Ostergedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 71-80 von 154.

Fröhlicher Ostern

vongestern

Kategorie: Ostergedichte   Autor: vongestern
17.04.2014    0    2    253

Seines Schwagers Villa hat der Hauptflure vier,
und Herr Meier betrinkt sich im Western mit Bier.
Im Nördlichen schläft wer, der Süden schaut fern,
doch am meisten graust’s Meier vorm [ ... ]

Wenn es Nacht wird ...

Lili512

Kategorie: Ostergedichte   Autor: Lili512
16.04.2014    0    0    240

Wenn es Nacht wird und die Sterne im Mondenschein leuten geht er auf eine große Runde Reise.
Er Hopelt durch die Wälder , wissen und auch auf Feldern, der Osterhase macht sich auf den Weg für [ ... ]

na dann frohe Ostern

Truebi

Kategorie: Ostergedichte   Autor: Truebi
16.04.2014    0    1    258

er lässt sie extra einfliegen


Nun, er tat immer schon gern protzen.
Ja, und natürlich auch zur Osterzeit,
wenn`s gilt da Sträucher"aufzumotzen",
draußen mit Ostereiern, ist ja [ ... ]


Eierdiebe

sissy

Kategorie: Ostergedichte   Autor: sissy
16.04.2014    2    9    275

Der Osterhase wundert sich:
"Wo sind denn meine Eier?,
die ich gefärbt, grad eben noch,
da hol mich doch der Geier!

Hier lagen sie, in meinem Korb,
jetzt ist keines mehr da!"
Da sieht er [ ... ]

Aus der Zauber!

axel c. englert

Kategorie: Ostergedichte   Autor: axel c. englert
16.04.2014    5    10    291

Aus der Zauber!

HALLO!! LIEBE PUBLIKUM!!!
Mach Oster die Alfredo dumm!
Magiere auch nix hexe kann –
Bin ich armes Zauber – Mann...

Wisse ja schon alle Kinder:
Lebe Hase in [ ... ]

O, Stern

wüstenvogel

Kategorie: Ostergedichte   Autor: wüstenvogel
15.04.2014    7    3    233

Für unsere Sünden
qualvoll gestorben
was hat sein Opfer gebracht
hat es unsere Welt
besser
friedlicher
lebenswerter gemacht?

Er konnte das Unrecht
und das Leid dieser Welt
nicht [ ... ]

Osterstress

Ralf Risse

Kategorie: Ostergedichte   Autor: Ralf Risse
15.04.2014    17    32    575

Den Bart mir smart zurecht gestutzt,
die Löffel gründlich durchgeputzt.
Genug im Whirlpool sich gelümmelt,
an Brot und Möhren rumgemümmelt.

Weil`s ganze Jahr stets frei von Zwang,
Speck [ ... ]


Leben

Amapola

Kategorie: Ostergedichte   Autor: Amapola
15.04.2014    0    3    212

Das Sterben hat nun bald ein Ende
Für immer tot kann nichts mehr sein
So wie der Frühling bringt die Wende
So wird in allem Leben sein [ ... ]

Ostertraum

Lieselotte48@gmx.de

Kategorie: Ostergedichte   Autor: [email protected]
15.04.2014    0    7    273

Ich sitz im Wald so ganz allein,
mich wärmt der Sonne milder Schein.
Unter einer großen Buche
ich dösend nach Erleuchtung suche!
Auf einmal stuppst mich etwas an,
ich schau da steht ein [ ... ]

Das Fundament

Versager

Kategorie: Ostergedichte   Autor: Versager
15.04.2014    0    0    212

Gott legt sein Ei ins Lebens Nest.
Ausgebrütet zeigt es, Jesu Auferstehung.
„Wer glaubt das“?!
Der Menschliche Verstand gerät bei dieser Aussage ins wanken.
„Fröhliches(gesegnetes) [ ... ]