Neue Werke:

Die richtige Wundheilung

Ezra Ypsilon

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Ezra Ypsilon
20.02.2018    2    5    20

Was tun, mit den Wunden unserer Zeit?
Die ganz Harten würden sie gern ignorieren.
Was soll denn schon groß passieren?
Halten wir uns lieber für den nächsten Hieb bereit.

Doch eine Wunde [ ... ]

Dornröschen reloaded

mychrissie

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: mychrissie
20.02.2018    0    1    6

Die Zeit fällt herab, ein immerwährender Regen aus Warten,
die Jahre schlagen das Land mit stockendem Atem,
Staub deckt die Blumen im Gras und die Teiche...
Dornröschen schläft mit [ ... ]

Ophelia und die Dichter

mychrissie

Kategorie: Über Gedichte   Autor: mychrissie
20.02.2018    0    2    10

Am Ufer standen Dichter starr verzückt
in weißen Scharen, ihre spitze Feder
hochhaltend, weiß die Augen, hart wie Leder
die Lippen, weiß die Blätter und entrückt

das Minenspiel. Die [ ... ]

Federn der Seele

Karlo

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Karlo
20.02.2018    1    5    27

Federn der Seele

Federn der Seele
verwehen im ausgehauchten Rot,
verfangen im Zaun des Todes.
Ein Kindermund im Salz der Tränen,
verlassen, haucht weiß erhebend
Seelenfedern aus der [ ... ]


Ein neuer Tag II

Santos-Aman

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Santos-Aman
20.02.2018    4    5    33

Erwacht, im Duft der mich umhüllt,
betörend süß, wie eine Venusblüte,
den Traum der Nacht noch in den Flügeln,
gleitet das Leben in den erwachenden Tag,
malt mit leuchtenden Farben [ ... ]

Die Kutsche

Einhorn

Kategorie: Romane   Autor: Einhorn
20.02.2018    0    2    9

Die Sonne schien hell am Abendhimmel und tauchte alles in warmes Licht, als eine Kutsche in der [ ... ]

Im Garte Eden

Jürgen

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Jürgen
20.02.2018    0    1    10

Im Garten Eden


Im Garten Eden,
wo das Morgenrot
den Tag begleitet,
und das Abendrot
am Sternenhimmel
schwelgt,
wo kein Blatt
und keine Rose welkt.

Im Garten Eden,
wo die Liebe [ ... ]

Frösteln!

Bernd Tunn

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bernd Tunn
20.02.2018    0    1    5

Licht kämpft
in das Dunkel hinein.
Dumpfe Gefühle
stellen sich ein.

Bedeckte Haut
zum Frösteln neigt.
Wo der Weg
nach Hause [ ... ]


Seidenfein

Angélique Duvier

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Angélique Duvier
20.02.2018    2    8    38

Seidenfein

Deine Liebesworte
klingen wie Seide,
feingewebte, leichte,
kleine, weichgehauchte.

Deine Blicke schmeicheln,
als würden sie sagen,
ich werde Dich lieben,
mein ganzes Leben. [ ... ]

Mir ist

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
20.02.2018    2    4    26

Mir ist, als würde ich überall Fliegenfallen,
als würde ich unzählige Epidemien sehen –
mir ist, als käm‘ uns, in heiligen Hallen,
nichts als nur der Teufel teuer zu stehen.

Mir [ ... ]

Ein neuer Tag

Santos-Aman

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Santos-Aman
20.02.2018    3    6    45

Erwacht, im Duft der mich umhüllt,
betörend süß, wie eine Venusblüte,
den Traum der Nacht noch in den Flügeln,
gleitet das Leben in den erwachenden Tag,
malt mit leuchtenden Farben [ ... ]

Wege der Vergangenheit

Friedelchen

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Friedelchen
20.02.2018    0    1    6

Wege der Vergangenheit
Ein Blick zurück ,vergangener Tage
Durch der alten Heimat geh
Fremde Stimmen wo geboren
Fremd der Heimat wo ich geh
Am Zechentore blieb ich stehen
Dort der Arbeit [ ... ]