Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 19.

Sommerende in der Stadt

ThomasNill

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: ThomasNill
11.09.2020    3    2    40

Noch verströmt der Sommer so milde Strahlen, der Herbst er
selbst vergaß zu kommen und freut sich mit uns, so schön und
herrlich der blau erstrahlende Himmel! So glitzernd erleuchtet
Lächeln [ ... ]

Der Rausch der Dinge

ThomasNill

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: ThomasNill
19.08.2020    0    1    26

Ich diene nicht dem Gegenglück,
der großen Vernichtung, der Bosheit,
besinge viel lieber ein Käsestück,
ein Leben voller Freiheit.

Wie Epikur in seinem Garten,
der einen Freund um [ ... ]

Eine Mail des Todes an mich

ThomasNill

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: ThomasNill
14.08.2020    4    5    50

Ach Thomas, wo willst Du denn hin?
Du wirst mir nicht entkommen!
Das Leben hat nur Sinn,
für die Gläubigen, die Frommen.

für die, die Glauben und Hoffen
für die, die sich auf Gott [ ... ]


Reise nach nebenan

ThomasNill

Kategorie: Reisebilder   Autor: ThomasNill
11.08.2020    2    4    40

Die letzten Tage - so heiß!
In R... ist der Strand so voll!
Laut, lachen - nur am Abend leis,
Kinder plantschen - Wasser - toll!

Alles strahlt - die Massen drängen,
der Sand ist kaum noch zu [ ... ]

Nun aber los!

ThomasNill

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: ThomasNill
08.08.2020    0    2    23

Nun - muss ich - Hosen kaufen!
Keine Zeit mehr - Kommentare zu schreiben!
Maske tragen, Feuchte schnaufen,
in der Schlange stehen bleiben.

Auf meinen Tod - warten - in Kürze vielleicht,
In [ ... ]

Wo leben wir?

ThomasNill

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: ThomasNill
06.08.2020    0    1    19

Sieh die Blume blüht - umsonst!
Sie will nicht Dich, sie will die Biene.
Befruchte sie - wenn du das kannst!
Vielleicht kitzelt sie es, die Schöne.

Aber besser - Du lässt es sein.
Die Biene [ ... ]

Der Aufstand der Organe

ThomasNill

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: ThomasNill
04.08.2020    0    1    25

Gedichte strotzen nur so von Herzen,
es schlägt und pocht dort überall,
was Leber, Nieren, die Blase schmerzen,
sie planen einen - Überfall!

Sie drehen dem Herzen das Blut ab,
die Lunge [ ... ]


Das Lied vom missratenen Kommentar

ThomasNill

Kategorie: Über Gedichte   Autor: ThomasNill
03.08.2020    2    3    57

Wenn ich ein Gedicht gut finde,
dann binde ich gerne einen Strauß,
bei dem, was ich als schön empfinde,
hol ich mein Stiftchen raus.

Schaue, ob ich hie und da entdecke,
was meinen Lesefluss [ ... ]

Hymne an Dionysos

ThomasNill

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: ThomasNill
02.08.2020    2    1    38

Es ist so wunderschön das Leben,
wo jeder und jede sich austauscht.
Ein hier was nehmen, dort was geben,
munter - durch den Ballsaal gerauscht!

Munter - ein Küsschen stibitzt,
eine innige [ ... ]

Ich bevorzuge - Revolution!

ThomasNill

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: ThomasNill
02.08.2020    0    2    32

"Mir gefällt es, still zu stehen!"
"Mir fällt das satt sein leicht!"
"Wozu soll ich weiter gehen?"
"Was ich erlebte - reicht!"

Ich bevorzuge - Revolution!
Das: "Gibt Dich niemals [ ... ]