Naturgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 51-60 von 1615.

Nacht-Meer

Verdichter

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Verdichter
18.02.2020    12    31    329

Dämmerung über dem Meer.
Kupferrote Wolkentürme
ziehen verschleiertes Licht hinter sich her.
Die Nacht erobert es im Sturme.

Im Zwielicht bewegen sich die Wellen
wie große, silbrige [ ... ]

Der Nebel steigt...

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
11.02.2020    0    1    98

Der Nebel steigt…


Der Nebel steigt,
der Nebel fällt,
in grau getaucht
ist unsere Welt.

Der Nebel steigt,
der Nebel fällt,
der Morgen
nicht den Tag erhellt.

Der Nebel steigt,
der [ ... ]


Spinnweben

possum

Kategorie: Naturgedichte   Autor: possum
10.02.2020    13    12    194

Spinnweben


Silberfädchen ...

fein verwebt
blitzen kunstvoll
tau benässt ...
und schwingen
federzart im wind

der sie behutsam trocknen lässt [ ... ]

Winterliches Schilfgeflüster...

Jürgen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Jürgen
09.02.2020    1    1    87

Winterliches Schilfgeflüster…

Auch die Kälte ist ein Segen
und einigen kommt sie
sehr gelegen.

Der zugefrorene See
gleicht einem Spiegel,
und seine Ränder sind
wie die von einem [ ... ]

Frühling...

Vergissmeinnicht

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Vergissmeinnicht
09.02.2020    5    6    120

Frühling…

Freut Ihr euch auch so auf den Frühling wie ich?
Wenn alles erstrahlt im hellen Licht?

Wir hören dann wieder wie die Amsel singt,
spüren auf unsere Haut den warmen [ ... ]

Schneeglöckchen…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Vergissmeinnicht
05.02.2020    5    5    80

Schneeglöckchen…

Ein Schneeglöckchen ist in Sicht,
doch mir schlägt die Kälte ins Gesicht,
meine Nase ist fast erfroren,
und eisig sind auch meine Ohren.
Ziehe jetzt die dicksten Sachen [ ... ]


Der Berg

Verdichter

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Verdichter
01.02.2020    6    21    149

Einst umhüllte dich ein weißes Kleid,
eine dicke Schicht aus Schnee und Eis.
Mit Stolz und mit Erhabenheit
gabst du der Welt dein Antlitz preis.

Doch hat der Zahn der Zeit an dir genagt.
Der [ ... ]

Herbstblüte

Alfred Plischka

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Alfred Plischka
29.01.2020    2    4    79

Die Sonn' zeigt noch mal ihre Kraft,
weil sie es auch im Herbst oft schafft,
die Pracht der Blüte zu gebären.
Drum halten wir den Herbst in Ehren.
Der Frühling haucht uns wieder an,
der [ ... ]

Zeriss das Ufer...

Bernd Tunn

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bernd Tunn
26.01.2020    0    3    56

Lebten am Fluss.
Begradigten ihn.
Das hat Natur
nicht verziehn.

Schiffe besuchten
ihre Stadt.
Ein weiter Weg
vom Meereswatt.

Regnete Wochen.
Sturm kam auf.
Fluss stieg hart
aus seinem [ ... ]