Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 121-130 von 37504.

Die Pappe ist weg

Wolfgang Sonntag

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Wolfgang Sonntag
29.11.2019    4    10    109

Mutig, dachte er,
besoffen, jetzt nach Hause,
seiner Sinne nicht mehr Herr,
selbst fahren nach der Sause.

Wieso kreuzen die Bullen meinen Weg,
Blaulicht, Lautsprecher: Sofort stopp,
blasen, [ ... ]

Wenn die Seele blutet

possum

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: possum
29.11.2019    12    14    216

Wenn die Seele blutet

Manchmal ...
da sind es tränen
welche uns wie der treue freund
eine weile begleiten
in dieser zeit ...
wo man sich einfach nur
fallen lässt ...

weil die seele ihre [ ... ]


Bunter Schmerz

Enigma

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Enigma
29.11.2019    0    1    31

Die Leere ausgefüllt,
durch grelle Lichter der Vernunft.
Sie scheinen hell am Himmel der Endlichkeit.

Dies, was mein Selbst als Raum erfasst
Nur durch den Rahmen des Wissens [ ... ]

Die Geheimformel

humbalum

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: humbalum
28.11.2019    1    4    26

Ich habe die Geheimformel der Sprache entdeckt!
Mit ihr kann ich Präsident der Welt werden! Mit Ihr
kann ich König der Philosophen werden! Mit Ihr
kann ich General der Künstler werden! Ich [ ... ]

Vom Suchen

NERVENSCHMIED

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: NERVENSCHMIED
28.11.2019    0    4    27

Als Jungmann folgte ich behände,
der Lust,des Triebes meiner Lende,
meinen Geist ,den lies ich schlummern,
stattdessen zählte ich nur Nummern...

Mit dem Älter werden,auf Suche nach [ ... ]

Verheiratet

Hoermi

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Hoermi
28.11.2019    1    3    16

Am tristen Alltag allein zu sein, mit seinen Gefühlen,
Gedanken gedenken an einen schönen Tag,
auch wenn du weit bist, kann ich dich spüren,
denn ich liebe dich, weil ich dich mag.

Du bist [ ... ]


Irrlicht

Angélique Duvier

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Angélique Duvier
28.11.2019    3    22    185

Irrlicht

Gedankenfetzen
schweben leicht
durch letzte
Sonnenfenster.
Worte, scharf,
wie Flammenschwerter
zerschneiden sie
geschwind.

Sturmwind peitscht
stöhnend
und ächzend,
fegt [ ... ]

Winterregen in meiner Musenheimat

PawelMarkiewicz

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: PawelMarkiewicz
28.11.2019    0    0    5

Das Gedicht senso stricto

die anmutige Fee in aller Winter-Herrgottsfrühe
weint
der Winterregen in Gestalt von Zauberzähren fällt hinab
er ist in Musenträumen zu verzaubern
der Hirtenjunge [ ... ]

Wen was nicht juckt

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
28.11.2019    4    4    31

Wolf, friss doch das Schäflein, mach!
Es hat sich dir grad angeboten!
Der Schäferhund ist weggesperrt…
und sein Gebiss ist krank und flach!
Beißen ist ihm streng verboten!
Hast du [ ... ]