Gedichte zum Nachdenken sortieren nach:

Displaying 7851-7860 of 8464 results.

Die Welt ist schlecht

micha221b

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: micha221b
10.06.2012    0    3    408

Die Menschen sind böse,
die Welt die ist schlecht,
der Hund wird mich beißen,
ich weiß ich hab recht.

Das Leben ist finster,
dort gibt es kein Licht,
es geht den Berg runter,
eine Bremse [ ... ]

Keine Zeit

Karin Vogler

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Karin Vogler
10.06.2012    0    2    704

Keine Zeit, um in Ruhe zu überlegen, Zeit nur im Mangel,
ständig Entscheidungen zwischen Tür und Angel,
oder vor sich her schieben, als ob alles unwichtig sei
und niemand hilft einem dabei. [ ... ]

Die Eminenzen

René Oberholzer

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: René Oberholzer
10.06.2012    0    0    352

Die Mütter sagen
Zieh dich ordentlich an

Die Mütter sagen
Putz dir die Schuhe

Die Mütter sagen
Räum dein Zimmer auf

Die Mütter sagen
Geh nicht zu spät ins Bett

Die Mütter [ ... ]


Meine Morde

fullera

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: fullera
09.06.2012    0    0    420

Den ersten Mord den ich begangen habe, war an Gott!
Ich habe Ihm einfach eine SMS geschrieben.
Mit der Botschaft:
„Alles was Du geschaffen hast ist leer!“
Das Universum ist leer.
Die [ ... ]

Die Zwiebel

Beauforth

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Beauforth
08.06.2012    0    5    2973

Eine Zwiebel lässt sich entblättern.
Schale um Schale, Träne um Träne.
Hier findet sich kein harter Kern,
Doch was ist dann ihre Mitte?

Wie eine gespielte Rolle
Verliert die Zwiebel ihre [ ... ]

Wände

fullera

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: fullera
08.06.2012    0    2    285

Ich denke an Wände. An Wände aus Beton.
Und wie ich Sie überwinde. Und ich male
Bilder an diese Wände. Und ich schreibe
Sätze an diese Wände. Und ich erinnere
mich an die Phantasie. [ ... ]

Der Mond beherbergt Sonnenschein

lyansoma

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: lyansoma
08.06.2012    1    7    673

Die Dunkelheit scheint stark zu sein
doch fällt ganz schwach ein Licht herein
es ist der Mond am Himmelszelt
der auch des Nachts die Welt erhellt.

Während wir im Dunkeln leben
kann die Sonne [ ... ]

Glück

Morgentau24

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Morgentau24
07.06.2012    0    3    413

Einen Moment der Stille
das Gefühl angekommen zu sein
nicht mehr auf der Suche-
nicht mehr gehetzt und gejagt
einfach still stehen-
und durchatmen können
keine Angst vor Zukunft und [ ... ]