Neue Werke:

Mondschein

MoonShiner@

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: MoonShiner@
05.10.2017    0    2    24

Nachts im Mondschein,
zwei Liebende liegen ganz allein.

Ein Boot, ein See,
nur Du und Ich.

Mondschein schimmert auf dem See,
so wie Deine Augen in mir.

Dunkelheit bedeckt unsere [ ... ]

Am Fenster

MoonShiner@

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: MoonShiner@
05.10.2017    0    0    7

Es stürmt und regnet draußen,
kalt und nass komm ich von dort.

Ein normaler Oktober morgen,
Herbst kündigt sich an.

Ich sitze an meinem Fenster,
blickend nach draußen Träume.

Herbst [ ... ]

Frau Amsel

MoonShiner@

Kategorie: Naturgedichte   Autor: MoonShiner@
05.10.2017    0    0    12

Frau Amsel emsig wippt und wankt,
heut früh bei mir auf der Fensterbank.

Sie sinkt ihr emsig Lied,
pünktlich morgens um Fünf.

Der Herbst die Blätter verweht,
Frau Amsel es gar nicht [ ... ]

Engel weinen nicht

MoonShiner@

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: MoonShiner@
05.10.2017    0    0    7

Wenn es regnet, weint der Himmel.
Ein Chor aus Engeln sitzt und trauert.

Stunden lang beklagen Sie das Schicksal,
das Leid der Menschen ist unzählig.

Tränen fallen in ein Meer von [ ... ]

Ups und Downs

nugget

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: nugget
05.10.2017    0    7    43

bestimmen meinen Tagesablauf.
Alles ist grau,
bis auf die Farben im Bauch.
Sag mir, wann wach ich auf
aus diesem verdammten Traum ?
ich [ ... ]


Abschied von meiner Mokatz-Welt

Waldeck

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Waldeck
05.10.2017    0    3    27

alte Horte harren meiner...
nah ist der Abschied
vom kleinen Wildgarten
wo Julchen schlief
bei den sieben Raben

Herbst streute seine Goldtaler
drehen Nebelwitwen rostige Reigen
über leere [ ... ]

Willst du mit mir tanzen?

Annelie Kelch

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Annelie Kelch
05.10.2017    3    4    23

Leah Goldstein, 90, zur Befreiung des Lagers Auschwitz-Birkenau
im Januar '45:

„Gegen Mittag krochen wir aus den Baracken – fiebrig, verlaust,
Skelette in Lumpen.
Isaak Singer vom [ ... ]

Gelöschte Züge blinder Ströme

Waldeck

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Waldeck
05.10.2017    0    2    24

aller (geraden) Realität
läuft die Vorstellung voran
bevor das Leben davon läuft
durch Schicksale
einfallslos festgelegt –
Gottes Marionetten untertan

ob kollektive Geistwesen
auf [ ... ]

Lichter

humbalum

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: humbalum
05.10.2017    5    2    46

Ich denke und weiß:
Ich bin Prolet!
Ich bin die Welt!
Ich bin Gott!

Ich liebe und weiß:
Ich bin Kunst!
Ich bin das Paradies!
Ich bin Mensch!

Ich lebe und weiß:
Ich bin Kämpfer!
Ich [ ... ]


der Urmensch ging, die''Muschel''blieb

Truebi

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Truebi
05.10.2017    0    0    18

oder:

ein Wort schrieb Geschichte



"Amore"im Ohre

"Telefonsex" gab`s auch damals schon.
Ja, fand man da am Strand ne Muschel,
ergötzte man sich am "lieblichen Ton",
nem Rauschen, [ ... ]

Am Abend

Lydia Galochkina

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Lydia Galochkina
05.10.2017    0    1    16

Und wenn es schon
dunkel ist haenge
ich meinen
Gedanken nach
um die Hektik
heutigen Tag gehe
langsam vom Haus
zu Haus die leere
Meidlstrasse
entlang
abgefallene Blaetter
ueberschreite [ ... ]

Klaviatur der Gefühle

Angélique Duvier

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Angélique Duvier
05.10.2017    2    13    86

Klaviatur der Gefühle

Berauschende Klänge
dringen tief in mein Herz,
begleiten meine Träume,
rauben Kummer und Schmerz,

Sie dringen in die Seele,
schenken mir neue Kraft,
schweben [ ... ]

Blackbeards Tochter - Kapitel 1

Fynx89

Kategorie: Fantasiegeschichten   Autor: Fynx89
05.10.2017    0    0    21

Wie jeden Tag saß ich am Hafen und sah den Schiffen zu wie sie be- und entladen wurden. Ich ließ meine Füße im Wasser baumeln und hörte die Stimmen der Bewohner und Seemänner. Auch die Tiere [ ... ]

intelligenz lenkt uns

mikey-on-tour

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: mikey-on-tour
05.10.2017    0    1    13

Ich erzähle
und erkläre

du bist was zählt
weil du nie das wesentliche verfehlst

mein bedenken
will ich dir schenken

und zwar meine ganze zeit
immer überlegen dann kommst [ ... ]