Neue Werke:

Ach Mond

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
01.12.2020    4    3    20

Ach Mond, du hinkst
mit einem Holzbein durch die Stube.
Dein Po ist kahl und meine Karten,
(die auf ein dunkles Schicksal warten)
sind König nicht, nicht Dame, Bube
und nicht As – du [ ... ]

Der schwitzende Nikolaus

Alf Glocker

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Alf Glocker
01.12.2020    2    2    15

Adelheit, es ist soweit:
Es hat geschneit, es hat geschneit!
Die Englein singen „trallala!“ –
man glaubt es kaum was man da sah.
Und überall, auf Tannenspitzen,
haben die Lichtlein [ ... ]

Bleib...

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Bernd Tunn
01.12.2020    0    1    18

Tag voll Sorgen
und kaputt.
Hockt so still
vor dem Schutt.

Versucht zu beten.
Kann nichts sagen.
Gedanken stocken
die sehr plagen.

Drückt so sehr
die harte Last.
Steht nun [ ... ]

Der König

humbalum

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: humbalum
01.12.2020    1    1    14

Selbst wenn ich Morgen sterbe. Ohne Idee für
das Leben bin. Nur noch vom Krebs gequält
werde. Mir kein Satz mehr gelingt. Kein
Mensch mehr bleibt. Und ich nur noch Lügen
zu ertragen habe. Ich [ ... ]

BALD IST WEIHNACHTSZEIT

Bluepen

Kategorie: Weihnachtsgedichte   Autor: Bluepen
01.12.2020    7    6    68

Wieder kommt die Weihnachtszeit,
mit rasend schnellen Schritten
und sehr früher Dunkelheit,
sowie mit allen Wintersitten.

Es wärmt das Licht von Kerzen,
feiner Keksduft hängt im [ ... ]


Der Feuerteufel

Herbert Kaiser

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Herbert Kaiser
01.12.2020    1    3    23

Der Feuerteufel

Ein Heustadel brennt lichterloh
Die Flammen züngeln in die Nacht
Trotz Unglück ist der Bauer froh
Der Funkenflug hat keinen Brand entfacht.

Seit Wochen gibt es diese [ ... ]

Novemberblues

Verdichter

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Verdichter
30.11.2020    3    6    49

Nun ist der November an der Kette.
Ich weine ihm keine Träne hinterher.
Nicht, weil ich nichts zu weinen hätte,
nein, ich habe einfach keine mehr.

So viele nahm der Monat fort.
Ach, was [ ... ]

Weihnacht

NERVENSCHMIED

Kategorie: Weihnachtsgedichte   Autor: NERVENSCHMIED
30.11.2020    0    0    16

Einmal im Jahr,
werden wir Menschen sogar,
ist Zeit und Geld auch rar,
weil`s so schön immer war...

Man denkt an die Andern um sich,
läßt sie nicht so schnell im Stich,
schenkt Liebe und [ ... ]

Hochmoor Kaltenbronn

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
30.11.2020    2    1    22

Aus tausendfachem Tod geboren
wuchs meterhoch das Moor heran
Die Blumen, Gräser, Moose starben,
erstickten, wurden Torf sodann

Dennoch ist es nicht verloren:
das Leben hat auch dort [ ... ]


Der vergessene Weihnachtsmann

Picolo

Kategorie: Weihnachtsgeschichten   Autor: Picolo
30.11.2020    1    1    34

Ich habe mich erinnert, obwohl es gar nicht sein sollte. Der Zauber war wohl für mich nicht stark genug.
Dieses Erlebnis liegt nun schon über vierzig Jahre zurück und ich bin ein erwachsener [ ... ]

Winterinventur

Jens Lucka

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Jens Lucka
30.11.2020    2    4    23

Wir machten heute Inventur,
den Wintersachen auf der Spur.
Der Kleiderschrank wird umsortiert,
ob kurz, ob lang mal anprobiert.
Den Schrank erleichternd auszuschlachten,
was fiese Geister enger [ ... ]

Musik

Scully van Funkel

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Scully van Funkel
30.11.2020    0    0    15

Die Sprache der Musiker
ist der legale Versuch
mit einem Wasserglas,
aus jedem Regenfass,
eine höhere Offenbarung
zu schöpfen
und diese in die verschiedensten Länder, Völker und Kulturen zu [ ... ]

DAS FRIEDENSLICHT

Bluepen

Kategorie: Weihnachtsgedichte   Autor: Bluepen
30.11.2020    7    8    73

In der Stube eine Kerze brennt,
für die Eintracht in der Welt,
auf dass jeder Mensch erkennt,
sie ist viel wichtiger als Geld.

Und geht das Lichtlein einmal aus,
zünd‘ es halt einfach [ ... ]

Auf der Brücke

Monika Hensel

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Monika Hensel
30.11.2020    1    3    19

Auf der großen Brücke,
Da gehen wir zwei ein Stücke
Durch den Mondenschein,
Was könnt‘ schöner sein!
Oben blinken Sterne
Und wir haben uns gerne.
Doch dann gibt es Streit,
Vorbei die [ ... ]