Kommentare

Zeige Ergebnisse 61-80 von 69468.

Kommentar zu Beginn des Weges

Diese Beiden haben echt Glück gehabt,ich gönne es Ihnen :-)

Kommentar zu Strickgedicht

Seemannsgarn ;-)

LG Alf

Kommentar zu Der Teilzeithenker

was du selber kannst erledigen
musst du andern nicht predigen...

LG Alf

Kommentar zu Wer gegen Weshalb ist

Das kannst Du laut sagen...
Danke Dir!

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Ertragen mit Geduld

Liebe Agnes,

Danke dir, dass es dir gefällt - obwohl schön?
Es ist halt Trauerarbeit, weil die 2 wichtigsten Frauen in meinem Leben todkrank sind. Gruß Peter

Kommentar zu Täglich ein Stück weniger

Hallo possum,
Ja, ich verarbeite gerade meine Traurigkeit und Wut.
Gruß Peter

Kommentar zu Tränenmeer

Wow,das ist echt gut geschrieben und gefühlt...alle Achtung!Liebe Karin,ich bin echt beeindruckt!LG NERVENSCHMIED

Kommentar zu Ob es Liebe ist?

Ja, lieber Hannes, das ist Liebe! Wunderschön beschrieben!Und ich bin überzeugt, sie sieht es genauso! LG

Kommentar zu Das andere Ufer...

Ein sehr geheimnisvoller Text! Das Ende finde ich besonders schön! Auch dieser Text ist dir wieder sehr gut gelungen, lieber Hannes!

Kommentar zu Tränenmeer

Lieber Scully van Funkel, ich glaube fest daran, dass es erwartungsfreie Liebe gibt! Denk an die Liebe, die Eltern ihrem Kind entgegenbringen. ! Das Kind wird geliebt, einfach weil es ist. So kann man auch einen Erwachsenen lieben!

Kommentar zu Fünfzehn Minuten

Liebe possum,
ich stöbere mal wieder in alten Werken. Da ist mir diese ergreifende Geschichte von dir aufgefallen. Ich gebe es nicht gern zu und schäme mich etwas, aber ich habe geheult wie ein Schlosshund, weil ich deine Geschichte (und die somit erlebte Realität) so traurig finde und weil meine ganzen Erinnerungen an den Tod meiner Schwiegermutter wieder hoch kamen. Das Leben kann so ungerecht sein. Danke, dass es dieses Werk von dir gibt. Es hat meiner Seele gut getan ... ja, wenn Männer weinen ...
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Tränenmeer

Schöne Prosa, die zum Philosophieren anregt.
-------------------------------
Es gibt keine erwartungsfreie Liebe,
denn Gefühle können niemals altruistisch sein.

Kommentar zu Hoffnung stirbt nie…

Liebe Solea, danke für deinen Kommentar,
da kann ich nur kurz antworten, ich würde mir wünschen das
viele wieder auf andere Gedanken kommen.

Liebe Grüße
Agnes

Kommentar zu Sand, der durch die Finger rinnt

Ansichtssache, lieber Wolfgang, alles Ansichtssache Dein „wehrloses Alter“ stelle ich hier mal in den Vordergrund.

Liebe Grüße
Soléa

Kommentar zu Tränenmeer

Hallo erleben, vielen Dank für deinen Kommentar. Ja, dieser Zustand kann die Hölle auf Erden sein- doch das Gedicht zeigt auch, dass es wieder einen Weg heraus gibt- Süd der Dunkelheit ins Licht. Lg

Kommentar zu Unmenschlich

Danke...
Liebe Grüße zurück!

Kommentar zu Plastikblumen

Liebe Ikka,
vielen Dank! Liebe Grüße zurück,

Liebe possum,
ganz deiner Meinung, ein frisches Blümlein und manchmal ein bunter Wiesenstrauß sind die allerbeste Dekoration,
lieben Gruß!

Kommentar zu Liebelei

Liebe possum,
ein wunderschönes Werk...das Bild erinnert mich sehr an einen Ort ganz in meiner Nähe...das Gefühl, dort im Gras in der Sonne zu liegen, wo die Grenzen zwischen mir und der Natur verschwimmen, ist wieder da, wenn ich deine Zeilen lese.
Sei lieb gegrüßt!

Kommentar zu Krankenhaus

Lieber Wolfgang,
liebe possum,
liebe Angélique,
vielen Dank für eure anerkennenden Worte...ja, hoffen wir, dass wir alle das so wenig wie möglich erleben müssen...
Ganz liebe Grüße an euch und schön, dass ihr vorbeigeschaut habt!

Kommentar zu Die Quasselstrippe…

Kommt mir SEHR bekannt vor :-)

Liebe Grüße
Soléa