Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 111-120 von 39514.

Die Lebenszeit

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
10.09.2020    6    2    40

Gestorben werden, das heißt ganz verlassen
herumgeirrt zu sein in diesen Dimensionen –
ein Held in lauter dunkelgrauen Massen,
die sich und andre nicht verschonen
mit ihrer [ ... ]

Protest

possum

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: possum
10.09.2020    5    5    52

Protest

Protest ... protest
marschiert voran ...

wobei der bürger erzürnt nun führt
und mit noch mehr gewalt ... heiß schürt
das echo brüllt im todesschreck
die körper landen grob im [ ... ]


Flüchtige Begegnung

Herbert Kaiser

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Herbert Kaiser
10.09.2020    7    6    50

Flüchtige Begegnung

Das Augenspiel - erster Kontakt
Der Wellenwurf von blondem Haar
Stolze Gebärde und viel Gepäck
Sie kam aus Richtung Vorderdeck.
Kein Wort, nur Schweigen in diesen [ ... ]

Wie sie es will!

Bernd Tunn

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Bernd Tunn
09.09.2020    0    2    17

Sitzt ndächtig.
Denkt viel nach.
Ihr Leben liegt
gerade brach.

Tut sich schwer
beim sortieren.
Will nicht den
Stolz verlieren.

Bleibt einwenig.
Wald ist still.
Hier ist es
wie sie es [ ... ]

ENTEN mit Talenten

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
09.09.2020    0    2    9

Die Enten haben, wie mir's scheint
so viel Talente schön vereint
Die so viel bei den Kindern gelten
Sie leben echt in drei der Welten!
Im Wasser sind sie meist zuhaus'
Da gründeln sie nach [ ... ]

Was Schafen in den Ohren klingt

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
09.09.2020    6    5    28

Am Abgrund freuen sich die Schafe
und eine böse Stimme singt:
„Schlaf Kindlein doch, ja schlafe,
weil das dir die Erlösung bringt!“

Dann turnen sie auf spitzen Graten
die Schwindel [ ... ]


Du bist mein Teil

Alf Glocker

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Alf Glocker
09.09.2020    10    7    87

Du bist für mich der Inbegriff der Frau!
Beziehungen sind manchmal unmoralisch –
doch eines weiß ich ganz genau:
Mein Drang nach dir ist infernalisch!

Was immer ist mit dieser [ ... ]

Am See

Herbert Kaiser

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Herbert Kaiser
09.09.2020    8    7    83

Am See

Der Strahl der müden Sonne
verhüllt von einer Wolkenhand,
spärliches Blau -
gespiegelt dort im Wellengang.

Von hier steigt Nebel auf
und zieht gegen das Ufer,
eine Eule [ ... ]

Psalm 71

VaterMartin

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: VaterMartin
09.09.2020    0    0    7

O Gott, du bist meine Schildmauer;
halte mich fest, sei mir gnädig.
Meine Feinde liegen auf der Lauer;
du bist Richter, sei nicht untätig,
mein Schirm im Schauer.

Mein Fels in der [ ... ]