Kommentare

Zeige Ergebnisse 81-100 von 70803.

Kommentar zu Der Tiger von Pinkafeld

Es steht unter "lustige Texte", aber es hat mich bewegt.

Kommentar zu keine zeit

Immer wieder ereilt uns das Problem mit der Zeit
Fragen nach dem Befinden reichen nicht weit.
Gerne gelesen und lieben Sonntagsgruß,
Ikka

Kommentar zu Hoffen aufs Paradies

*w u n d e r b a r*, weil dankbar.
Schönen Sonntag für dich, lieber J.F.Horn!
Ikka

Kommentar zu DAS LEISE STERBEN

Sehr gut verfasstes, gesellschaftskritisches Gedicht, dem ich ganz viele Leser*Innen wünsche!
Schönen Sonntag für dich, lieber Jürgen!
Ikka

Kommentar zu Der goldene Ritter

Liebe Verdichter,
bedanke mich für deine so gut gereimte Antwort auf meine an dich gestellte Frage nach dem "Richtigen" ... Ehrlich gesagt, wir könnten uns ins Gehege kommen, wenn da die Geschichte mit den langen Haaren nicht wäre ;) Nichts übereilen, sondern auf den "Richtigen" warten, wie du so schön geschrieben hast!
Schönen Sonntagsgruß,
Ikka

Kommentar zu Sich entschuldigen tut nicht weh

Besser als Blumen und Pralinen ist mit Entschuldigung dienen.
Sehr gut verfasst, lieber Wolfgang, und sehr gerne gelesen!
Schönen Sonntag wünscht
Ikka

Kommentar zu Steinerne Augen

Liebe Angélique,
gewaltig und kraftvoll, deine Zeilen gefallen mir sehr!
Ganz liebe Grüße,
Nea

Kommentar zu Rhythmischsein

Mir fehlen die Worte. Ich leg mich jetzt erstmal hin und erhol mich vom Lachanfall!

Kommentar zu Rhythmischsein

ich weis auch nicht, ob ich alles verstanden habe,
aber ich finde das ende auch witzig, weswegen
ich es auch gelassen habe =)

Kommentar zu VALENTINSTAG

Danke euch liebe Ines und Ikka!

LG - Bluepen

Kommentar zu Steinerne Augen

Liebe Angelique,

super den lyrischer Text, doch in diese Augen möchte ich nie sehen.

LG - Bluepen

Kommentar zu Der goldene Ritter

Liebe Verdichter,

du suchst die Nadel im Heuhaufen. Goldene Ritter und Traummänner sind selten auf offener Strasse zu finden!

LG - Bluepen

Kommentar zu Entschuldigung, wo finde ich denn hier Salz?

Meinem Freund gefällt es auch, von ihm ist das "Gefällt mir" nach meinem.
"Alle Logistik kannste hier vergessen." Voll geil!
"Heilige Hallen" Ich lache immer noch ...
Dein Stil ist echt genial. Hab`s mir verlinkt und sende ganz viele Grüße!

Kommentar zu Sich entschuldigen tut nicht weh

Lieber Wolfgang,

ein sehr realistisches Gedicht hast du da geschrieben.
Da könnten sich manche Menschen eine Scheibe abschneiden, die ewigen Nörgler und Besserwisser sowie jene, die keine Kritik vertragen können, obwohl sie auch nur Menschen sind.

LG - Bluepen

Kommentar zu DAS LEISE STERBEN

Lieber Jürgen,

ja bewahren wir, wenn noch etwas zu bewahren ist.
Sehr realistisches Gedicht!

LG - Bluepen

Kommentar zu Ich hab die Scheidung eingereicht… (PK)

Liebes Vergissmeinnicht,

du bist absolut nicht allein mit so einer Klette von Krankheit und ich kann deine Zeilen sowas von nachfühlen. Aber fühl dich umarmt und gedrückt!

LG - Bluepen

Kommentar zu Der goldene Ritter

Liebe Verdichter,
Ich muß dir gestehen, es wird schwierig werden einen solchen
Mann zu finden. Meine Meinung wäre, die Liebe genügt, alles andere ist machbar. Vergiss den goldenen Ritter viel zu anstrengend
Liebe Grüße Agnes

Kommentar zu Sich entschuldigen tut nicht weh

Lieber Wolfgang,
Sich entschuldigen tut bestimmt nicht weh.
Doch den Mut dazu haben der kann weh tun.
Ich finde deine Zeilen toll geschrieben, einfach mal nachdenken.
Liebe Grüße Agnes

Kommentar zu Atombombe mit Wackelkontakt part II - Gedankenscanner austricksen

Lieber Hartmut Holger,
naja, so ein bisschen Monty Python und ein Auge zudrücken. Aber deine künstlerische Freiheit hat mir hier und da ein Grinsen abverlangt. Und das belohne ich mit einem "Gefällt mir".
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Ich hab die Scheidung eingereicht… (PK)

Liebes Vergissmeinnicht,
interessante Idee, die Schicksale der Gesundheit (Krankheit) mit den Schicksalen einer Ehe zu vergleichen. Gut, dass du in der Beschreibung erwähnst, dass vom Schwein Parkinson und nicht von deinem guten Stück, deinem Mann, die Rede ist.
Ich drücke dir weiterhin die Daumen, dass es so läuft, wie du und dein Mann es sich wünschen, und nicht diese Krankheit.
Liebe Grüße Wolfgang