Text :

Überschrift :

Beschreibung :

Autoren :

Suchergebnisse sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 181-190 von 51553.

Detunata

Wolfgang Sonntag

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Wolfgang Sonntag
07.10.2019    2    14    112

Dieser Hügel ist nur hier bekannt,
sein Name hinter vorgehaltener Hand,
er ist ein Symbol der Karpaten,
jeder hätte ihn gern im Garten.
Mystisch und stolz steht er da …
Detunata

Nachts [ ... ]

V!

Ikka

Kategorie: Elfchen   Autor: Ikka
06.10.2019    5    7    75

Verkrustung
verstaubte Verklebungen
Verständnisbarrieren verdecken Verdorbenes
vergiftete [ ... ]


Ewige Glut

NERVENSCHMIED

Kategorie: Briefe   Autor: NERVENSCHMIED
06.10.2019    1    3    76

Ich kenne Dich noch nicht wirklich.Langsam bekomme ich eine süße Ahnung,wie Du wahrscheinlich [ ... ]

Auf der Suche

Louisé

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Louisé
06.10.2019    2    9    94

Ich lauf die Treppe hinunter,
und lauf sie wieder rauf,
immer noch nicht sicher ob ich suche,
was ich auch wirklich brauch.

Denn ich folgte einst der Farbe Grün,
und fand die Farbe Rot,
ich [ ... ]

Fakt ist!

 Soléa

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Soléa
06.10.2019    7    14    119

Die Flut meiner Wut, sie bricht sich Bahn,
ich prangere die Menschheit an,
vorneweg die Männerwelt,
die sich für die großen Meister hält –
Kriege verzeichnend auf dem Konto,
fast alles [ ... ]

Ich mag Lieder...

Bernd Tunn

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Bernd Tunn
06.10.2019    0    4    44

Ich mag Lieder
aus deutschen Gut.
Heimatgedanken
entfachen mir Glut.

Im Norden Küsten.
Südlich die Berge.
Dazwischen Sagen,
Riesen und Zwerge.

Tradition und Tugend
macht mir was [ ... ]


Ich mag Lieder...

Bernd Tunn

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Bernd Tunn
06.10.2019    0    1    35

Ich mag Lieder
aus deutschen Gut.
Heimatgedanken
entfachen mir Glut.

Im Norden Küsten.
Südlich die Berge.
Dazwischen Sagen,
Riesen und Zwerge.

Tradition und Tugend
macht mir was [ ... ]

Rosa Weltspitzen

Alf Glocker

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Alf Glocker
06.10.2019    4    4    51

Zunächst nett im Babyspeck,
tratest du mir gegenüber –
und du fordertest so nett,
mach, je öfter mir, je lieber!

Was du sonst noch alles warst
hab ich freundlich übersehen:
daß [ ... ]