Jahreszeitengedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 161-170 von 1164.

Depressives Herbstgedicht

mychrissie

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: mychrissie
31.12.2018    3    3    52

Der Totentanz der letzten Blätter,
Die taumelnd auf den nassen Boden sinken,
Man nennt naiv es einfach „schlechtes Wetter“
Obwohl schon off'ne Gräber gähnend winken.

Der Dichter sinnt [ ... ]

Hoffnungsfrohes Neues Jahr

Verdichter

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Verdichter
31.12.2018    4    19    151

Ich hoffte letztes Jahr schon auf das neue,
geprügelt wie ein armer Hund.
Wähnend, dass ich mich darüber freue,
wünschte ich meine Welt mir bunt.

Und eh' ich's mich versehe,
geht auch [ ... ]

Erster Wintertag

Eleonore Görges

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Eleonore Görges
28.12.2018    0    4    42

Erster Wintertag

Klar ist die Luft heute Morgen und kalt,
sie legt sich eisig auf meine Haut,
schickt mir ein Schaudern durch den warmen Körper.
Ein tiefer Atemzug strömt kalt in meine [ ... ]


Jahresausklang

Jürgen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen
27.12.2018    1    2    35

Jahresausklang…


Kahl die Bäume
wild die Träume,

dunkel die Welt
nur das Licht erhellt,

kalt das Herz,
es spürt keinen Schmerz,

Trübsal an jedem Tage,
es ist wie eine [ ... ]

Frühling

Jack E. Griss

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jack E. Griss
27.12.2018    0    6    68

Frühling © 1967 by Jack E. Griss

Durchwebt vom zarten Duft des Blütenstaubes
umschmiegt die Luft die auferstehende Natur.
Ganz schüchtern grünt der erste [ ... ]

Am Ofen!

Bernd Tunn

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bernd Tunn
27.12.2018    0    1    34

Herbes Wetter,
Psyche rau.
Körper friert.
Wirkt so lau.

Paar Schritte
wagt man noch.
Etwas länger
ist es Joch.

Am Ofen ehr
Gemüter wach.
Wärme wirkt
im Herzen [ ... ]


Schwaden!

Bernd Tunn

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bernd Tunn
19.12.2018    0    1    22

Schwaden erwachen.
Belegen die Wege.
Hängen im Holz.
Befeuchten die Stege.

Tiere geschützt.
Lugen nur noch.
Blätter am Boden
ein glitschiges [ ... ]

Winternacht

 Soléa

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Soléa
14.12.2018    2    11    131

Unter Schnee und Eis versteckt,
liegt alles was zuvor sich regte.
Die Welt schläft völlig isoliert –
und äußerst kühl temperiert.

Das Helle sticht vom dunkeln ab.
Weiß – Schwarz das [ ... ]

Möchte noch pflanzen!

Bernd Tunn

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bernd Tunn
13.12.2018    0    1    43

Alt und Schwach.
Egal wie es steht.
Der Körper bremst.
Die Seele versteht.

Möchte pflanzen
auf holprigen Boden.
Und nicht nur
Vergangenes roden.

Wie es kommt.
Er lebt gerne.
Das [ ... ]