Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 35471-35480 von 37070.

Ein Wort

Marie Lohse

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Marie Lohse
25.06.2011    0    1    1619

Ein Wort für Dich
Ein Wunsch, ein Glaube, ungesagt
Gedacht, ein Schatten unter Deinen Lidern
Ein Wort – ein Schatten.

Ein Wort für Dich
In keiner Farbe
Mit keinem Klang
Weiß, rein, [ ... ]

Atemlos

Marie Lohse

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Marie Lohse
25.06.2011    1    0    1458

Wär ich atemlos
Ich wär Dein
Du küsst mich
Ich müsst nicht
Mehr sein-
Mehr
Sein
Als bloß
Als atemlos

Drum lüg Mich
Trüg Mich
Stirb Mich
Und leb Dich
Lass Mich nicht
Hass [ ... ]

An einen Freund

Marie Lohse

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Marie Lohse
25.06.2011    0    2    665

Sei Blütentraum, sei Taugenichts
Sei Held, sei Wicht
Vergissmeinnicht
Vergissmeinnie
Sei Untertan, sie Obrigkeit
Vernunft, sei Vieh
Sei Lassmichlos, sei Rührmichan
Brauch mich nicht, [ ... ]


Und

Marie Lohse

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Marie Lohse
25.06.2011    0    1    780

Und die Zeit streicht ins Land.
Streicht meine müden Lider
Streicht den Wahnsinn an die Wand
Zerrt die starren Glieder
Und zerrt den Horizont
Weiter, ferner, abendröter
Und die schweren [ ... ]

Zwei

Marie Lohse

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Marie Lohse
25.06.2011    0    0    979

Zwei Damen
Vom Wandeln wunde Füße
Sitzen am Straßenrand.

Ein bockiges Mädchen
Warum ja aber
Zerrt an ihres Vaters Hand

Ein alter Mann
Ein kruder Kerl
Besingt sein früheres [ ... ]

Bitte

Marie Lohse

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Marie Lohse
25.06.2011    0    1    737

Total kreativ und unproduktiv
Lethargisch in-sich-versunken sein
Zum Sprung angesetzt doch stehen geblieben
Zurückgesehen doch geweint
Gegen die Wand angelaufen
Niedergezwungen
Aufgerafft und [ ... ]

Allzugöttliches

Marie Lohse

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Marie Lohse
25.06.2011    0    0    515

Manchmal zwischen
Nicht unter Menschen
Leben
Lebendig nur im Schein.
Zwischen uns
Scheinbar lebend
Du und die Menschen
Mitnichten Mein.
Mit nicht unter
Deiner Gnaden
Mitunter Deine
Gnade [ ... ]


Nehmen geben haben

Marie Lohse

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Marie Lohse
25.06.2011    0    1    914

Du willst was Ich nicht geben kann
Ich kann nur geben was Ich will
Du gibst was Ich nicht können will
Ich will nur was Du wollen kannst.

Was Du nimmst das will Ich nicht
Das Du es nimmst was [ ... ]

An den Regen

wüstenvogel

Kategorie: Naturgedichte   Autor: wüstenvogel
25.06.2011    0    1    576

An den Regen

Nach langer Trockenheit
ungeduldig
sehnsüchtig
verzeifelt
erwartet
werden die Wiesen
wieder grün
gibst du
den Bäumen
neue Kraft
können die Blumen
wieder [ ... ]

Kapitelende

Zitronenglas

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Zitronenglas
25.06.2011    0    2    868

Ein Name. Ein Satz. Und fließende Tränen.
Zu bestürzt um nur ein Wort zu erwähnen
Füllt der lähmende Schock ihres Schmerzens
das trockene Fass meines Herzens.

Sie kann nicht bleiben, muss [ ... ]