Neue Werke:

Die Heilerin

humbalum

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: humbalum
21.04.2018    1    1    22

Ich liege auf dem Bett. Und denke mir: "Du bist
schön!" Du brauchst keinen Friseur mehr. Du
brauchst keinen Rasierer mehr. Du brauchst
keine Diät mehr. Und ich stehe auf. Und setze
mich an den [ ... ]

Liebe ist

Goffrey

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Goffrey
20.04.2018    0    5    36

..Uns
verbindet mehr,
als uns trennt.
Es ist nicht prekär,
weil man uns [ ... ]

Oh du Selige

Goffrey

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Goffrey
20.04.2018    0    5    28

Wenn die
Nacht gekommen,
am Tage in unseren Träumen,
hat auch die Zeit vernommen,
dass wir sie nicht [ ... ]

Bin endlich wieder da

ulli nass

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: ulli nass
20.04.2018    0    5    21

war mir lange nicht nah
hab unreflektiert die Stunden subtrahiert
vom Habenkonto meiner Existenz

habe lange nicht zugehört
extrovertiert das Innen ignoriert
das Wesentliche an den Rand [ ... ]


Auferstehung

Waldeck

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Waldeck
20.04.2018    0    1    30

was es noch gäbe, gräbt
das Ver-Wesen aus der Seele
blind für das Gesehene: der Sucht
die Sicht-Waisen aushebt bis zum letzten
hellen Hauch
im Grunde, im dunklen Munde
der wiedergeborene [ ... ]

Atemlose Stille

Waldeck

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Waldeck
20.04.2018    0    0    22

Haupt, du neigst dein (IN)
Halt, drückt der Schultern Gewalt
schief und taub ringt Atem
der Todeshauch gebiert
ins schwarze Raumgestirn

leibhaftig geboren, das Irrlicht [ ... ]

Im Stau auf der A 2

Anja

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Anja
20.04.2018    1    3    16

Im Stau auf der A 2
erlebt man vielerlei.

Manch einer spielt mit seinem Handy,
ich kennˋs ja selbst von meiner Mandy.

Ein Anderer nutzt die Zeit und singt,
was leider vielen nicht [ ... ]

Wohin?

Verdichter

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Verdichter
20.04.2018    1    5    33

Ich wünschte mir
ich wär nicht hier.
Irgendein Ort,
nur fort, nur fort.

Woanders dann das gleiche Spiel:
immer auswärts liegt mein Ziel.
Ganz egal was ich auch tu,
niemals find ich meine [ ... ]

Das Wort

Angélique Duvier

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Angélique Duvier
20.04.2018    0    13    50

Das Wort

Ein kleines Wort, vom Wind davon geweht,
was war es nur?
Es hat sich nicht in mein Ohr gelegt.
Zu spät – die Uhr.

Die Wolken trugen es mit sich fort,
ganz einfach so.
Wer weiß [ ... ]

Was frommt

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
20.04.2018    3    4    20

Mein Gott, ich habe mich verliebt,
in einen andern Gott, der spricht:
Du hast den Zorn noch nicht geübt,
geh deinen Weg ins schwarze Licht
und sage nie, daß du nicht willst –
es ist [ ... ]