Neue Werke:

Mein Stolz

Steve

Kategorie: Gefühle   Autor: Steve
19.02.2019    0    0    7

Ich schreib diese Songs, ich mach Mama stolz
Ich geh weiter nach vorn, ich behalte meinen [ ... ]

Papa

Traudi

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Traudi
19.02.2019    0    4    19

Weißt du Papa -
weißt du noch -
du nahmst damals meine Hand.
Ein kleines Mädchen war ich doch -
leider war es, dass ich noch nichts verstand...
Wie freudig gingen wir Spazier`n,
gemeinsam [ ... ]

Nimm meine Hand

Traudi

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Traudi
19.02.2019    0    3    15

Siehst du nicht,
wie ich grad zweifle -
bin unsicher und ausgebrannt!
Wie schön wäre es,
wenn du jetzt handelst
und nehmst meine Hand!
Die Wärme ströme durch die Hände,
nichts wäre mehr [ ... ]

Wetterkapriolen

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
19.02.2019    1    4    14

Leben, immer nur leben und leben,
auf den verschlungensten Pfaden.
es wird sich schon alles ergeben:
denen von Gottes ureigenen Gnaden
werden wir gänzlich willfährig dienen –
mit den [ ... ]


Alle Zeit der Welt

nicol

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: nicol
19.02.2019    1    2    24

Manchmal kommt es mir so vor,
als hätten wir aller Zeit der Welt.

So viel Zeit um zu leben,
um Momente zu schaffen in denen wir
uns so glücklich fühlen,
dass wir nicht sehen wollen,
wie [ ... ]

Schl(i/u)mmerschrecken

franzis

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: franzis
18.02.2019    0    4    19

Schl(i/u)mmerschrecken

Oh, Nächter schwelger Geist
Liegst auf meinen Augen mir
Hast gebissen mich als Müdigkeit
Mit Träumen oft zerrissen
Herz und Seel in Stücke
Was Traum, was Real, was [ ... ]

8 Minuten bis zum Tod

Verdichter

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Verdichter
18.02.2019    0    8    25

Isolde kommt, um zum Geliebten rasch zu eilen.
Sie kommt zu spät, es gibt nichts mehr zu heilen.
Tristans Antlitz ist tot und bleich,
selbst die Musik wird da ganz weich.
Im selben Maße, wie [ ... ]

Phönix

franzis

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: franzis
18.02.2019    0    2    14

Phönix

Trag ihn hin, den Schmerz ins Tal
In Lüften diese Lieder
Dieser Mann folgt seinem Mal
Im Herzen bis in die Glieder

Ein Entrücken und
feuchtes Beglücken

Ein Bejahen
Ein [ ... ]


[kein titel]

Anne Ladgam

Kategorie: Über Gedichte   Autor: Anne Ladgam
18.02.2019    3    9    34

ich sitze da
schaue mich um
schreibe ein gedicht
weiß nicht
warum

ich sitze da
schaue dich an
denk an den sommer
du lächelst
wann?

ich sitze da
schau in die welt
seh wie ein [ ... ]

Liebe

agnes29

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: agnes29
18.02.2019    4    12    59

Wenn die Liebe dich berührt
Strahlen alle Sterne
Der Mond schaut zu und lächelt
Aus unbekannter Ferne.

Dein Herz brennt lichterloh
Löschen hätte keinen Sinn
Sagt die Liebe…
Ob [ ... ]

Februar

hartmut

Kategorie: Naturgedichte   Autor: hartmut
18.02.2019    0    5    22

Februar
mit Schneeglöckchen Flecken,
Krokussen.
Die Pflanzen berühren
den tierischen Körper
mit Anmut.
Manchmal noch schreien
Tiere in der Luft.
Laser trieft
vor Gewalttätigkeiten.
Doch [ ... ]