Neue Werke:

seltsamerweise

Evia

Kategorie: Sonstige   Autor: Evia
15.06.2018    0    6    29

... seltsamerweise ist auch so ein wundervolles Wort
wozu denn alles erklären, analysieren, [ ... ]

Supermarkt

IDee

Kategorie: Sonstige   Autor: IDee
15.06.2018    0    0    12

Wieder einer dieser Tage, an denen man endlos lange in der Schlange der Zahlungswilligen an der [ ... ]

Die Welt in der ich Wohne

devatomm

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: devatomm
15.06.2018    0    0    9

In der Welt in der ich wohne überlegt man hier
bevor man Schreit in der Welt ich denke schreibt
man was man überlegt mir selbst im Denken zu
Überlegendem mich überlegen zu denken [ ... ]

Farben des Lichtes

Dieter Geißler

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Dieter Geißler
15.06.2018    1    7    31

Farben des Lichtes

Es regnet und die Sonne strahlt,
ein Regenbogen am Horizont erscheint.
Meine Sorgen sind vergessen,
als ich die Farben des Lichtes sah.

Am Bogenrand - das Rot der [ ... ]


Gestorben, aber nicht Tod

Dieter Geißler

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Dieter Geißler
15.06.2018    0    9    47

Gestorben, aber nicht Tod

Wir können es nicht
mit Worten sagen,
das Gefühl der Trauer,
dass wir in uns tragen.

Du musstest gehen,
und fragen uns WARUM?
Du hast es nicht gewollt,
der [ ... ]

Hexenblöder Nimmerwahn

devatomm

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: devatomm
15.06.2018    0    0    27

Das Hexenreich gleicht dieser Welt wo man
die Männer als Hartzer hält wo jeder Penner
her bestellt die eine nur zum Leben die anderen
wolls nicht vergeben welch Freihheit schläge mir
denn zu [ ... ]

Elefantenlied

devatomm

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: devatomm
15.06.2018    0    0    17

Ein Elefatenzahn war nichts mehr zum Halten
für Kinder die gestallten nun sinds Gestallten
genug geworden in Blut und Lachen liegt das
Morden das große Weiße raubt wie Morgen
die Rache Liebe [ ... ]

Überwinder!

Bernd Tunn

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Bernd Tunn
15.06.2018    0    0    13

Wollte mal raus.
Was war zuviel?
Nimmt sich mit
in seinem Stil.

Egoistische Haltung.
Trifft eine Frau.
Verlässt Familie.
Charakter so lau.

Gefühle herschen.
Nur noch getrieben.
Vom [ ... ]


Wesensüberzüge

devatomm

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: devatomm
15.06.2018    0    0    53

Wenn diese Schatten und das Licht der Welt
zusammen wie Liebe hält was wär dein ich von
Allem in beidem liegt Gefallen zum Anderem.

Was der Menschen Reich das Arm doch Gleich,
weil nichts [ ... ]

dort lebe ich

Evia

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Evia
15.06.2018    0    5    35

In Landschaften weit
im späten Sommerlicht
sanft
mein Gesicht
deine Lippen

Blicke des Malers
fallen in geschlossene Augen
fallen tiefer

Fragmente einer Sprache
nein weniger [ ... ]

Am Tag der Sterne

devatomm

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: devatomm
15.06.2018    0    0    23

Im Licht Pandorras ist diese Welt gesunken all ihrer
Schatten hat sie das Glück ihrer Lieben getrunken.

In den Zeiten stehe still mein Meersruhiges ist dem
Kinde was sie will ein Wort zu meinem [ ... ]

Komödie oder Tragödie

Santos-Aman

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Santos-Aman
15.06.2018    2    9    68

ich liebe Dich,
eine Nacht,
oder ein ganzes Leben.
Was willst Du wählen?

Doch vielleicht
ist die Wahl nicht Dein!
Ich kann Dir nicht alle
Geheimnisse erzählen,
sie verhüllen sich mir [ ... ]