Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 211-220 von 37964.

Typisch Deutsch?

Juergen Wagner

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Juergen Wagner
24.01.2020    1    6    31

Pünktlichkeit war eine Zier
Ordnung, darauf standen wir
Disziplin lernte man früh
oder man beherrscht sich nie

Ordnung, die musst‘ immer sein,
alles sauber, alles rein
Fleiß und [ ... ]

Das Matterhorn

Wolfgang Sonntag

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Wolfgang Sonntag
24.01.2020    8    19    190

Dieser Berg steht auf meiner Wunschliste,
doch mittlerweile bin ich für sowas zu alt,
Fehltritt, Freiflug, Aufschlag, ab in die Kiste,
dieser Punkt auf meiner Liste bleibt also kalt.

Dabei [ ... ]

DER GETAUTE

schulzthomas75@yahoo.de

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: [email protected]
24.01.2020    0    0    16

ICH HIELT DER ERDE

HATTE TRÄNEN

ICH WILL, WILL DAFÜR DEIN BLUT, WIE DEN WEIN

VERSPROCHEN AUS IHREM GÜNEM AN DER HAND DEINER SEELEN, IM SEE

HOLT TIEF LUFT DIESER GRUND HAT AN DIR [ ... ]


Das versunkene Atlantis in spe

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
24.01.2020    2    3    22

Was, auf welchem Kontinent ist eigentlich in?
Das inkontinente Temperament?
Das kontinentale Klima?
Zusatz: Auch Klima kann sich als inkontinent erweisen!
Wer sich beherrschen kann ist out [ ... ]

Die Migration

Emre Gündogan

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Emre Gündogan
24.01.2020    1    2    42

Türkei 1974 kam mein Vater auf die Welt
Und sofort merkend das ihm dort nichts hält,
In jungen Jahren kamen meine Eltern nach Deutschland, in hoffnung auf ein Paradies,
Heute habe Ich 1000 € [ ... ]

Athenes Rätzel

schulzthomas75@yahoo.de

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: [email protected]
24.01.2020    0    0    8

Der Budda ward gebohren vieles neue interessiert man ich gab ihm zwei Blumen und einen Teddy in seinen Schoß nun rollt er wie ein Licht durch die Verbote.

Athene sammelt die Schöhnheit von der [ ... ]

Ohne Licht

Pheenix

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Pheenix
24.01.2020    0    2    89

Ein Licht, das du im Glück nur zeigst.
Zunächst ward ich umhüllt,
doch bald, da folgte Einsamkeit.

Ich schmückte mich mit deiner Pracht,
Als wär dies Licht für mich gedacht.

Und [ ... ]


Wie wird es sein

possum

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: possum
24.01.2020    9    11    129

Wie wird es sein

Wie wird es werden ...
dann wenn mein ermüdeter körper
bereits in sich ... verfällt
wenn sich die erde weiterzu ehitzt
wo eisberge in windeseile dahinschmelzen
und [ ... ]

Teufelskreis

Verdichter

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Verdichter
24.01.2020    5    16    93

Es ist der Mensch ein Phänomen,
sucht er doch nichts als Glück und Heil.
Doch scheint er das "Wie" nicht zu verstehen,
tut er doch alles für das Gegenteil.

Es ist ein grausames [ ... ]

Keine Zeit

Ezra Ypsilon

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Ezra Ypsilon
24.01.2020    6    9    71

Auf dem Arbeitsamt, da saß ich heute
und mit mir noch 30 Leute.
Ob ich wollte oder nicht,
hör ich, was die Frau neben mir so spricht:

Endlich hat sie sich ins Arbeitslosenleben [ ... ]