Gedichte über den Tod sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 171-180 von 643.

THANATOS

Deine Schwiegermutter

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Deine Schwiegermutter
30.03.2016    0    1    43

.




es atmet Finsternis doch leuchtet dabei

keine Tempelhure
die Sünden vereint

von reiner Natur
von keiner Spur

Urknall aus einem Wahnsinnsschrei!

keine Gottessure
kein [ ... ]

Was wolltest du noch sagen

Jürgen

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Jürgen
21.03.2016    2    5    58

Was wolltest du noch sagen...


Was wolltest du noch sagen
und das zum allerletzten Mal,
oder wolltest du was fragen
und das zum allerletzten Mal,

deine Augen stellten keine Fragen
und auch [ ... ]


Abbey Road

René Oberholzer

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: René Oberholzer
16.03.2016    0    1    23

Über die Strasse gingen wir zu viert
Und liessen uns fotografieren

Später waren wir noch zu zweit
Und dachten an GOLDEN SLUMBERS

Vor dem Fotografen und seinem Auge
Gehe ich jetzt [ ... ]

der Tod war nahe

Truebi

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Truebi
13.03.2016    0    0    29

Dunkelheit und Gestank


flunkert Opa oder nicht

Der Tod, adrett nicht grad gekleidet,
trägt Lumpen, lässt sich auch nicht sehn,
weil er halt das Leben meidet,
erbärmlich stinkt, tat vor [ ... ]

Dein Tod

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor:
09.03.2016    0    7    62

Es singt der Tod
ein neues Lied,
das deine Not
zu tilgen gilt

Noch wie im Traum,
der Leben heißt -
nicht bis ans letzte Ziel gereist

Die Stille schleicht,
der Wille zieht, [ ... ]

Der stille Tod (III. Weltkrieg)

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor:
04.03.2016    0    3    46

Engelsflügelgefächelt
Tonnen von Lamettastaub
hinabgeworfen in das Reich
der lächelnden See
Wellen elektrisch
ohne Wiederkunft

Dankbar wach
man nimmt die Gabe entgegen
die verbissene [ ... ]


Die „Gefallene“

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor:
03.03.2016    1    4    51

Wind stieß die „12“ vom Kirchendach
und „5 vor“ war sie noch am hängen,
ihr Herz hielt stand mit Ach und Krach,
dem dumpfen Glockenschlag, den Strengen

Das Leben hing an dieser [ ... ]

Das Grab

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor:
26.02.2016    0    4    41

Die Brust ward still
viel kälter als das Eis zu frieren wagt

das Wort zu Schnee
das ausgeschüttet auf den nackten Bergen lag

noch alles Gold
der Glanz verblasst, kein Mensch hat [ ... ]

Die Welt liegt im Sterben

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor:
22.02.2016    1    3    37

Rauscht doch ihr Engel
der überquellenden Lust
verkündet abermals
die hochheilige Luftgeburt

Die Welt treibt durch Eis
wäre zum Sterben bereit
durchsteuern könnte noch
ein göttliches [ ... ]