Neue Werke:

Verspielte Tage

humbalum

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: humbalum
16.06.2018    1    3    23

Der Tag ist vorbei! Ich habe über einen Keks
nachgedacht. Und sehe nun, die Unordnung,
auf meinem Schreibtisch. Und weiß, warum
es sie gibt. Und sehe nun, die ungebügelten
Kleider, auf meinem [ ... ]

Meer,Meer...

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
16.06.2018    0    2    13

Meer, Meer…


Meer, Meer, warum
gibst du uns
nichts mehr her?
Du verschlingst
Menschen und Schiffe,
und du hast viele,
tödliche Riffe!

Meer, Meer, trotz allem
liebe und verehre
ich [ ... ]

... lym

Callme-ismael

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Callme-ismael
16.06.2018    2    4    32

Love you more,
with every Second,
love you more
Whan you shyly beckon
& your Eyes shine like Stars,
like two Suns between Earth & Mars

Love you more
ev’ry single Minute,
love you [ ... ]

Why

Friedelchen

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Friedelchen
16.06.2018    0    0    20

Why

Warum nur wurde ich geboren
in einer rastlos scheinen Welt
In der kein Tag wie der andre
Und doch der Kampf des Lebens zählt

Warum nur seh Gesichter
so leer und Hoffnungslos
Im [ ... ]

Der kleine Vogel!

Bernd Tunn

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Bernd Tunn
16.06.2018    0    0    6

Mit Stick gekämpft.
So viele Tote.
Diese Drohnen
ein Todesbote.

Dienst zu Ende.
Geht aus dem Haus.
Ein Vogel flattert
verletzt vorraus.

Hebt ihn sanft.
Bedauert ihn.
Leid in der [ ... ]


Blütenbaum oder Geburt des Lebens

Selena

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: Selena
16.06.2018    0    5    24

Ihre zarten Blüten öffnen sich sanft,
ihr grün das nun gedeiht
Ein Spross voller Sonnenfreude hinaufragt,
beginnt den Wechsel der Zeit

Ein Baum in der Fülle der Blüte steht,
kleine rosa [ ... ]

Die Wärme

Selena

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Selena
16.06.2018    0    3    18

Die Wärme
In Einsamkeit
die Gemeinsamkeit
Der Pullover
die Weichheit
die Geborgenheit

Die Gedanken
die Klarheit
Das Empfinden
die Traurigkeit
Die Stärke
die Unverwüstbarkeit

Das [ ... ]

Wie der Staub im Winde

Friedelchen

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Friedelchen
16.06.2018    0    1    8

Wie der Staub im Winde

Vergangenheit der Jahre
Wie Staub im Wind vergangen
die Zeit erzählt von ihr
Bald werd auch ich zu Staub zerfallen
Das Alter zehrt an mir

Staub in meinen Händen [ ... ]

Zero & One, Part Zero

Callme-ismael

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Callme-ismael
16.06.2018    3    1    29

01010111 01100101 00100000 01100001 01101100 01101100 00100000 01100110 01100101 01100101 01100100 00100000 01110100 01101000 01100101 00100000 01000100 01100001 01110100 01100001 01100010 01100001 [ ... ]


Leere Augen

Waldeck

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Waldeck
16.06.2018    0    1    22

- reflexe festhalten
in Fotos
in alten
Er Innerungen
geronnenes Blut
Roststaub
Staubkost
erstickte Wut

kein Gedanke
daran ist gut
Tote glotzen
die Höhlen
auf [ ... ]

Korrelation

Waldeck

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Waldeck
16.06.2018    0    1    21

ergonomisch angepasst
aus temporären Stufen
strebendes Auf und Ab
zahlloser Geistspuren

verwischtes Zeitsand-Grau
einstiger Wahrscheinlichkeit
die sich gegenseitig unterwandert
gewesene [ ... ]

Druiden

devatomm

Kategorie: Lustige Zitate   Autor: devatomm
16.06.2018    0    0    35

Weiste Frauen warn mal ein Spiegel unsrer Seelen und jetzt wirft
sie dich wieder Weg ich bin [ ... ]

Unbekannte Freunde

Michael Jörchel

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Michael Jörchel
16.06.2018    0    5    17

Unbekannte Freunde

Ich hab es geschafft - ich bin wieder raus.
Ich kroch aus den Tiefen - mühsam hinaus.

Es war dort sehr dunkel - ich sah wenig Licht.
Es zog mich hinunter - viel Hoffnung [ ... ]