Text :

Überschrift :

Beschreibung :

Autoren :

Suchergebnisse sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 50731-50740 von 52268.

Der Krieger

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor:
18.09.2011    5    2    1100

Der Krieger

Klick, klack,
sei auf Zack.
Zwei, vier –
Ziel im Visier.
Bumm! Bumm! Drück doch ab!
Ist doch leicht: eine Kugel reicht.
Ist schnell vorbei….einerlei
ob eine oder [ ... ]

Leider nur ein Traum

blue.diamond.5

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: blue.diamond.5
24.05.2012    0    2    1100

In meinen Träumen, tanze ich die ganze Nacht.
Was hast du nur mit mir gemacht?
In meinen Träumen, bist du immer für mich da.
In manchen Träumen bin ich dir ganz nah...
Diese Träume sind [ ... ]

Zu deiner Taufe

reubold86

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: reubold86
11.12.2010    0    0    1101

Herzlichen Glückwunsch du kleiner Sonnenschein,jetzt ist dein Herz ganz rein,du hast jetzt dein Platz gefunden und bist für immer mit Gott verbunden.Zu deiner Taufe wünsch ich dir Glück,Frieden [ ... ]

Die weiße Pracht

PeKedilly

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: PeKedilly
19.01.2011    0    0    1101

Tausend kleine Schafe fallen vom Himmel.
Sie färben die Welt weiß wie ein Schimmel.
Die Welt versunken unter einer weißen Decke.
Nicht mehr zu sehen ist die hohe Hecke.

Man sieht nur vereinzelt [ ... ]

Mein Mann der Tod

Seelenschreiberin

Kategorie: Liebesgeschichten   Autor: Seelenschreiberin
21.10.2017    0    10    1102

ich liege in meinem Bett
ich starre an die decke und
Denke über alles was ich so erlebt habe nach
ich weiß nicht was ich glauben soll oder glauben kann

was bin ich
wer bin ich
bin [ ... ]

Der Schlüssel meines Herzens

Blue

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Blue
06.11.2011    0    2    1103

Lies meine Gedichte,
in ihnen steckt Geschichte.
Du erfährst was mich bewegt
und was mich belebt.
Denn sie sind die Tür meines Herzens
und des ewigen Schmerzens.

Öffne die Tür einen [ ... ]

Nach dem Sturm

mcberry

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: mcberry
27.07.2010    1    2    1103

Es wüteten Stürme und schüttelten Wälder,
entlaubten Plantagen, verwüsteten Felder.
Von Dächern sind Ziegel heruntergeflogen,
Wo Masten zerbarsten, Antennen sich bogen.

Entwurzelt dem Erdreich [ ... ]