Gedichte zum Nachdenken sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 6421-6430 von 6614.

Das Lebensrad

Jürgen Kohl

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Jürgen Kohl
22.05.2011    0    0    1583

Seit Anbeginn der Welt und noch in Ewigkeit,
dreht sich ein großes Rad.
Das schon zu aller Ort und jeder Zeit,
dem Dasein seinen Lauf gewiesen hat.
Es scheidet Tag und Nacht,
es trennt die [ ... ]

Zu Frieden

AndreasWeydtland

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: AndreasWeydtland
22.05.2011    0    1    841

Unser Frieden ist erst
unendlich erreicht, wenn
weniger kriegen
mehr erhalten heißt, denn:
wenn des Menschen Mund
keine Klage kennt,
allen Geldes Grund
keinen Blick [ ... ]

Freiheit des Highways

FreeHope

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: FreeHope
21.05.2011    0    0    637

Leichte Schauer sind vorübergezogen
Die zweispurige Straße glänzt regennass
Über Brücken gespannt ein Regenbogen
Glitzernde Tropfen perlen im Gras.

Kurvige Landstraßen,
die durch [ ... ]


Ein Weltuntergang

PeKedilly

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: PeKedilly
13.05.2011    0    2    4324

Die Welt wird gefressen vom roten, heißen Feuer.
Alles geht unter, was einst war lieb und teuer.
Gar keine winzige Chance mehr es zu retten.
Lass es los, löse auf diese grausamen Ketten.
Heute [ ... ]

süße früchte

hayodelight

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: hayodelight
08.05.2011    1    2    1914

die süßesten früchte hängen an den entlegensten ästen
den schönsten ausblick hast du vom selbst erklommenen berg -
du bist nicht die ganze erde,-nur einer von ihren gästen
vom universum [ ... ]

Ein Traum

Kaktus

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Kaktus
07.05.2011    0    0    818

Das Abendrot
Der tag ist vergangen
Ich fuehl mich allein
Ich fuehl mich gefangen
Nichts mehr hat Sinn
Die Zukunft so fern
Weiss nicht wer ich bin
Doch der Griff nach den Sternen
Er liegt mir [ ... ]

SINNVOLL

hayodelight

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: hayodelight
06.05.2011    0    2    1864

hörst du ihn nicht, den hilfeschrei ?
nein, denn dafür ist es hier zu laut.
mancher denkt, er sei ganz frei
und ist bis oben zugebaut.

siehst du die farben der natur ?
nein, dafür ist es [ ... ]


Die Hoffnung stirbt zuletzt

PeKedilly

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: PeKedilly
06.05.2011    0    1    2273

Jeder weiß es! Jeder kennt es!
Die Hoffnung, sie stirbt zuletzt.
Aber sie stirbt gewiss irgendwann.
Sie glaubt nämlich zusammen mit dir dran.

Ganz egal ob Krieg oder Pest.
Die Hoffnung, sie [ ... ]

Der Weg zur Göttin

MichaelHuber

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: MichaelHuber
29.04.2011    1    1    1329

Seit Ewigkeiten , Tag und Nacht,
Die göttliche Macht über uns wacht
und das wohlende Auge über alles sieht,
die göttliche Macht alles durchfließt.

Doch Menschen blind und taub,
sahen nur [ ... ]

Urlaub

SilentEar

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: SilentEar
24.04.2011    0    0    1990

Eine frische Briese weht durch mein Haar,
ich kann es spüren ich bin längst da,
eine Weile von zu Hause fort und doch zugleich kein fremder Ort.

Es ist dieses unbeschreibliche etwas was dieses [ ... ]