Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 189.

Nächtliche Runde

cori

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: cori
21.08.2019    4    9    98

Im Fahlmondlicht vergangener Dunkelstunde
durchschlich ich sacht den Schlafwaldhain;
vermied bemüht Lautknisterschritte
im Laternenflackerschein.
Blieb ich stehen - [ ... ]

Und immer

cori

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: cori
21.08.2019    3    6    51

Es hallt ein Ruf als Echo noch durch alte Mauern,
wie wehe Klage, die die alte Zeit beschwört.
Was einstmals prächtig stand, ist heute zu bedauern.
Der Kriegsruinen Ruf bleibt ungehört. [ ... ]

Der Wahrheit stellen

cori

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: cori
02.04.2018    0    9    115

In des Auges dunkle Mitte,
in das schwarze kleine Rund
fällt dein Anblick mir - wie Tritte
in mein Herz, das sehnsuchtswund.

Würd ich meine Augen schließen,
um dich nicht mehr [ ... ]


An meine Seele

cori

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: cori
12.08.2015    4    6    57

Du, meine Seele, lechzt nach purem Sein, nach Leben!
Doch bin ich dir ein Haus voll Staub und Spinnengeweben.
Die Nacht senkt sich herab auf meine schwachen Glieder
und Krankheit zehrt an mir, [ ... ]

Marktlücke ''Sheng-Pfui''

cori

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: cori
04.06.2015    3    5    48

Frau Ilse Bilse-Rumpelzahn,
die bietet ihre Dienste an.
Sie ist, was keiner gerne kennt:
Ein Weib, das man „Die Hexe“ nennt!

Sie hilft auf ganz moderne Weise,
verhext vom Mädel bis zum [ ... ]

Anspruch senken - mein Patchwork-Gedicht

cori

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: cori
01.06.2015    4    7    224

Alles begann mit einer Ecke
- einem Quadrat in blau-rosé -
als Anfang meiner Patchwork-Decke,
an der ich schon seit Wochen näh‘.

Das Ziel noch fern – es fehlt ein Meter
an Breite, und an [ ... ]

Im Fluss der Zeit

cori

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: cori
14.04.2015    4    8    160

Im Fluss der Zeit

Wir schwimmen mit im Fluss der Zeit.
Entkommen? – Nein! Denn Ewigkeit
umspielt uns stets, zu jeder Stunde!
Mit ihr sind wir gewiss im Bunde?
Das wär‘ zu schön, man [ ... ]


Ratzeburg - meine Heimat

cori

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: cori
22.02.2015    5    8    110

Alle Straßen hier und Wege sind seit Kindheit mir vertraut.
Meine Wurzeln tief verwachsen, mit der Heimat fest verbaut.
Wenn ich mich zurück entsinne, gibt es weder Bruch noch Schluss
- alles [ ... ]

Nächtliches Toben

cori

Kategorie: Naturgedichte   Autor: cori
30.12.2014    4    5    178

Nächtliches Toben

Es braust der Sturm mit wildem Pfeifen
und Brüllen laut um jedes Haus.
Ich seh‘ ihn windeseilig greifen
nach Baum und Strauch – es ist ein Graus‘!
Beängstigend [ ... ]

Einbruch der Nacht

cori

Kategorie: Naturgedichte   Autor: cori
30.12.2014    4    4    180

Einbruch der Nacht

Das Abendrot legt sich bescheiden und milde
nun hinter den grauschwarzen Bäumen zur Ruh.
Der Tag geht zur Neige.

Die Äste, ein blattloses, wildes Gebilde
vor purpurnem [ ... ]