Trauergedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 191-200 von 548.

Ein trauriger Gedanke

Kategorie: Trauergedichte   Autor:
12.11.2014    0    3    173

Ein trauriger Gedanke
hat meinem Sturm
den Atem geraubt

Ich dachte noch
es könnte mich
nur einen Moment kosten

aber
im Land der Sturmwinde
werden Abend für Abend
die hohlen [ ... ]

durch den Weg

unbal

Kategorie: Trauergedichte   Autor: unbal
10.11.2014    0    2    107

Es sollte frei sein, ohne Unheil zu finden, zu suchen und zu verstehen.
Es war zu früh um gestellt zu werden.
Auch wenn nur ein Teil verloren geht kann zugleich viel mehr ganz schleichend einfach [ ... ]

Wenn ich weine

Schöne Scheiße

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Schöne Scheiße
10.11.2014    0    3    124

Wenn ich weine, stockt mir die Luft,
weil ich nicht einatmen will,
sondern nur die Trauer rauslassen.
Wenn ich weine, kann ich nicht sprechen,
weil alles, was in mir schreit,
ist nicht in [ ... ]


Wenn ich von dir geh

Kategorie: Trauergedichte   Autor:
08.11.2014    0    7    228

Draußen regnet es –
Draußen stürmt mein Meer
Tränen sind die Sterne
Fallen immer mehr
Ach es rauscht und weht
Mein Sturm, nie ruht die See
Welle stöhnt um Welle
Wenn ich von dir [ ... ]

Abschied

alphanostrum

Kategorie: Trauergedichte   Autor: alphanostrum
07.11.2014    0    4    225

Abschied

Mein Blick ruht zum allerletzten Mal auf deiner unendlichen Schönheit,
und soll dich zum Abschied in das reinste Gefühl baden,
das nur dir allein gilt.

Wohin du dann auch immer [ ... ]

Abschied

savitri

Kategorie: Trauergedichte   Autor: savitri
05.11.2014    0    4    147

dein grimmiger blick
stößt mich in einen dolch
aus grellem [ ... ]

Für mein liebstes Bäumchen

anni.merther

Kategorie: Trauergedichte   Autor: anni.merther
02.11.2014    0    2    89

So schön und glücklich standest du hier in deiner Heimaterde,
neben Dir dein großer Vater und Mutter Baum, dein Oma- Opa Baum, und deine kleinen KITA –Bäumchen
Zum Großen Leid hat deine [ ... ]


Vater

Angélique Duvier

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Angélique Duvier
28.10.2014    7    10    244

Vater

Hoffnungsvolles Sehnen,
ängstliches Bangen
deine Seele ist bis ans
Ende dieser Welt gegangen.
Meine Tränen verwischten
die Spuren des Glücks
auf meinem blassen Gesicht.

Zurück [ ... ]

Seele im Dunkeln

Wortgefecht

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Wortgefecht
20.10.2014    1    1    154

Abgewiesen hast du mich,
doch noch immer lieb ich dich.
Auf einer Insel hat es begonnen,
du hast mir mein Herz genommen.

Abgewiesen hast du mich,
ich denke jetzt noch oft an dich.
Mein Herz [ ... ]

Für meinen Onkel

Wortgefecht

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Wortgefecht
20.10.2014    1    4    171

Wie soll man dem Tod begegnen,
wenn er vor der Türe steht?
Soll man hoffen, soll man beten
flehen, dass er weitergeht?

Ja! Er soll nur weitergehen,
denkt man und vergisst dabei,
dass nur der [ ... ]