Neue Werke:

DER BADEWANNEN-BLUES

Jenno Casali

Kategorie: Kindergedichte   Autor: Jenno Casali
22.04.2018    1    3    15

Was ich so sehr an Badewannen mag,
Das ist der große Badewannen-Tag,
Da steige ich an Badewannen-Deck
Und rud’re mit der Badewanne weg.

Ahoi! Ahoi! Mit Seemannsgruß!
Das ist der [ ... ]

Der Junggeselle

Anja

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Anja
22.04.2018    0    4    17

Der Klaus ist schon fast gänzlich grau,
hatte noch niemals eine Frau,
und er bewohnt noch immer
im Elternhaus sein Kinderzimmer.

Klaus hätt´ schon gern ˋne süße Maus,
doch leider geht [ ... ]

Mother Earth

Friedelchen

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Friedelchen
22.04.2018    0    1    8

Mother Earth

Einsam schwebend ziehend
Ein Planet in seiner Bahn
Ein Mond sei ihr Begleiter
Ohne ihn kein Leben kam

Heimat aller Menschen
Der Arten viel sind hier
Gefährlich und [ ... ]

Dornengürtel

Santos-Aman

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Santos-Aman
22.04.2018    2    7    55

Am Dornengürtel
um Deinen Leib
lasse ich Rosen wachsen,
die kleinen,
die wilden
die man behutsam trägt,
ihre Herzen sind weit.

Nimm meine Rose zum Kuss,
in keinem Strom
der da [ ... ]

VeRRüCkT

Goffrey

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Goffrey
22.04.2018    0    4    27

~
..Leg deine Hände
in Herzens Raum gar Zeit,
um meine starke Lende.
Nun summ mir Omen ach
Orakel weit - Ich, ei' Du, Wir,
Schwerelosigkeit..
~
..Willst du Echtes,
stetes Mond um [ ... ]


Burn out

Friedelchen

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Friedelchen
22.04.2018    0    1    10

Burn out

Schlaflos Nacht zu viel Gedanken
Der Körper kann schon lang nicht mehr
Stress des Alltags größter Sorgen
Die Arbeit viel so kannst nicht mehr

Starr der Blick hinaus in Ferne [ ... ]

The End of the Rainbow

Friedelchen

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Friedelchen
21.04.2018    0    0    6

The End of the Rainbow

Verzicht es war dein Leben
Die Hoffnung starb zuletzt
Gabst du alles für die Liebsten
Dein Leben nur es blieb zurück

Die Arbeit hart es war dein leben
Das Geld [ ... ]

Der Wind des Lebens

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
21.04.2018    0    7    28

Ich spüre dieses unsanfte Wehen,
es ist ein Kommen und ein Gehen
und bei Nacht, wenn Schatten ziehen,
weiß ich es: Vor ihm zu fliehen
ist wie ein Etwas zu verneinen,
in dem die Träume [ ... ]

Was ist zu tun?

Alf Glocker

Kategorie: Sonstige   Autor: Alf Glocker
21.04.2018    0    3    16

Heute Morgen, es war noch nicht hell, traf ich, im Morgengrauen das Grauen am Morgen. Es war [ ... ]


Tierisch durcheinander

Verdichter

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Verdichter
21.04.2018    4    8    51

Es gibt nichts, was ich nicht besser weiß.
Und wenn, dann kann es niemand wissen.
Ich tue nichts mehr auf Geheiß
und fragst du mich, wie es mir geht,
dann sag' ich nur: beschissen!

Hab grad [ ... ]

Dazu gesellt!

Bernd Tunn

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bernd Tunn
21.04.2018    0    2    13

Blicke genießen
diese Weiten.
Frische Winde
die Wolken leiten.

Bäume schwanken
hin und her.
Geben raschelnde
Geräusche her.

Auf Wald und Flur
wird vieles bunt.
Zwitschernde [ ... ]

Tautropfen

Angélique Duvier

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Angélique Duvier
21.04.2018    0    10    39

Tautropfen

Tränen
hängen wie
Tautropfen
an langen
dunklen
Wimpern
und fallen,
glänzenden
Perlen
gleich,
auf bleiche
Wangen,
die wie
zerbrechliches
Porzellan,
von [ ... ]

Unterschätzt!

Jasmin

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Jasmin
21.04.2018    4    9    41

Unterschätzt!


Sie lässt mich nicht mehr los,
Die Frage wie Übel entsteht.
Ganz kleines und auch groß',
Ergießt sich in die Welt!

Verbirgt sich was dahinter?
Was ruft viel böses [ ... ]

Verborgene Gärten

Santos-Aman

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Santos-Aman
21.04.2018    2    6    51

Als ich mich atemlos im Auge
des Tornados bewegten,
mit jäher Gewalt der Vorhang riss,
zu rasch, dass ich folgen konnte,
zu neu und von eigenem Gesetz,
zeit- und raumlos, übermächtig, [ ... ]