Kurze Geschichten sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 31-40 von 492.

Der Fluß

Karl Maria Sprachlos

Kategorie: Kurze Geschichten   Autor: Karl Maria Sprachlos
06.11.2018    0    3    94

Im tiefen Grunde zwischen geometischen Strukturen bunt verschachtelter Felsen, die steil in einen blauen Himmel mit weiß leuchtend zerfaserten Wolken ragen, fließt ein Fluß aus purem Licht. Seine [ ... ]


Frühsommer

Karl Maria Sprachlos

Kategorie: Kurze Geschichten   Autor: Karl Maria Sprachlos
06.11.2018    0    2    80

Im Dunkel des Zimmers weit das Fenster geöffnet, trägt lauer Frühsommer Stimmen herein, die mit fernen Schritten verklingen.
Leise, voller Geheimnisse und trunken vom eigentümlich grünen Duft [ ... ]

Gedanken bei Tag

varghona999

Kategorie: Kurze Geschichten   Autor: varghona999
03.11.2018    0    2    113

Es regnet wie in strömen. Sie saß da, still, regungslos und fühlte sich innerlich leerer wie nie zuvor. Was war geschehen?Im Grunde nichts, wie schon seit Tagen. Vielleicht war ja auch schlicht [ ... ]

Die Wächter

Karl Maria Sprachlos

Kategorie: Kurze Geschichten   Autor: Karl Maria Sprachlos
31.10.2018    0    1    54

Leise knirschend, übertönt vom dumpfen Lärm der Motoren, windet gelb sich feiner Kies zwischen schwarzborkigen, mit graugrünen Flechten bedeckten Stämmen uralter Bäume. Dünnbelaubt, [ ... ]


Vorboten

Karl Maria Sprachlos

Kategorie: Kurze Geschichten   Autor: Karl Maria Sprachlos
31.10.2018    0    1    56

Vor der Kulisse bleigrauen Sturmhimmels wiegen sanft sich schlanke Silberpappeln, leuchtend grün gekleidet im lauen Abendwind, und golden blinken darin die ersten Vorboten eines nahenden Herbstes im [ ... ]

Die Katze

Karl Maria Sprachlos

Kategorie: Kurze Geschichten   Autor: Karl Maria Sprachlos
26.10.2018    2    3    89

Kristallenes Licht reißt erbarmungslos ein Stück Park aus der Nacht. Am Rande ragen vor schwarzen Silouhetten uralter Tannen silbrig matte Masten in einen klaren Himmel. Zwischen Baumwipfeln [ ... ]

Der Drache

Karl Maria Sprachlos

Kategorie: Kurze Geschichten   Autor: Karl Maria Sprachlos
15.10.2018    2    2    103

Nassgrau schwer bleiben noch die Vorhänge der schwindenden Nacht in der schlafenden Straße, und hinter den schwarzen, gewundenen Stämmen der roten Bäume träumt tief im Dunst verfangen der [ ... ]