Seelenschmerz Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 21-30 von 2170.

Angst

Eisblume

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Eisblume
24.09.2019    3    6    90

Ich kämpfe mit mir & mit ihr, meiner Angst,
Ich ringe, umklammere sie, meine Angst,
Ring sie nieder, die Angst,
Sie würgt mich halbtot, meine Angst,
Ich stoße sie weg, meine Angst,
Sie lähmt [ ... ]

Regenzeit

Nea

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Nea
24.09.2019    5    8    84

Wassertropfen
benetzen die Fensterscheibe
rinnen unvermittelt zitternd hinunter,
werden zufällig vom Wind erfasst
und getrieben, sich zu kleinen
Himmelstränen zu vereinen,
wieder zu [ ... ]

Schmherz

Eismarder

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Eismarder
23.09.2019    0    1    52

SCHMHERZ
Ich atme und ich sterbe, nur mein Herz weiß es noch nicht.
Es schlägt und pocht, es weint und erfüllt doch seine Pflicht.
Es zittert im Schmerz, weit offene Wunden, verletzt und stark [ ... ]

Nachklang

Nea

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Nea
21.09.2019    1    8    53

Die Stille
Malt die Welt
mit starken Konturen
Zeichnet die Alltagskulisse
so scharf,
dass mich das Leben anspringt.
Lässt die Luft
flüstern, kichern und streiten
verlassene Menschen
durch [ ... ]

Die Vogelbabys

Erika Reinecke

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Erika Reinecke
21.09.2019    3    5    41

In einer Birke vor unserem Haus mit verzweigter Krone, da zogen viele Vögel ein um sich ein Nest zu bauen auf lieblich hohem Throne.
Die Amsel fliegt ganz aufgeregt, sie hält ein Würmchen fest, [ ... ]

Sehnsucht

Verdichter

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Verdichter
20.09.2019    12    15    243

Die Nacht ist dunkel,
die Straßen sind leer.
Trotz Sternengefunkel
das Herz so schwer.

Die dunklen Gedanken,
ich will sie nicht denken.
Sie lassen mich wanken,
doch niemals sich [ ... ]


eingesperrt

bikedoc

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: bikedoc
14.09.2019    0    2    43

im weitesten raum fühlt man sich eingesperrt
wenn einen das leben hart zu boden zerrt
auch wenn alles da ist, wenn man nichts vermisst
steht man in der gruppe als [ ... ]

zu bunt

Nea

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Nea
14.09.2019    3    7    62

Zu hell, zu viel, zu laut
grellbuntes Leben
lacht mir ins Gesicht
aber ich nicht mit ihm.

Ich will mich in deine Arme flüchten,
sanfte Behaglichkeit,
und am hellichten Tag
bei Kerzenschein [ ... ]

Länger bleiben

Darielyoshira

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Darielyoshira
11.09.2019    0    1    39

Ein Zug das Gift in meinen Körper,
langsam, schleichend ein Selbstmörder.
Zweiter Zug der Schwindel kommt,
zerstört es Nerven, seh verschwom.
Lange halten, tief einatmen,
warum? werden sich [ ... ]