Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 61-70 von 1532.

Das Vergissmeinnicht

Vergissmeinnicht

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Vergissmeinnicht
27.05.2019    7    6    91

Mein User Name gleicht einem Gedicht,
denn ich nenn mich „VERGISSMEINNICHT“
Viele Gedichte habe ich bisher geschrieben,
und bin dieser Blume treu geblieben.

Sie ist so klein und [ ... ]

Warmer Sonnenregen

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
27.05.2019    1    3    35

Warmer Sonnenregen…


Es vibriert die Luft
vom warmen Sonnenregen,
glänzende Perlenschnüre
auf Fluren und Wegen,

ein bunter Regenbogen
am weiten Himmel steht,
der nicht so [ ... ]

Kleiod Ostsee

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
25.05.2019    2    3    48

Kleinod Ostsee…


Sanfte Wellen,
weißer Strand,
Ostsee du bist
ein Saum vom Wunderland,

deine Küste lädt
zum Verweilen ein,
selbst bei Regen
und fehlenden Sonnenschein,

auch im [ ... ]


Dunkle Wolken...

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
23.05.2019    1    3    45

Dunkle Wolken…



Dunkle Wolken bedeuten
niemals etwas Gutes,
sei trotzdem frohen Mutes,

lass sie drohen, lass sie türmen,
lass sie am weiten Himmel
heftig ausgelassen [ ... ]

Wintersende

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
23.05.2019    0    1    27

Wintersende…


Stille, Stille in der Natur,
vergessene Träume verharscht
in Wald und Flur,

spärliches, welkes Laub hängt
in den alten Bäumen,
die sehnsüchtig vom Frühling [ ... ]

Es grünt jetzt...

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
23.05.2019    0    0    33

Es grünt jetzt…


Es grünt jetzt
alles was gedeiht und wächst,
ja nichts, ja gar nichts ist verhext,

es grünt die weite Flur,
es grünt der dunkle Wald,
er, der holde Frühling, [ ... ]

SONNENSCHEIN 23.07.2017

Maline

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Maline
22.05.2019    7    6    70

Egal, wo wir auch leben,
die Sonne scheint für jeden.
Ohne sie, ginge es gewiss nicht,
sie gibt uns Wärme, gibt uns Licht.
Dass sie unser aller Gemüt erhellt,
wurde wissenschaftlich [ ... ]


Blumen

Dieter Geißler

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Dieter Geißler
19.05.2019    2    10    113

Blumen

Blumen blühen unscheinbar,
duften schön, sind farbenfroh,
wachsen ohne Rast und Ruh`.

Blumen sagen mehr als Worte,
sie zeigen Liebe, Trost, Dankbarkeit,
brechen gar manche [ ... ]

Ein Weg

Karlo

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Karlo
17.05.2019    0    4    63

Ein Weg

Die Natur erblüht im Herzen
auf dem Weg, wo Baum an Baum
Licht und Schatten wechselnd schaffen,
Duft aus Erde strömend fließt.
Der kleine Bach durch grüne Matten
fast leise Stein [ ... ]

Regen

hartmut

Kategorie: Naturgedichte   Autor: hartmut
16.05.2019    2    3    37

Schwer
vom Regen
hängen Zweige in die Gärten.
Diese seltene Erfahrung
erschrickt mich.
Sahelzone voraus!
sagt [ ... ]