Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 261-270 von 1484.

Wistman's Wood

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
08.01.2018    0    3    53

Moosige Felsen hüten den Hain
sich windender, tanzender Eichen
Hier bist du mit den Alten allein,
empfängst fast vergessene Zeichen

Wo alles belassen, der Mensch sich enthält,
da haben wir [ ... ]

Dark Afrika

Friedelchen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Friedelchen
07.01.2018    0    5    44

Dark Afrika

Die Wiege aller Menschheit
Unberührtes Land
Die Trommeln hör sie schlagen
Die Natur so wild das Land

Die Stille noch am Morgen
Ausgedörrtes Land
Friedlich in der [ ... ]

Die neue Saat

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
07.01.2018    0    2    30

Die neue Saat


Den Winter über grünen
die Äcker und Felder,
doch dunkel bleiben
die kahlen, unbelaubten Wälder,

die hellgrünen Spitzen blicken
in die graue, weite Welt,
und sie [ ... ]

Die Blicke bleiben...

Bernd Tunn

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bernd Tunn
06.01.2018    1    4    43

Ein nebliges Wetter.
Die Nacht vorüber.
Lebendige Gefühle
kommen nicht rüber.

Verweile am Fenster
die Sonne zu locken.
Die Blicke bleiben
im Diesigen [ ... ]

Hörst Du ?

Picolo

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Picolo
03.01.2018    4    8    77

Hörst Du des Nachts den Wind
der um die Mauern weht
und wieder keine Ruhe find ´
weil er auf Westen dreht.

Unstet wurd ´geboren
der Wind in diese Welt
er wurde auserkoren
egal ob ´s ihm [ ... ]

Schatz, es ist noch nicht Frühling!

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
03.01.2018    0    7    39

Schatz, es ist noch nicht Frühling!


Schatz, es ist noch nicht Frühling,
auch wenn die Gänseblümchen in den Himmel blicken,
und all die alten Weiden, die Bienen liebevoll beglücken.

Es [ ... ]