Naturgedichte sortieren nach:

Displaying 31-40 of 1866 results.

Wiesennebel

elvira_gedichte

Kategorie: Naturgedichte   Autor: elvira_gedichte
09.01.2022    4    2    50

glühender Sonnenball webt hinein in steigenden Dunst
aus wallenden Wiesen empor Schleier aus Nebel weht
verschlungen im tanzenden Reigen perlt Tropfenkunst
hauchend Wiesenatem nimmt mein Herz [ ... ]

schnatternde Ewigkeiten

elvira_gedichte

Kategorie: Naturgedichte   Autor: elvira_gedichte
06.01.2022    0    3    21

ach klarer Nachtfrost liegt lang im Tag auf Wiesen
und Sonnenstrahlen trinken ihn in genüsslicher Weise
bis Ewigkeiten mit nichts behängt grünend da liegen
so beständiges Gänseblümchen singt [ ... ]

gefrorener Apfel

Sabine

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Sabine
04.01.2022    2    3    42

Gefrorener Apfel, wintererstarrt,
weißschimmerndes Eis, wie Glas so hart.
Braune Blätter, herbstzerknittert,
alles in der Kälte zittert.
Das Eisnest keine Wärme spendet,
der Lebenskreis ist [ ... ]


Wintermorgen

sissy

Kategorie: Naturgedichte   Autor: sissy
04.01.2022    3    3    55

In frostigem Weiß
Von der Sonne vergessen
Felder unter'm [ ... ]

Der Eiszapfen

Wolfgang Sonntag

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Wolfgang Sonntag
25.12.2021    13    19    247

Die Freude durch den Schnee zu stapfen,
der Winter bezaubert mit seinem Antlitz,
etwas Besonderes ist auch der Eiszapfen,
dieses Kunstwerk war extrem lang und spitz.

Er hing unter einer [ ... ]

Silberschnürengewand

elvira_gedichte

Kategorie: Naturgedichte   Autor: elvira_gedichte
23.12.2021    0    1    17

ach im Morgenglanz Nachtfrost feierlich geht spazieren
oh sein Gewand mit Silberschnüren aus Tauperlen gestickt
und Sonnenstrahl badet im Gloriaschein und Glitzerzierde
festlich im Kleide und [ ... ]


Eichhörnchen

elvira_gedichte

Kategorie: Naturgedichte   Autor: elvira_gedichte
21.12.2021    0    1    28

oh wie sie springen von Zweig zu Zweiglein
ach für jedes Aug es doch fliegen grad sei
im hohen Schwung ganz sicher landen weiten
gleicht`s einem Blitz kriechend auf Zweigen

für einen Hauch [ ... ]

Wasser bleibt Wasser

elvira_gedichte

Kategorie: Naturgedichte   Autor: elvira_gedichte
18.12.2021    0    3    29

ach Gewissen ist nicht wissen und denkt noch mehr
spürt viel tiefer weiß nichts doch so sternenklar
und schwankt mit Meer des Denkens stets hin und her
weil wie Magnet angezogen von der Menschen [ ... ]

hohe Bögen

elvira_gedichte

Kategorie: Naturgedichte   Autor: elvira_gedichte
17.12.2021    0    2    27

ach auf hohen Bögen der Birke sitzen Raben
und verharren oh in der Stille langes sagen
schwer wirken sie im schwarzen Federkleide
auf so zärtlich biegsamen tragendem Zweige

sanfter Wind im [ ... ]