Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 191-200 von 37443.

Quelle des Lichts

 Soléa

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Soléa
05.10.2019    4    15    134

Dort, wo das Licht sicher ist,
durch wahre Schönheit, Nächte besticht –
Sterne glitzernd am Himmel stehen,
die neugierig zur Erde sehen,
finden auch Äuglein einen fixen Punkt –
„o wie [ ... ]

Weit draußen...

Bernd Tunn

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Bernd Tunn
05.10.2019    0    1    32

Der Kutter fährt.
Schneidet Wellen.
Aus der Nacht
hin zum Hellen.

Sonne blinzelt
in den Wind.
Schiffer schaut
wo sie jetzt sind.

Am Heck die Frau.
Urne in der Hand.
Gleich weht [ ... ]

Im Klartext

possum

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: possum
05.10.2019    6    8    116

Im Klartext ...


Ein kindermund ...

plaudert noch offen
ohne heimlichtuerei ... heraus
worte formen natürlich klare bilder
und erzählen uns von einer anderen welt
liebenswert ... [ ... ]


ist das leben je genug

lori

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: lori
04.10.2019    0    6    47

ich sehne mich so sehr
nach etwas und nach mehr
vom leben das ich führe

doch kann ich je erreichen
wonach ich mich verzehre?
wird es mich zerreißen,
renn ich ziellos in die [ ... ]

ausweglos

Nea

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Nea
04.10.2019    3    8    63

Wie verlassene Tränen
unter eisernen Himmeln
voll verlorener Hoffnung
im Gegenlicht schimmern

So spiegeln die Wasser
des reglosen Sees
das stille Entsetzen
auf machtlosem Weg

Ruhig und [ ... ]

Nur noch weg!

Bernd Tunn

Kategorie: Geburtstagsgedichte   Autor: Bernd Tunn
04.10.2019    0    1    28

Schon lange hell.
Die Flasche leer.
Liegt betrunken.
Keine Wehr.

Familie harrt
wieder mal.
Kotze wischen.
Qual der Wahl.

Der Vorhang zu.
Schnarchen tönt.
Und der Schläfer
wird [ ... ]


Das Lied vom Wutbürger

B.B.B.

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: B.B.B.
04.10.2019    1    4    48

Als mich Ausbeutung erreichte, wusst' ich
Ich bin allein.
Da hörte ich sie ins Ohr mir.
Wir sind ein Volk! geschrein.

Da sah ich viele marschieren
Sie sagten: fürs abendländ’sche [ ... ]

Die schönste Zeit…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Vergissmeinnicht
04.10.2019    1    5    58

Die schönste Zeit…

Die schönste Zeit beginnt für mich,
wenn ein neuer Morgen anbricht,
dann ist es weder Tag noch Nacht,
ich will sehen wie die Natur erwacht.

Noch ist es still und [ ... ]