Neue Werke:

Zerrissen

Seelenschreiberin

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Seelenschreiberin
25.02.2018    0    3    11

die Menschen reisen an mir
sie wollen mich kaputtmachen
sie reisen an meiner Haut
sie ziehen immer mehr
sie wollen mich zerreißen
es fehlt nur noch ein Stück und ich bin weg
warum lasst [ ... ]

Die Klippe

Seelenschreiberin

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Seelenschreiberin
25.02.2018    0    1    11

ich schließe meine Augen
ich spüre den Wind wie er meine Haut küsst
es ist wie die Liebkosung des Liebsten
es verzehrt mein inneres nach mehr

ich sehen mich nach seiner Berührung
ich [ ... ]

Willkommen

possum

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: possum
25.02.2018    1    3    38

Willkommen

Der kleine ... tropf

fühlte sich etwas verloren
so wanderte im ungewissen
quer feld ein

als es dann

um ihn still wurde
wisperte seine seele
in lieblicher sanftmut

... [ ... ]

Einen Augenblick noch

Evia

Kategorie: Sonstige   Autor: Evia
24.02.2018    1    4    19

Der graue Himmel glich einer Wand und es malte dich in farbigen Wellen darauf. Ob Nordlichter so [ ... ]

Manchmal

samantha.borrmann

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: samantha.borrmann
24.02.2018    0    4    18

Wir lernen sprechen, doch manchmal bringen alle worte die wir kennen uns nicht weiter.
Wir lernen laufen, doch gehen immer wieder in die falsche Richtung.
Wir lernen hören, doch manchmal können [ ... ]


Vor der Kälte

hartmut

Kategorie: Reiseberichte   Autor: hartmut
24.02.2018    0    2    12

Vor der Kälte
fuhr ich mit dem Bus nach Berlin.
Schweigsame Bürger saßen im Bus,
schliefen [ ... ]

Schiffszieher!

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: Bernd Tunn
24.02.2018    0    1    4

Auch solche Menschen
prägten die Zeit.
Strom aufwärts getreidelt
in Mühsal und Leid.

Gemeinsamer Sinn
gaben Städten Gewicht.
Menschen wuchsen
in ein besseres Licht.

Die alte [ ... ]

Splitter

ulli nass

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: ulli nass
24.02.2018    0    1    9

Dualität existiert
Polarität fasziniert

scheinbar ewig -
das Prinzip

das der Urknall
einst dem Vakuum
einschrieb

relevant wie sonst keins
die Essenz allen Seins

alles scheinbar [ ... ]

Nach der Wahl ist vor der Qual

Ezra Ypsilon

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Ezra Ypsilon
24.02.2018    0    1    13

Was haben wir uns nur dabei gedacht?
Alle waren wir aufgerufen
uns so haben viele denn auch mitgemacht,
doch alle Hoffnungen sind verschüttet unter dem Chaos, das wir schufen.

Die einen wollen [ ... ]


''grünes Licht'' für ihn

Truebi

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Truebi
24.02.2018    0    0    5

und blaues für die Gäste


dubiose Etablissments

Es war immer so, da wo er kochte,
wie in diesem Restaurant soeben,
gab es etwas, was man nicht mochte,
deswegen Blaulichter stet`s [ ... ]

Propaganda

Alf Glocker

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Alf Glocker
24.02.2018    0    3    11

Was Propaganda ist, das darf man ja nicht sagen,
wir lassen uns viel lieber von ihr plagen –
und doch, wie weit ist sie von uns entfernt?
Man darf sie jetzt getrost erkennen und [ ... ]

beim näheren Hinsehn

Truebi

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Truebi
24.02.2018    0    0    4

konnt man von ausgehn



eine geschlossene Hand

Natürlich nahm man Kurs auf ihn,
denn er trieb da auf dem Ozean,
nur in einem kleinen Boot dahin,
winkte auch schon, man kam heran.

Und [ ... ]

Woanders

Michael Jörchel

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Michael Jörchel
24.02.2018    1    7    24

Woanders

Als Afrika brannte
habe ich das Fernsehprogramm
umgeschaltet.
Was interessiert es mich
was da passiert?

Als der nahe Osten zerbombt wurde
habe ich die [ ... ]