Seelenschmerz Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 41-50 von 2041.

Traurigkeiten …

 Soléa

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Soléa
27.10.2018    5    8    75

Wie schön du doch gewachsen bist –
keine Falschheit zu erkennen.
Dein Bildnis strahlt – die Landschaft besticht,
ach Glockenblümchen, lass dich nur nicht hängen.

Selbst wenn der raue [ ... ]

Das Rätsel des Lebens

Alf Glocker

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Alf Glocker
24.10.2018    0    4    51

Worum es sich bei diesem Leben handelt
ist ungewiss, ja mysteriös verschwommen.
Wer hier auf Erden, so bewusstlos wandelt,
der rechnet damit irgendwo mal anzukommen.

Doch alle Wege sind [ ... ]

Zwei Schiffe

Callme-ismael

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Callme-ismael
23.10.2018    2    7    95

Wie zwei Schiffe waren wir
in der tiefsten, dunklen Nacht
hell leuchtete mein Schiffslicht Dir,
die Glocke schlug der Male Acht.

Beim Treffen im Backsquartier
vereinten sich die Herzen,
laut [ ... ]


Vor langer, langer Zeit …

 Soléa

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Soléa
22.10.2018    4    8    102

Das Bild in meiner alt gewordenen Hand,
lässt mich von dir bittersüß Träumen.
Betrachte dich ganz angetan,
du ziehst mich noch immer in deinen Bann –
ich erinnere mich von Anfang [ ... ]

Fremdschämen

Alf Glocker

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Alf Glocker
22.10.2018    0    5    48

Im Angesicht des menschlichen Geschlechts
wird mir ganz übel und Traurigkeit beschleicht
die arme Seele, bis in ihren tiefsten Grund!
Die Absichten des teuflischen Geflechts,
das bis in [ ... ]

Ein Leiser Wünsch

varghona999

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: varghona999
21.10.2018    0    3    42

Hinauf zu den Sternen gehen,
nicht länger auf Erden stehen.
Hat mir gar nichts mehr zu bieten,
als die Sehnsucht nach dem Geliebten.

Fühle mich schwach und allein.
Es steht fest,
ich will [ ... ]

Das Inserat

ALife

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: ALife
19.10.2018    2    5    34

Gefangen genommen von Zeit und Tat,
wird jeder wohl sagen das es keiner mehr mag,
so lange zu leben,
wenn es von gestern bis eben,
nur ist eine Qual,
so weit man sieht, ob fern oder [ ... ]


Fragen an meine Mutter

Santos-Aman

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Santos-Aman
18.10.2018    5    11    115

Mutter, Mutter,
warum schlägst Du mich denn,
ich bin doch Dein Sohn!

Mutter, Mutter,
was habe ich getan,
dass Du mir immer wieder
auf den Kopf haust,
mit diesem Handbesen?

Mutter, [ ... ]

Erinnerung

Callme-ismael

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Callme-ismael
15.10.2018    0    12    187

Die Dämmerung bricht heran,
& mit ihr auch die Wunde;
Karmesinroter Aufgang,
in stiller Morgenstunde.

Zu Mittag ein Glockenschlag,
der laut die Stille durchbricht
Erinnerung lang [ ... ]

Tag- und Nachtgleiche

so21me

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: so21me
13.10.2018    2    7    50

Stummer Schrei
erfüllt die Nacht
lässt nicht zu,
dass du erwachst.

Gedanken
sie plagen,
haben Gefühle
verraten.

Hast mir geschworen,
da zu sein.
Sag „JA“ zur Lüge,
die all [ ... ]