ... ]

Einem Freund zum 70. Geburtstag

mychrissie

Kategorie: Geburtstagsgedichte   Autor: mychrissie
27.07.2019    4    4    129

Der Älteste auf dieser Welt
– ein Mann der 140 zählt –
zeigt in Bezug auf Lebensfrist,
was heute alles möglich ist.

Drum ist man – Achim! – folgt hieraus
mit 70 noch kein altes [ ... ]