Gedichte sortieren nach:

Displaying 45361-45370 of 48361 results.

Tod

wiemann.waf

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: wiemann.waf
03.04.2012    0    2    463

es brennt we der tag,
schimmert wie die nacht,
es brennt, es schmerzt,
welcher schmerz is grösser?
eurer oder mein?
ist es hart zu gehen?
oder ist es hart zu kommen?
ist der weg schwer?
oder [ ... ]

Im Zoo

sissy

Kategorie: Kindergedichte   Autor: sissy
03.04.2012    1    15    10783

Gestern ging ich ganz gemütlich
gegen acht Uhr in den Zoo.
Sah dort Affen und Giraffen,
Elefanten sowieso.

Ganze Gruppen von Gazellen
gaben sich ein Stelldichein.
Und die große Gansfamilie [ ... ]

Wenn du...

rose

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: rose
03.04.2012    0    1    670

Wenn du nicht da wärst,
wäre mein Leben langweilig.
Wenn es dich nicht gäbe,
wäre es nur zweifarbig.

Schwarz und Grau.
Doch es ist rot, gelb, grün und blau.
Ich bin glücklich mit [ ... ]


Das verwirrte wahre Gedicht

rose

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: rose
03.04.2012    1    2    722

Das wirrwahr Gedicht,
wer kennt es noch nicht?
Glaub´es ist blaugelb karriert angestrickt.

Nein!

Ich glaub´es nicht!

Es donnerblitzt im Grauenwolk,
zischt und grollt mit [ ... ]

werde

fullera

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: fullera
03.04.2012    1    2    425

male 
und werde selbst zum bild. 
und werde selbst zur farbe. 
und werde selbst zur kunst. 
und werde selbst zur welt. 

singe 
und werde selbst zum lied. 
und werde selbst zur [ ... ]

Der falsche Freund

Jürgen Kohl

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Jürgen Kohl
02.04.2012    0    1    862

Viele lange Wochen warst du bei mir,
an meiner Seite Jahr für Jahr,
an schlechten Tagen warst du hier,
du fingst mich auf, egal was war.
Ich habe mich auf dich verlassen,
hab dir mein Leben [ ... ]

april,april

hayodelight

Kategorie: Geburtstagsgedichte   Autor: hayodelight
02.04.2012    0    2    1034

April,April



Horst stahlte über beide Ohren,
sein erster Sohn ward heut geboren.
Ein Sprudelwasser aus den Reben,
das wollt er seinen Freunden geben.

Als er im Clubhaus dann auflief
und [ ... ]


Das Datum

hayodelight

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: hayodelight
02.04.2012    1    2    636

das datum



es klingelt um acht das telefon.
dran ist die bank, die wollen mir drohn.
das unheil naht, ich habs erkannt.
als nächstes ist mein toast verbrannt.


ich muss mich beeilen, [ ... ]

Osterzeit

Lorang Hans-Peter

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Lorang Hans-Peter
02.04.2012    0    1    526

Schnee und Eis sind vergangen,
kalte Winde weggeweht,
da der Frühling angefangen,
und die Sonne höher steht.

Mit der Sonnenstrahlen Kraft,
die Natur jetzt schnell erblüht,
ihre unbändige [ ... ]

Mach mich wach

Angelika Wiedemeyer

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Angelika Wiedemeyer
02.04.2012    2    1    746

Mach mich wach!
Ich wandle über eine duftende Sommerwiese.
Strahlend weiße, zarte Gänseblümchen säumen meinen Weg.
Das Grün der Wiese ist so klar,
so rein und überall die zarten [ ... ]