Neue Werke:

Ich nehme mir ein Herz

Verdichter

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Verdichter
17.08.2018    4    10    69

Was habe ich im Leben alles nicht gesagt?
Über so vieles wurde still geschwiegen,
oder ich war einfach zu verzagt,
böse Lügen schön zu biegen.

Und doch, es ist noch nicht zu spät!
Ich [ ... ]

Das Schauspiel

Karin Fluche

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Karin Fluche
17.08.2018    1    4    32

Die Sonne ist am Untergeh'n
und schon ist auch der Mond zu seh'n.
Sie sinkt ganz sanft, der Mond steigt auf,
Sterne nehmen ihren Lauf.

Ein abendlich, dann nächtlich Bild,
zum Tageschluß, [ ... ]

Ererbt

Karin Fluche

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Karin Fluche
17.08.2018    0    5    29

Ich hab ein hübsches Fettnäpfchen,
im Sommer steht es leer im Schrank.
Im Winter voll mit Fetthäppchen,
im Frühling ziert's die Fensterbank.

Mein liebes hübsches Fettnäpfchen,
hab [ ... ]

Schlag auf Schlag

Alf Glocker

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Alf Glocker
17.08.2018    2    4    25

Zerstörung durch Kontrolle ist kein Lustprinzip –
der Mond geht hinter der Sonne spazieren!
Du hast mich so entsetzlich lieb, ja lieb –
da kann ich mich doch gleich komplett [ ... ]


Die andre Seite!

Ella Sander

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Ella Sander
17.08.2018    0    4    28

Wir wundern uns oft über Menschen,
die egoistisch sind und bleiben!
Doch ehrlich! Müssen wir uns wundern?
Es weiß doch jeder 's ist gegeben,

vom Leben selbst -Die andre Seite,
die dafür [ ... ]

Liebende

Santos-Aman

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Santos-Aman
17.08.2018    6    8    73

Vor der Zeit, über die Zeit
und immer, sind sie alles,
ein Sterben und Leben,
eines im Andern.

♥ Liebende ♥

In der Meere Seelen
sind sie die Perlen,
getrieben für sieben [ ... ]

Tod

devatomm

Kategorie: Gesellschaft   Autor: devatomm
16.08.2018    0    0    14

Ach weist du Tod wir ziehn die
Straße runter Street Easy mit nem Bier in der hand wir unterhalten [ ... ]

Der Geliebte

Angélique Duvier

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Angélique Duvier
16.08.2018    1    18    90

Der Geliebte


Einst ritzte ich seinen Namen in die Baumrinden,
malte Initialen auf den Kuchen den ich backte,
er glaubte, ich wollte mich dadurch an ihn binden.
Ich schrieb ihm einen [ ... ]


An meinen einzigen Freund

Jürgen

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Jürgen
16.08.2018    0    2    10

An meinen einzigen Freund…


Bitte,
bleib bei mir,
in der Nähe,
mein Freund,
du meine Stütze,
und
lass alle Fragen und Antworten
wie Herbstlaub verwehen.
Denn du kennst mich,
und [ ... ]

Immer

Evia

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Evia
16.08.2018    0    5    28

So band ich Zeitschleifen wohl wissend
sehnend
nach dir greifend
weiter tiefer innen
dehnend
So band ich Zeitschleifen
auf ewig da Wert
und es blieb wie‘s war
s’blieb unversehrt [ ... ]

Geschlossene Häfen

Jacques Bernard

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Jacques Bernard
16.08.2018    0    3    21

Geschlossene Häfen

Kranke und Sterbende auf offener See
Tun gewissen Herren gewiss nicht weh,
Vermögen es nicht, die Menschlichkeit dieser Herren zu reanimieren.
Da lässt man diese armen [ ... ]

Ode an das Leben!

Ella Sander

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Ella Sander
16.08.2018    2    6    27

Du hast mich eingehüllt in alle Deine Klänge,
Von Dur bis Moll erzitterte Dein Lied!
Ich stimmte ein, in komponierte Chorgesänge,
Sogar als Solostimme hab' ich Dich geliebt!

Dein erster [ ... ]

Bunte Weihnacht

mychrissie

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: mychrissie
16.08.2018    6    3    24

Wenn im Herbst die Blumen welken,
wo finden ihre Farben dann noch Heimat?

Und wenn sie warten, könnte dann der Schnee
in seiner unberührten Weiße neue Heimat sein?

Dann hätten dieses Jahr [ ... ]