Neue Werke:

Herz voll Glück!

Bernd Tunn

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Bernd Tunn
17.03.2019    0    3    22

Ich liebe dich
und dein Kind.
Zusammen leben.
Das Geschwind.

Herz voll glück.
Gibt alles auf.
Kommt dort hin!
Ernster Lauf.

Treffpunkt leer.
Brutal betrogen.
Auch den Jungen
schwer [ ... ]

Resümee

mychrissie

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: mychrissie
17.03.2019    10    6    50

Wenn man im Alter langsam runzelt,
und vieles schon gesehen hat,
weiß man, dass wenn die Seele schmunzelt,
man den Humor bewahrt sich hat.

Mein Gott, was regen sie sich auf
die vielen, viel [ ... ]

Emporstieg

Halaf

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Halaf
17.03.2019    4    5    42

Nichts wie es mal war,
Nichts wie ich es mal sah.
Nichts wie es nun scheint,
Nichts trauriger, als die Seele, die weint.

Bin ich es, der diese Zeilen verfasst?
Ist es mein Bedürfnis diese [ ... ]

Köche lebten damals gefährlich

Truebi

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Truebi
17.03.2019    0    1    4

denn mit der Gnade war es spärlich


auch mit dem Benehmen

Gab`s zur Ritterszeit damals Essen,
Knigge war ja noch nicht geboren,
hat man´s regelrecht ja gefressen,
waren halt Keulen da [ ... ]

Die Freiheit, die die Liebe heute hat

Rosarot

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Rosarot
17.03.2019    0    3    25

Welch Leid dem Liebenden doch plagt,
Ob dieser eine dir behagt?
Welch Freiheit die Liebe heute hat,
Bist du nicht auf der Auswahl satt?

Dort draußen sind so viele Leut
Hier der eine, der [ ... ]

ein Handy hat heut ja jedermann

Truebi

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Truebi
17.03.2019    0    0    3

doch nicht überall kommt was an


kein Empfang im Loch

Funklöcher gibt es ja einige noch.
Was soll man sagen, er wohnt in einem.
Beschweren tat er sich aber doch.
Wohl zu Unrecht möcht [ ... ]


Wicht!

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Bernd Tunn
17.03.2019    1    1    16

Mag die Kinder,
so sagte er.
Ist bekannt.
War wohl wer.

Beim Streicheln
ging er weit.
Bei den Kindern
wuchs das Leid.

Irgendwann kam
es an`s Licht.
Im harten Vollzug
nur ein [ ... ]

Für Dich

Santos-Aman

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Santos-Aman
17.03.2019    7    8    88

Ich bin der, der dich hält wenn du fällst,
der dich küsst wenn du dich sehnst,
der deine Tränen trinkt, bist du traurig,
dich führt, wenn du keinen Weg mehr siehst.

Bin dein Ohr wenn du [ ... ]

Der Clown

possum

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: possum
17.03.2019    6    7    49

Der Clown


Spielst du
... geschickt ...

... den lachend clown ...

da bleibt das publikum
dir stets gewiss
man stellt dich
frohgemut ins licht

... doch zeig ja deine tränen nicht [ ... ]

Des Frühlings Brausen...

Jürgen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen
16.03.2019    0    4    26

Des Frühlings Brausen…


Vorbei sind des Winters arge Flausen,
endlich hört man des Frühlings Brausen,
der Frühling bläst bei Tag und Nacht
mal heftig oder auch mal sacht.

Die Blumen [ ... ]

Befreie dich

Jürgen

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Jürgen
16.03.2019    0    3    14

Befreie dich…


Befreie dich von
deiner abtrünnigen Seele,
und deinen schlafenden Gedanken,
sie wollen über etwas
Längstvergangenes ranken,
und dich gefangen halten
in ihren [ ... ]