Sonstige Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 3831-3840 von 3960.

Der Vesuv

Horst Schilling

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Horst Schilling
22.06.2011    1    1    1416

In finstrer Nacht, die Sterne klar
Ein lauter Knall zu hören war
Die Stadt im Schlaf, die Hölle rollt
Den Göttern kein Respekt gezollt

Vom Berg herab das Magma fließt
Der Himmel voller [ ... ]

Traumes Macht

Jürgen Kohl

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Jürgen Kohl
17.06.2011    0    3    522

Wenn das Licht die Nacht vertreibt
und die langen Schatten weichen,
ist, was dir vom Dunkel bleibt,
Erinnerung an Traumesszeichen.
Mit dem frischen Tag heran,
ziehen auf, neue [ ... ]


Flammen 2

Jürgen Kohl

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Jürgen Kohl
14.06.2011    0    0    496

Warmes Licht schenkt Wohlbehagen,
gern an eisigkalten Wintertagen,
tanzt und springt dort im [ ... ]

Tropfenlied

Jürgen Kohl

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Jürgen Kohl
13.06.2011    0    2    419

Tropf tropf, vom Himmel fällt der Regen.
Tropf, tropf, tropf, für alle Welt ein Segen.
Tropf, tropf, tropf, tropf, denn Wasser ist das Leben.
Tropf, tropf, tropf, tropf, nachdem wir alle [ ... ]

Europa und der Stier

Arne Arotnow

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Arne Arotnow
12.06.2011    0    2    1062

   Europa hieß da eine Maid,
   die in Phönizien einst erwuchs.
   Es war vor langer, langer Zeit,
   da wurd sie Opfer eines [ ... ]


Waldgeister

Jürgen Kohl

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Jürgen Kohl
07.06.2011    0    2    1435

Windgesang in Blätternacht,
Schattenspiel und Waldgesäusel,
Urzeitfurcht in dir erwacht,
kalter Schweiß und Haargegräusel.
Einsam liegt der Wald im Dunkel,
doch du hörst die Geister [ ... ]

Schöne Zeit

Jürgen Kohl

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Jürgen Kohl
06.06.2011    0    1    1366

Sonne strahlt in hellem Glanz,
Frühling kommt mit Eleganz,
Menschen tragen luftig Kleid,
das ist die allerschönste [ ... ]

Urlaub vom Stress

Jürgen Kohl

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Jürgen Kohl
02.06.2011    2    2    1222

Menschenleer im Wald versteckt,
hab ich einen Ort entdeckt,
wo in hellen Sonnenstrahlenkranzen
jeden Tag geheimste Wesen tanzen.
Wo des Waldes Geister springen
und wo Trolle ihre Lieder [ ... ]