Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 111-120 von 37507.

Weihnachtliche Geschehnisse

Jürgen

Kategorie: Weihnachtsgedichte   Autor: Jürgen
01.12.2019    0    1    11

Weihnachtliche Geschehnisse…


Der helle Stern von Betlehem
leuchtet weithin unter dem Himmelszelt,
das Kindlein liebt die ganze Welt,
horch, in weiter Ferne ein leises Geläut,
ob es die [ ... ]

Weihnacht das Fest der Sinne

Jürgen

Kategorie: Weihnachtsgedichte   Autor: Jürgen
01.12.2019    0    0    11

Weihnacht das Fest der Sinne…


Sinkt die heilige Nacht hernieder,
und die Glocken singen Lieder,
dann deckt der Schnee alles zu,
selbst der Wald hält strenge Ruh.

Wandern die Gedanken [ ... ]

Deine Hände

agnes29

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: agnes29
30.11.2019    10    15    166

Deine Hände berührten sanft mein Haar
Das Vertraute von einst war wieder da
Der Blick in deinen Augen überraschte mich
So auch dein Kuss, du warst mir so nah.

Die Jahre hatten uns [ ... ]

Wunderschöne Lebensbilder

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
30.11.2019    0    4    15

Weiß beschneit von Blütentrauben
liegt die Wiese – Sonnenglanz
breitet sich im Himmelsblau!
Wir wollen an das Gute glauben,
absolut und voll und ganz –
doch wir wissen nicht [ ... ]


Liebe

Karlo

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Karlo
30.11.2019    2    2    27

Liebe

Ein Feuer in mir brennt
wie der Jugend zartes Ranken,
mein Herz in Liebe weit
die Seele in mir schwingt
mit Dir auf einen Welle..
Im Boot umarmt und eingetaucht
in Einheit der [ ... ]

Das Leben ist voll Wunder

Juergen Wagner

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Juergen Wagner
29.11.2019    0    4    30

Aus dem gewohnten Trott
führt mich kein Mensch, kein Gott
Ich muss mich selbst aufmachen,
aus meinem Schlaf erwachen
Hinweg mit all dem Plunder
Das Leben ist voll Wunder!

Ob manches mich [ ... ]

Die Flammen ziehen umher

Pascal Lorenz

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Pascal Lorenz
29.11.2019    0    5    45

sich immer passierend
niemals berühren
sich immer verbreitend
niemals verbinden

Apathie zerrt an den Funken
oft erstickts die ganze Glut
Intermezzi manchmal um sich trunken
doch das Drama [ ... ]