Lebensgedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 2331-2340 von 2576.

1000 Zimmer

wolframjohannesbraun

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: wolframjohannesbraun
27.10.2012    1    6    372

Ich gehe schon so lang ich denken kann ...
den langen Flour in meinem Inneren entlang!
Heut geh ich langsam ... es gab Zeiten, da rannte ich ...
immer auf der Suche nach dem ICH!

Viele Türen [ ... ]

Mein Retter

Sternenstaub

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Sternenstaub
25.10.2012    1    1    408

Noch nicht lange ist es her,
da stand ich am Abgrund meines Lebens.
Wollte springen, aber Du fingst mich auf.

Dein Wind trocknete meine Tränen
Dein Regen reinigte meine Seele
Deine Sonne [ ... ]


Ein Stück des Glücks

Flammenbraut

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Flammenbraut
22.10.2012    0    2    367

Heute Nacht kam ein Stück des Glücks zu mir zurück...
Engel legten es in meine Hand,
Es war wie unzählbarer Sand...
Ein Lächeln kam zu mir geflogen...
Es war bestimmt nicht vorgelogen...
Es [ ... ]

Flug ins Leben

micha221b

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: micha221b
22.10.2012    1    5    311

Ohne Seil am Abgrund stehen,
die Arme schwingen, wie im Flug.
Lange in die Ferne sehen.
Du fragst dich oft: „Wird alles gut?“

Du wirst fliegen oder stürzen.
Einen Sturz nimmst du in [ ... ]

Berührungen

hermann.scheffler

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: hermann.scheffler
22.10.2012    0    4    275

Hände berühren deine Haut,
sanftes massieren; sie entspannen,
wird im ganzen Körper auf gebaut!

Eine liebe zwei Herzen,
Vier Hände diese liebe spüren;
Sehnsucht sich [ ... ]


Olympisches Feuer

ThomasdeVachroi

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: ThomasdeVachroi
20.10.2012    0    0    163

Der Zauber heißt derzeit Olympische Spiele!
Es trifft sich die ganze Welt
mit Pomp im großen Stile
für viel Spaß und noch mehr Geld!

Sportgiganten aus allen Ländern sind
vertreten,
um zu [ ... ]

Die Suche nach dem Glück

ThomasdeVachroi

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: ThomasdeVachroi
19.10.2012    0    1    215

Im Zuge unseres Erdenlebens
schaut man oftmals vergebens
nach vorn und zurück -
sucht ständig sein Glück.

Es ist mal da und wieder fort,
finden kann man es an jedem Ort.
Die Bereitschaft [ ... ]