Neue Werke:

Gott

Ben Warrik

Kategorie: Sonstige   Autor: Ben Warrik
25.01.2020    1    2    12

Alles ist Gott.

Aber wer ist Gott?

Niemand.

Niemand? Ich dachte alles.

Es gibt darauf [ ... ]

Der nasskalte Vorflühling...

Jürgen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen
25.01.2020    1    1    17

Der nasskalte Vorfrühling…


Es ist noch die nasskalte Vorfrühlingszeit,
doch Schneeglöckchen stehen schon weit und breit.
Es wird immer noch sehr zeitig finster,
auf den Hängen steht der [ ... ]

Der Schein eines Sterns

AufderSuche1993

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: AufderSuche1993
25.01.2020    3    8    33

Ich sah oft hinein in das Meer voller Sterne
Fixierte den schönsten Stern in der Ferne
Der möglicherweise schon gar nicht mehr war;
Nur Licht auf der Reise, nur Schein, den ich sah,
Doch ich [ ... ]

Sommerliebe

Angélique Duvier

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Angélique Duvier
25.01.2020    1    12    51

Sommerliebe

Im Sommer ist mein Geliebter
das Meer mit blauem Wasser.
Glückselig singen Amseln,
im Geäst, ihre Liebeslieder,

die der Wind sanft weiterträgt.
Wenn das Licht dann [ ... ]

Kein Ende 3 - Kunst

Karl Hausruck

Kategorie: Essays   Autor: Karl Hausruck
25.01.2020    0    1    6

Kunst.

Erstens.

Der symmetrisch gerundete Stein trägt das Wesen der Geometrie in der blind [ ... ]

Am Frühstückstisch

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
25.01.2020    1    4    16

„Magst Du noch ein paar Radieschen?“
„Oh, ja, ein Paradieschen wäre schön!
Wo, bitte, geht’s zum Paradies?“
„Depp, Du kannst wohl kein Deutsch?!“
„Ich folge einfach [ ... ]

Wo bin Ich?

Emre Gündogan

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Emre Gündogan
25.01.2020    0    1    21

Wo bin Ich?

Ich gehör hier nicht hin!
Bin Ich in der Lage mich zu wehren?
Im Wald voller bitterer guter Taten sind die sünden die süßesten Bären!
Gibt es einen Ausweg,könntest du mir [ ... ]

Träumerei

Santos-Aman

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Santos-Aman
25.01.2020    5    5    43

Manchmal,
wenn ich an Dich denke,
sehne ich mich nach Rat und Trost,
dann lege ich meinen Kopf
an Deine Schulter.

Doch wenn wir zusammen sind,
möchte ich Dich durchstreifen,
in allem Dunkel [ ... ]

Abwirkung

En Dust

Kategorie: Gesellschaft   Autor: En Dust
25.01.2020    0    2    9

Versuche niemandem zu schaden und du schadest damit nur dir [ ... ]